HALS-/NACKENSCHUTZ - HOLLANDTUCH

 

NACKENSCHUTZ (HOLLANDTUCH)

 
 DIN-/EN-HELM


 F200 / F210 SCHUBERTH - HELM

NACKENSCHUTZ (HOLLANDTUCH)
NOMEX / KERMEL HTA

FUNKTION:
Der Nomex/Kermel-Nackenschutz schließt die Lücke zwischen Feuerwehrhelm und Jackenkragen. Er schützt die für gewöhnlich freiliegenden Hals- und Nackenbereich vor Flammen und Nässe; 4-Lagiger Funktionsaufbau
(wie Hupf-Teil 1 Jacken

MATERIALAUFBAU
3-LAGIG
4-lagiger Funktionsaufbau
AUSSENMATERIAL:
     NOMEX DELTA TA   oder KERMEL HTA
NAESSESPERRE:         PU-Liner
ISOLATIONSFUTTER:  P84
FARBE marineblau 
PASSFORM FÜR O  Dräger Helm HPS 4100
O  Schuberth-Helm F120, F130
O  GALLET-Helm F1 und F1SF --> ehemals Dräger-Helm! auch mit Ratchet-System  
     >>> passt nicht für Gallet-Helm Supra F1E (Übergröße!)
MONTAGE problemlose Befestigung am Helm zwischen Außenschale und Kopfschale
AUSSTATTUNG O zurückklappbare Vorderteile (Halsschutz) mit Befestigungsmöglichkeit durch Klettverschluss
O Löcher zur Anbringung am Innenhelm
ARTIKEL-NUMMER NACKS-NOM      = Nackenschutz  für Schubert Helm F120 und F130
PREIS IN EURO € 39,95

WEITERE MÖGLICHKEIT DES SELBSTSCHUTZES: FLAMMSCHUTZHAUBEN

 

 

NACKENSCHUTZ (HOLLANDTUCH) USA



 STANDARD-HELM DIN/EN

FEUERWEHR NACKENSCHUTZ USA
(HOLLANDTUCH)
KERMEL HTA

Der Kermel-Nackenschutz schließt die Lücke zwischen Feuerwehrhelm und Jackenkragen. Er schützt die für gewöhnlich freiliegenden Hals- und Nackenbereich vor Flammen und Nässe

AUSSEN-MATERIAL KERMEL HTA
FARBE marineblau 
PASSFORM FÜR Feuerwehr Standardhelm (DIN/EN-Helm)
MONTAGE problemlose Befestigung am Helm zwischen Außenschale und Kopfschale
AUSSTATTUNG > Gesichtsfeld variabel durch Klettverschluss
> 4-Lagen-Aufbau
> offen und geschlossen zu tragen
> verlängerter Nackenschutz mit Nässeaufsaugsperre
ARTIKEL-NUMMER NACKUSA-EN
PREIS IN EURO 45,00

WEITERE MÖGLICHKEIT DES SELBSTSCHUTZES: FLAMMSCHUTZHAUBEN

 

 

NOVOTEX FEUERWEHR NACKENSCHUTZ USA
KERMEL/AIRTEX - FÜR MSA AUER HELM F1S & F1SA
KERMEL HSK / AIRTEX-MEMBRANE

Der Kermel-Nackenschutz schliesst die Lücke zwischen Feuerwehrhelm und Jackenkragen. Er schützt die für gewöhnlich freiliegenden Hals- und Nackenbereich vor Flammen und Nässe

AUSSEN-MATERIAL KERMEL HSK
FARBE schwarz-blau
MONTAGE problemlose Befestigung am Helm zwischen Aussenschale und Kopfschale
AUSSTATTUNG  > 4-Lagen-Aufbau
 > Gesichtsfeld variabel durch Klettverschluss
 > offen und geschlossen zu tragen
 > verlängerter Nackenschutz mit Nässeaufsaugsperre
ARTIKEL-NUMMER FWNS-F1      
PREIS IN EURO   42,50

WEITERE MOEGLICHKEIT DES SELBSTSCHUTZES: FLAMMSCHUTZHAUBEN

 

NOVOTEX FEUERWEHR NACKENSCHUTZ USA
KERMEL/AIRTEX - FÜR FEUERWEHR DIN-HELME
KERMEL HSK / AIRTEX-MEMBRANE

Der Kermel-Nackenschutz schliesst die Lücke zwischen Feuerwehrhelm und Jackenkragen. Er schützt die für gewöhnlich freiliegenden Hals- und Nackenbereich vor Flammen und Nässe

AUSSEN-MATERIAL KERMEL HSK
FARBE schwarz-blau
MONTAGE problemlose Befestigung am Helm zwischen Aussenschale und Kopfschale
AUSSTATTUNG  > 4-Lagen-Aufbau
 > Gesichtsfeld variabel durch Klettverschluss
 > offen und geschlossen zu tragen
 > verlängerter Nackenschutz mit Nässeaufsaugsperre
ARTIKEL-NUMMER FWNS-F3     
PREIS IN EURO   42,50

WEITERE MOEGLICHKEIT DES SELBSTSCHUTZES: FLAMMSCHUTZHAUBEN

 

 

NOVOTEX FEUERWEHR NACKENSCHUTZ USA
KERMEL/AIRTEX - FÜR MSA AUER HELM F1E
KERMEL HSK / AIRTEX-MEMBRANE

Der Kermel-Nackenschutz schliesst die Lücke zwischen Feuerwehrhelm und Jackenkragen. Er schützt die für gewöhnlich freiliegenden Hals- und Nackenbereich vor Flammen und Nässe

AUSSEN-MATERIAL KERMEL HSK
FARBE schwarz-blau
MONTAGE problemlose Befestigung am Helm zwischen Aussenschale und Kopfschale
AUSSTATTUNG  > 4-Lagen-Aufbau
 > Gesichtsfeld variabel durch Klettverschluss
 > offen und geschlossen zu tragen
 > verlängerter Nackenschutz mit Nässeaufsaugsperre
ARTIKEL-NUMMER FWNS-F4     
PREIS IN EURO   61,50

WEITERE MOEGLICHKEIT DES SELBSTSCHUTZES: FLAMMSCHUTZHAUBEN

 

 

NOVOTEX FEUERWEHR NACKENSCHUTZ NOMEX
FÜR FEUERWEHR STANDARDHELME (DIN/EN-HELME)

MATERIAL Nomex Outershell Tough/Airtex-Membrane
FARBE schwarz-blau
MONTAGE problemlose Befestigung am Helm zwischen Aussenschale und Kopfschale
AUSSTATTUNG  > 4-Lagen-Aufbau
 > mit Klettverschluss
 > für DIN-Feuerwehrhelme
ARTIKEL-NUMMER FWNS-F5
PREIS IN EURO € 37,50

WEITERE MOEGLICHKEIT DES SELBSTSCHUTZES: FLAMMSCHUTZHAUBEN

 

 

 

NOVOTEX FEUERWEHR NACKENSCHUTZ KERMEL
FÜR FEUERWEHR STANDARDHELME (DIN/EN-HELME)

MATERIAL Kermel HSK/Airtex-Membrane
FARBE schwarz-blau
MONTAGE problemlose Befestigung am Helm zwischen Aussenschale und Kopfschale
AUSSTATTUNG  > 4-Lagen-Aufbau
 > mit Klettverschluss
 > für DIN-Feuerwehrhelme
ARTIKEL-NUMMER FWNS-F6
PREIS IN EURO   29,00

WEITERE MOEGLICHKEIT DES SELBSTSCHUTZES: FLAMMSCHUTZHAUBEN

 

 

 > KOMBIHAUBEN (NACKENSCHUTZ & FLAMMSCHUTZHAUBE) <

 
 MODELL MIT mit verlaengerten Frontschutz

FLAMMSCHUTZHAUBE MIT INTEGRIERTEM NACKENSCHUTZ
>>> NACH DIN EN 13911 <<<

GRUNDGEDANKE

In Fachkreisen wird immer wieder die Frage erörtert, ob nur eine Flammschutzhaube oder nur ein Nackenschutz (Hollandtuch) getragen werden soll, oder beides zusammen. Die Tendenz geht zu einem Rundumschutz, der sicherlich auch zu empfehlen ist.

Diese Flammschutzhaube ist nun eine Kombination aus beiden
In die Flammschutzhaube wurde der Nackenschutz so integriert, daß

eine umständliche Montage am Helm entfällt,
der Kopf-/Nackenschutz unabhängig vom Helmtyp immer paßt,
ein kompletter Kopfschutz gewährleistet ist.
 

MATERIAL

Haube NOMEX® Comfort, Interlock, 240 g/m², Mat. 821.5
Nackenschutz NOMEX® Comfort, Gewebe, 265 g/m², Mat. 805.8

FUTTER:
Haube NOMEX® Comfort, Interlock, 240 g/m², Mat. 821.5
Nackenschutz PTFE Nässesperre, FR-Liner EN 469 100 g/m², Mat. 817.4

REINIGUNG

> waschbar bei 60 Grad C
> Reinigung A

EIGENSCHAFTEN

O Anwendung: Kontaktwärme, Konvektion, Strahlungswärme
O Temperaturbereich < 370°C (Beginn der Zersetzung der Faser)
O Gewicht 120 Gramm

ANWENDUNG:
Um den kombinierten Kopfschutz sinnvoll zu nutzen, ist darauf zu achten, daß der Halsschutz der Haube unter, der Nackenschutz hingegen über dem Kragen zu tragen ist. Nur durch diese Überlappungen läßt sich die erwünschte Wirkung erzielen. Der Kopfschutz ist demnach wie folgt anzulegen:

Masken mit Kopfhalterung:
  1. Haube anziehen
  2. Haube mit dem Sichtfeld so über den Kopf ziehen, daß sie wie ein
      Schal um den Hals liegt
  3. Maske anlegen
  4. Untere Kante des Sichtfelds über das Kinn nach oben ziehen
  5. Obere Kante des Sichtfelds über den Kopf nach vorn ziehen
  6. Jacke über dem Halsschutz ordnen
  7. Nackenschutz hochstellen
  8. Kragen hochstellen
  9. Nackenschutz herunterklappen
10. Haubenöffnung um Maske ordnen
11. Helm aufsetzen

Masken mit Helmhalterung:
1. Haube anziehen
2. Jacke über dem Halsschutz ordnen
3. Nackenschutz hochstellen
4. Kragen hochstellen
5. Nackenschutz herunterklappen
6. Helm aufsetzen
7. Maske montieren

NORM

   zertifiziert nach DIN EN 13911 / EN 340

GRÖSSE

Einheitsgrösse

FARBE

marineblau

VARIANTEN

> mit verlängerten Frontschutz
>
mit überlappenden Kragen

ARTIKEL-NUMMER

FSH-NSBL-VF  =  mit verlängerten Frontschutz

PREIS IN EURO

€ 65,00

 

 

ALLE PREISE VERSTEHEN SICH INCL. GESETZLICHER MWST

red_bar.gif (2774 Byte)