ECOMED-VERLAG
 STANDARD-EINSATZ-REGELN

 

 

STANDARD-EINSATZ-REGELN
TITEL KURZE BESCHREIBUNG SEITEN ARTIKELNUMMER PREIS
IN EURO


ELEKTRISCHER
STROM
IM EINSATZ
 

Elektrischer Strom im Einsatz

Elektrischer Strom und Feuerwehreinsätze Diese Standard-Einsatz-Regeln beschäftigen sich mit allen Aspekten des elektrischen Stroms im Feuerwehreinsatz. Sie gehen auch auf Stromausfälle ein, denn diese können ebenso Einsätze auslösen und Ihre Einsatzkräfte vor Probleme stellen. Aus dem Inhalt: - Grundlagen - Elektrische Geräte der Feuerwehr - Elektrische Gefahren an Einsatzstellen - Vorgehen bei „Strom unklar“ im Einsatz - Sicherung der Einsatzstelle zum Einsatzende

110
(DIN A5)
ECO-SER-SA 24,99
Einsatz bei gefährlichen Stoffen und Gütern
Standard-Einsatz-Regeln


Damit die Einsatzkräfte derartige Einsätze professionell organisieren und in geregelte Bahnen lenken können, finden sie in diesem Leitfaden praxisorientierte Handlungshilfen zur Vorbereitung und Erfüllung dieser Aufgaben. So erstellen sie Ihre eigenen standortbezogenen SER und alle am Einsatz Beteiligten können zielgerichtet und sicher handeln.
94 ECO-SER-2 € 24,99



EINSATZ VON
LÖSCHGERÄTEN

1. Auflage 2005

Einsatz von Löschgeräten

Heft 1 in der neuen Reihe "Standard-Einsatz-Regeln"! Die Broschüren der Reihe "Standard-Einsatz-Regeln" liefern nach einer einleitenden Erklärung zu den fachlichen Hintergründen des jeweiligen Themas konkrete Anweisungen zum taktischen Vorgehen. Diese sind so allgemein gehalten, dass sie für alle Einheiten mit der notwendigen Ausbildung und Ausrüstung anwendbar sind. "Einsatz von Löschgeräten" ist das erste Heft - es stellt alle notwendigen Basis-Informationen zum Löscheinsatz einer Staffel oder Gruppe zur Verfügung. Bei einer Feuerwehr vorhandene örtliche Standard-Einsatz-Regeln, zu diesem Thema, können damit präzisiert und ausgebaut werden.
82
(DIN A5)
ECO-SER-LG 24,99


HILFELEISTUNGSEINSATZ BEI VERKEHRSUNFÄLLEN


2. Auflage 2012


PRODUKTINFO:
Die technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen ist anspruchsvoller als früher: Moderne Fahrzeuge sind stabiler gebaut und damit nach Unfällen für die Feuerwehr schwerer zugänglich. Sicherheitssysteme (z.B. Airbags), die beim Unfall nicht ausgelöst wurden, müssen deaktiviert werden, um beim Öffnen des Fahrzeugs weder Opfer noch Retter zu gefährden.

Die neuen Standard-Einsatz-Regeln bringen die neuen Standards und die neuen Normen im Hilfeleistungseinsatz auf den Punkt - mit leicht zu merkenden Kürzeln: SIEGER, AIRBAG, KARTe ...


AUS DEM INHALT:
> Gliederung der Einheit und Aufgabenverteilung
> Ausrüstung - mit neuer DIN-Norm für die 
   Zusatzbeladungssätze (DIN 14800-18)
> Strategie und Taktik für den Einsatzablauf - sofort, schnell
   oder schonend?
> Fahrzeuginformationssysteme, "SIEGER"-
   Rettungsphasen, AIRBAG-Regel,
   konstruktionsangepasste Rettungstechniken (= KARTe)
   ...

 
82
(DIN A5)
ECO-SER-VU 19,99


VEGETATIONSBRANDBEKÄMPFUNG



3
. Auflage 2019

Dieser Band aus der Reihe SER beschreibt die notwendige Ausrüstung sowie die verschiedenen strategischen und taktischen Modelle für einen effektiven und sicheren Einsatz bei Vegetationsbränden. Damit können Sie - die Sicherheit der Einsatzkräfte verbessern, - Einsatzschwerpunkte früher erkennen, - die richtige Fahrzeug- und Gerätetechnik auswählen und - über eine breitere Palette an Einsatz- und Handlungsoptionen verfügen. Mit diesen Empfehlungen können sich die Leser selbst ihre standortbezogenen Regeln erstellen.

124 Seiten ECO-SER-VB 24,99


BEKÄMPFUNG VON SCHORNSTEINBRÄNDEN



1
. Auflage 2009


 

Die zunehmende Rückbesinnung auf Festbrennstoffe, die fehlende Kenntnis über ihre sichere Anwendung und nicht zuletzt veraltete Schornsteinanlagen führen dazu, dass in den letzten Jahren Schornsteinbrände wieder häufiger werden. Die meisten Feuerwehren verfügen zwar über Grundkenntnisse, diese sind aber wie das – wenn überhaupt vorhandene – Einsatzgerät oft veraltet. Galt lange Jahre das „Ausbrennen-Lassen“ als die richtige Taktik, so besteht jetzt durch den Schornsteinwerkzeugsatz von 2004 endlich die Möglichkeit, einen Schornsteinbrand erfolgreich zu bekämpfen und sogar zu löschen. Im Einsatz bei Schornsteinbränden kann die falsche bzw. unzureichende Erkundung letztlich zum Totalverlust des Gebäudes führen. Die falsche Anwendung von Löschmitteln kann den Schaden durch Ruß und Wasserdampf maximieren, selbst wenn der Brand an sich auf den Kamin beschränkt bleibt. Mit diesen SER werden die Grundkenntnisse der Schornsteinbrandbekämpfung aufgefrischt und zur Optimierung der Effektivität im Einsatz Empfehlungen und Hinweise gegeben, um - die Sicherheit der Einsatzkräfte zu verbessern, - Einsatzschwerpunkte früher zu erkennen, - Gebäudeschäden zu minimieren und - die Einsatzzeiten zu reduzieren. Mit diesen Empfehlungen können sich die Leser ihre standortbezogenen Regeln selbst erstellen – eben IHRE SER zur Bekämpfung von Schornsteinbränden. Aus dem Inhalt: - Bautechnische Grundlagen - Schornsteinbrände allgemein - Taktische Einsatzempfehlungen - Ausstattungsempfehlungen

 


 

104
(DIN A5)
ECO-SER-BS € 24,99


EINFACHE RETTUNG AUS HÖHEN UND TIEFEN


1
. Auflage 2011


 
Der Inhalt: Die Rettung von Personen aus Höhen und Tiefen stellt eine große Herausforderung im Feuerwehreinsatz dar. Die Arten der potentiellen Einsatzobjekte/-ereignisse sind vielfältig und grundsätzlich im Einsatzbereich aller Feuerwehren zu finden. Die für eine vorausschauende Einsatzplanung und –vorbereitung notwendigen Kriterien sind ein Schwerpunkt dieser Standardeinsatzregel. Sie gibt einen Überblick über die Gerätschaften und Fahrzeuge, welche für eine Rettung aus Höhen und Tiefen notwendig sind. Darüber hinaus informiert die SER über die erforderliche Mannschaftsstärke und die sinnvolle Verteilung der Tätigkeiten auf die eingesetzten Trupps. Hinweise zur sicheren Durchführung unterschiedlicher Einsatzverfahren der Einfachen Rettung aus Höhen und Tiefen runden den Inhalt ab.

 
100
(DIN A5)
ECO-SER-HT € 24,99


ECOMED STANDARD-EINSATZ-REGELN: BRANDBEKÄMPFUNG IM INNENANGRIFF

 

Durchdachte Konzepte für die Königsdisziplin der Feuerwehr: Brandbekämpfung im Innenangriff Nur wenige Tätigkeiten in der Feuerwehr sind für die Einsatzkräfte so gefährlich wie der Innenangriff. Und doch muss er durchgeführt werden, um Leben zu retten und noch größere Schäden zu verhindern. Doch wie gehen Ihre Trupps dabei am besten vor? Wie wappnen Sie sich am besten für die drohenden Gefahren? Am besten, Sie entwickeln und üben im Vorfeld miteinander praktische Standard-Einsatz-Regeln, die an die speziellen Tücken und Gefahren extremer Brandverläufe angepasst sind. Damit im Einsatz jeder einen klaren "roten Faden" im Kopf hat, an dem er sich entlanghangeln kann! Machen Sie sich und Ihren Feuerwehrkameraden diese oft mühsame und kleinteilige Entwicklungsarbeit leichter - mit den Profi Checklisten und Anleitungen im neuen Band Brandbekämpfung im Innenangriff der Reihe Standard Einsatz Regeln (SER). Denn damit fangen Sie nicht bei Null an, sondern bereits bei 80 oder 90% - sie liefern Ihnen eine professionelle, durchdachte Struktur, die Sie flexibel an Ihre vorhandenen Ressourcen anpassen können: • Gefährdungsbeurteilung und Risikoanalyse: Frühwarnsignale und Anzeichen für extreme Brandentwicklungen • Bewährte Vorgehensweisen und Techniken im Innenangriff • Suchen und Retten: trotz Nullsicht systematisch vorgehen und die Risiken minimieren • Sichere Entrauchung und Belüftung durch taktische Ventilation • Schlauchmanagement: von Anfang an dafür sorgen, dass die Schlauchlängen reichen und sich nichts verheddern kann


DETAILS:
> 82 Seiten. Softcover
> ISBN 978-3-609-69718-5
> 2014
> Aus der Reihe: Standard-Einsatz-Regeln
> Erschienen bei ecomed Sicherheit
>14,8 x 21,0 cm
84
 
ECO-SER-B € 24,99

 

 

ECOMED STANDARD-EINSATZ-REGELN
EINSATZ BEI PHOTOVOLTAIK-, WINDENERGIE- UND BIOGASANLAGEN
VERLAG

ECOMED

BESCHREIBUNG Der Inhalt: Einsätze mit Photovoltaik-, Windenergie- und Biogasanlagen haben in den letzten Jahren zugenommen. Nach dem Reaktorunglück in Japan im März 2011 und dem daraufhin in Deutschland beschlossenen Ausstieg aus der Atomenergie wird sich die Anzahl der Anlagen deutlich erhöhen. Daher muss sich über kurz oder lang jede Feuerwehr mit diesen neuen Anlagenformen auseinandersetzen. Nur so ist ein schneller, sicherer und effizienter Einsatz möglich. Aus dem Inhalt: - Photovoltaik - Windkraft - Biogas Erscheint auch als ebook!
DETAILS > 118 Seiten. Softcover
> ISBN 978-3-609-68304-1
> 2012
> Aus der Reihe: Standard-Einsatz-Regeln
> Autoren: Florian Besch, Dr. Ulrich Cimolino, Markus Weber, Ulrich Wolf
ARTIKELNUMMER  ECO-SWB
PREIS IN EURO

 € 24,99

 

ECOMED STANDARD-EINSATZ-REGELN
ABSICHERUNG VON EINSATZSTELLEN
VERLAG

 ECOMED

THEMA Der Inhalt: In dieser SER wird beschrieben, wie Einsatzkräfte geeignete Sicherungs- und Absperrmaßnahmen vornehmen können, um die Kollegen und sonstigen Beteiligten abzusichern. Folgende Grundsätze sind dabei zu beachten: 1. Die Sicherheit der Einsatzkräfte hat Vorrang vor der Aufrechterhaltung des Verkehrsflusses. 2. Die Gestaltung der Absicherung muss so sicher wie nötig, bei so wenig Beeinträchtigung wie möglich, erfolgen. Diese Broschüre beinhaltet die aktuellen Normen für Warnbeklebungen, eine Zusammenstellung der Techniken (z.B. Verkehrsabsicherungsanhänger und Heckwarnsysteme), die von den einzelnen Bundesländern genutzt werden können sowie die neuesten Entwicklungen aus dem Ausland. In der zweiten Auflage wurde die nunmehr bundesweit einheitliche Verwendbarkeit von Heckwarnanlagen für Fahrzeuge der Feuerwehren, des Katastrophenschutzes und des Rettungsdienstes durch die Änderung der StZVO (im August 2013) und die neue Norm DIN EN ISO 20471 für hochsichtbare Warnkleidung berücksichtigt.
DETAILS > 94 Seiten. Softcover
> ISBN 978-3-609-68694-3
> 2. Auflage 2015
> Aus der Reihe: Standard-Einsatz-Regeln
> Erschienen bei ecomed Sicherheit
> 14,8 x 21,0 cm
ARTIKELNUMMER  ECO-AFAVE
PREIS IN EURO

 € 24,99

 

ECOMED STANDARD-EINSATZ-REGELN
MANV - MASSENANFALL VERLETZTE & ERKRANKTE
80 SEITEN > STANDARD-EINSATZ-REGELN
VERLAG

ECOMED

BESCHREIBUNG SER Massenanfall von Verletzten

Gemäß offizieller DIN-Definition ist der Massenanfall von Verletzten oder Erkrankten (MANV) „ein Notfall mit einer größeren Anzahl von Verletzten oder Erkrankten sowie anderen Geschädigten oder Betroffenen, der mit der vorhandenen und einsetzbaren Vorhaltung des Rettungsdienstes aus dem Rettungsdienstbereich nicht versorgt werden kann“.

Er kann – zum Beispiel bei Busunfällen, Bränden in ausgedehnten Objekten, Massenkarambolagen oder Unfällen mit Schienenfahrzeugen – oft schneller eintreten als man denkt.

Um solche „MANV-Lagen“ dennoch meistern zu können und genügend Helfer zu haben, werden oft großflächig die Feuerwehren nachalarmiert. Sind sie vor Ort, brauchen sie klare Konzepte, wo sie anpacken können und was zu tun ist – und gut vorbereitete Standard-Einsatz-Regeln.

Das neue Buch liefert Ihnen die Hintergründe und Bausteine dafür.

Das Kernproblem für die Helfer ist die große Zahl an zu versorgenden Patienten und Betroffenen – sie müssen gesichtet, erfasst, gemäß dem Schweregrad ihrer Verletzungen in Kategorien eingeteilt und entsprechend „kanalisiert“ werden. Schwerer Verletzte müssen transportfähig gemacht und mit den knappen Rettungsmitteln in ein für sie geeignetes Krankenhaus transferiert werden. Leichtverletzte werden in der Regel vor Ort behandelt/betreut/begleitet.

Damit Ihre Einsatzkräfte dies professionell organisieren und in geregelte Bahnen lenken können, finden Sie in der neuen Standard-Einsatz-Regel praxisorientierte Handlungshilfen zur Vorbereitung und Erfüllung dieser Einsatzaufgaben.
DETAILS > Erschienen 2015
> ca. 80 Seiten. Softcover
> Format 14,8 x 21,0 cm
> Autoren: Thomas Tremmel, Dr. Ulrich Cimolino, Prof. Dr. Arvid Graeger, Dr. med. Frank Naujoks
ARTIKELNUMMER ECO-SER-1
PREIS IN EURO

 € 19,99

 

ECOMED STANDARD-EINSATZ-REGELN
BRANDBEKÄMPFUNG IN BESONDEREN LAGEN
VERLAG

ECOMED

BESCHREIBUNG Besondere Lagen erfordern besondere Werkzeuge! Cobra ®& Co. richtig einsetzen! In diesem Buch lernen Feuerwehrleute alles kennen, was bei der Brandbekämpfung in besonderen Lagen wichtig ist. - Was ist die richtige Einsatztaktik? - Besondere Methoden und Techniken der Brandbekämpfung: Netzmittel, Sonderlöschmittel, besondere Applikationsmittel, taktische Ventilation - Besondere Lagen: geschlossene Abfall- und Müllbehälter, Container, gekapselte Förderbänder, Silos... - Hochrisikobrände
DETAILS > ca. 100 Seiten. Softcover
> ISBN 978-3-609-69797-0
> Format 14,8 x 21,0 cm
> Erscheinungsdatum: 30.11.2016
> Autoren: Ulrich Cimolino, Holger de Vries, Martin Fuchs und weitere!
ARTIKELNUMMER ECO-SER-BBL
PREIS IN EURO

 € 24,99

 

ECOMED STANDARD-EINSATZ-REGELN
BRANDMELDEANLAGEN & ANDERE ANLAGEN
VERLAG

ECOMED

BESCHREIBUNG BMA-Alarm: Schritt für Schritt sicher vorgehen! Sie finden in diesem Buch beschrieben, - was Sie wissen müssen, um für das Abarbeiten eines BMA-Alarms die Aufgaben zu definieren und Handlungsabläufe zu standardisieren, - wie das technische Know-How zum Auslesen und Bedienen brandschutztechnischer Anlagen aussieht, - wie Sie für Ihre Feuerwehr und Ihre Ausrüstung optimale Standards und Arbeitsabläufe entwickeln.
DETAILS > 100 Seiten. Softcover
> ISBN 978-3-609-69806-9
> Format: 14,8 x 21,0 cm
> Erscheinungsdatum: 30.11.2016
ARTIKELNUMMER ECO-SER-BMA
PREIS IN EURO

 € 24,99

 

ECOMED FACHWISSEN FEUERWEHR
BRENNEN UND LÖSCHEN
VERLAG

 ECOMED

THEMA
Der Band "Brennen und Löschen" erläutert die grundlegenden Zusammenhänge des Verbrennungsvorganges. Darauf aufbauend werden die verschiedenen Löschverfahren und die jeweils anzuwendenden Löschmittel dargestellt und beschrieben. Leicht verständliche Texte und Abbildungen, farbige Hinweise und Merksätze filtern die wichtigsten Informationen heraus. Aus dem Inhalt: - Verbrennungsvorgang - Löschverfahren - Löschmittel Der Band ist bestens zur Lehrgangsvorbereitung und -begleitung nutzbar
DETAILS > ca. 80 Seiten. Softcover
> Autor: Hans Kemper
> ISBN 978-3-609-69585-3
> 4. Auflage 2016
> Erscheint bei ecomed Sicherheit
> 14,8 x 19,0 cm
ARTIKELNUMMER  ECO-AFBUL
PREIS IN EURO

 € 14,99

 

 

ALLE PREISE VERSTEHEN SICH INCL. GESETZLICHER MWST

red_bar.gif (2774 Byte)