TELESKOPLEITER
MODELL TELEMASTER

 

 

 

TELEMASTER XXL EN 1147 TELESKOPLEITER
4,40 METER >> FEUERWEHR DEUTSCHLAND

SICHERHEIT Die Teleskopleiter TeleMaster XXL ist weltweit als einzige ihrer Art mit einer zusätzlichen Sicherheitsvorrichtung versehen, die beim Zusammenschieben der Leiter zwangsweise in Wirkung tritt und Hände bzw Finger sicher vor einer sonst möglichen Verletzung schützt.

Die Sicherheitsstellung der Tritte wird bei Nutzung der Leiter in voler Höhe und auch bei Nutzen der Teilhöhen erreicht. der Sicherheitsabstand beträgt je 40 cm zwischen den Tritten. Die Teleskopleiter hat jetzt noch eine Länge von 1,30m und wird mit einer Zweihandbedienung in den kleinstmöglichen Tragezustand gebracht.

Dazu werden die abgesenkten oberen Holme gleichzeitig gegen den 1. Tritt gedrückt und dann zügig, mit einem Ruck nach unten geführt.
WARTUNG Durch den Einsatz von grundsätzlich korrosionsbeständigem Material, der Verwendung von hochwertigen Kunststoffen und der inneren Gleitführungen der Holme durch stabile und robuste Bauweise besonders geeignet für den Handwerker und die Rettungsdienste.

Um das erforderliche Spiel der Gleit-Toleranzen nicht zu beeinträchtigen, sollten aber alle Gleitflächen stets sauber und leichtgängig gehalten werden.

Sollte sich die Leichtgängigkeit der Teleskopleiter trotzdem verschlechtern, kann diese durch dosiertes Aufbringen von etwas Leichtöl (Spray) leicht wieder erreicht werden.
TECHNISCHE DATEN > Die Leiter ist konstruktiv optimiert worden. So ist der bisherige Abstand
   zwischen 2. und 3. Sprosse (von unten) weggefallen. Dadurch hat die
   Leiter nur noch eine Transportlänge von 90 cm.
> Alle Tritthalter sind aus hochwertigen, UV-beständigen Kunststoff.
> Die äußeren Knöpfe sind aus hochwertiger Kunststoff.
> Das Schließen der Leiter ist ebenfalls optimiert worden und sollte jetzt
   noch einfacher erfolgen.
> Alle anderen Funktionen (Sicherheitssystem, beliebige Teilhöhen bis
   4.40 m, Breite, Tiefe u.a.) sind beibehalten.
> Gewicht 17,5 kg
HINWEISE
Möglich ist auch eine Ausführung mit schwarzen Tritthaltern (z.B. für Armee). Bei Bedarf dies bitte Anfragen!

Sonderfrachtkosten 19,00 Euro innerhalb Deutschlands!

“Die hier angebotene 2-Personen-Rettungsleiter ist ausdrücklich nur für berufsspezifische Tätigkeiten (Feuerwehr, Rettungsdienste, Polizei u.a.) zugelassen.

Ein Einsatz im privaten Sektor oder als Arbeitsmittel im Handwerk ist nicht vorgesehen und daher untersagt.

Eine solche zweckentfremdete Nutzung ist ein Verstoß gegen die basierenden Normen EN 1147 und EN 131-6 (Teleskopleitern).

Alle Rechtsansprüche an den Hersteller (Händler) in einem möglichen Schadensfall können daher nicht anerkannt werden.”

ARTIKELNUMMER TELE-LEITER3
PREIS IN EURO € 699,00

 

TELEMASTER XXL EN 1147  TELESKOPLEITER
4,40 METER >> FEUERWEHR EUROPA

SICHERHEIT Die Teleskopleiter TeleMaster XXL ist weltweit als einzige ihrer Art mit einer zusätzlichen Sicherheitsvorrichtung versehen, die beim Zusammenschieben der Leiter zwangsweise in Wirkung tritt und Hände bzw Finger sicher vor einer sonst möglichen Verletzung schützt.

Die Sicherheitsstellung der Tritte wird bei Nutzung der Leiter in voler Höhe und auch bei Nutzen der Teilhöhen erreicht. der Sicherheitsabstand beträgt je 40 cm zwischen den Tritten. Die Teleskopleiter hat jetzt noch eine Länge von 1,30m und wird mit einer Zweihandbedienung in den kleinstmöglichen Tragezustand gebracht.

Dazu werden die abgesenkten oberen Holme gleichzeitig gegen den 1. Tritt gedrückt und dann zügig, mit einem Ruck nach unten geführt.
WARTUNG Durch den Einsatz von grundsätzlich korrosionsbeständigem Material, der Verwendung von hochwertigen Kunststoffen und der inneren Gleitführungen der Holme durch stabile und robuste Bauweise besonders geeignet für den Handwerker und die Rettungsdienste.

Um das erforderliche Spiel der Gleit-Toleranzen nicht zu beeinträchtigen, sollten aber alle Gleitflächen stets sauber und leichtgängig gehalten werden.

Sollte sich die Leichtgängigkeit der Teleskopleiter trotzdem verschlechtern, kann diese durch dosiertes Aufbringen von etwas Leichtöl (Spray) leicht wieder erreicht werden.
TECHNISCHE DATEN > Die Leiter ist konstruktiv optimiert worden. So ist der bisherige Abstand
   zwischen 2. und 3. Sprosse (von unten) weggefallen. Dadurch hat die
   Leiter nur noch eine Transportlänge von 90 cm.
> Alle Tritthalter sind aus hochwertigen, UV-beständigen Kunststoff.
> Die äußeren Knöpfe sind aus hochwertiger Kunststoff.
> Das Schließen der Leiter ist ebenfalls optimiert worden und sollte jetzt
   noch einfacher erfolgen.
> Alle anderen Funktionen (Sicherheitssystem, beliebige Teilhöhen bis
   4.40 m, Breite, Tiefe u.a.) sind beibehalten.
> Gewicht 17,5 kg
HINWEISE
Möglich ist auch eine Ausführung mit schwarzen Tritthaltern (z.B. für Armee). Bei Bedarf dies bitte Anfragen!

Sonderfrachtkosten 19,00 Euro innerhalb Deutschlands!

“Die hier angebotene 2-Personen-Rettungsleiter ist ausdrücklich nur für berufsspezifische Tätigkeiten (Feuerwehr, Rettungsdienste, Polizei u.a.) zugelassen.

Ein Einsatz im privaten Sektor oder als Arbeitsmittel im Handwerk ist nicht vorgesehen und daher untersagt.

Eine solche zweckentfremdete Nutzung ist ein Verstoß gegen die basierenden Normen EN 1147 und EN 131-6 (Teleskopleitern).

Alle Rechtsansprüche an den Hersteller (Händler) in einem möglichen Schadensfall können daher nicht anerkannt werden.”

ARTIKELNUMMER TELE-LEITER4
PREIS IN EURO € 639,00

 

TELEMASTER XXL EN 1147 TELESKOPLEITER
3,50 METER >> FEUERWEHR DEUTSCHLAND

SICHERHEIT Die Teleskopleiter TeleMaster XXL ist weltweit als einzige ihrer Art mit einer zusätzlichen Sicherheitsvorrichtung versehen, die beim Zusammenschieben der Leiter zwangsweise in Wirkung tritt und Hände bzw Finger sicher vor einer sonst möglichen Verletzung schützt.

Die Sicherheitsstellung der Tritte wird bei Nutzung der Leiter in voler Höhe und auch bei Nutzen der Teilhöhen erreicht. der Sicherheitsabstand beträgt je 40 cm zwischen den Tritten. Die Teleskopleiter hat jetzt noch eine Länge von 1,30m und wird mit einer Zweihandbedienung in den kleinstmöglichen Tragezustand gebracht.

Dazu werden die abgesenkten oberen Holme gleichzeitig gegen den 1. Tritt gedrückt und dann zügig, mit einem Ruck nach unten geführt.
WARTUNG Durch den Einsatz von grundsätzlich korrosionsbeständigem Material, der Verwendung von hochwertigen Kunststoffen und der inneren Gleitführungen der Holme durch stabile und robuste Bauweise besonders geeignet für den Handwerker und die Rettungsdienste.

Um das erforderliche Spiel der Gleit-Toleranzen nicht zu beeinträchtigen, sollten aber alle Gleitflächen stets sauber und leichtgängig gehalten werden.

Sollte sich die Leichtgängigkeit der Teleskopleiter trotzdem verschlechtern, kann diese durch dosiertes Aufbringen von etwas Leichtöl (Spray) leicht wieder erreicht werden.
TECHNISCHE DATEN > Die Leiter ist konstruktiv optimiert worden. So ist der bisherige Abstand
   zwischen 2. und 3. Sprosse (von unten) weggefallen. Dadurch hat die
   Leiter nur noch eine Transportlänge von 80 cm.
> Alle Tritthalter sind aus hochwertigen, UV-beständigen Kunststoff.
> Die äußeren Knöpfe sind aus hochwertiger Kunststoff.
> Das Schließen der Leiter ist ebenfalls optimiert worden und sollte jetzt
   noch einfacher erfolgen.
> Alle anderen Funktionen (Sicherheitssystem, beliebige Teilhöhen bis
   3.50 m, Breite, Tiefe u.a.) sind beibehalten.
> Die Trittbelastung ist 250 kg (geprüft mit 500 kg)
> zugelassen als 2-Personen-Rettungsleiter
> zugelassen als Zugangsleiter
> Gewicht 14,6 kg
> stabile und robuste Bauweise
> einfache Bedienung
> zertifiziert nach EN 1147:2010
> zertifiziert nach EN 131:2010 (für Handwerk, Industrie)
HINWEISE
Möglich ist auch eine Ausführung mit schwarzen Tritthaltern (z.B. für Armee). Bei Bedarf dies bitte Anfragen!

Sonderfrachtkosten 19,00 Euro innerhalb Deutschlands!

“Die hier angebotene 2-Personen-Rettungsleiter ist ausdrücklich nur für berufsspezifische Tätigkeiten (Feuerwehr, Rettungsdienste, Polizei u.a.) zugelassen.

Ein Einsatz im privaten Sektor oder als Arbeitsmittel im Handwerk ist nicht vorgesehen und daher untersagt.

Eine solche zweckentfremdete Nutzung ist ein Verstoß gegen die basierenden Normen EN 1147 und EN 131-6 (Teleskopleitern).

Alle Rechtsansprüche an den Hersteller (Händler) in einem möglichen Schadensfall können daher nicht anerkannt werden.”

ARTIKELNUMMER TELE-LEITER6
PREIS IN EURO € 569,00

 

TELEMASTER XXL EN 1147 TELESKOPLEITER
3,50 METER >> FEUERWEHR EUROPA
SICHERHEIT Die Teleskopleiter TeleMaster XXL ist weltweit als einzige ihrer Art mit einer zusätzlichen Sicherheitsvorrichtung versehen, die beim Zusammenschieben der Leiter zwangsweise in Wirkung tritt und Hände bzw Finger sicher vor einer sonst möglichen Verletzung schützt.

Die Sicherheitsstellung der Tritte wird bei Nutzung der Leiter in voler Höhe und auch bei Nutzen der Teilhöhen erreicht. der Sicherheitsabstand beträgt je 40 cm zwischen den Tritten. Die Teleskopleiter hat jetzt noch eine Länge von 1,30m und wird mit einer Zweihandbedienung in den kleinstmöglichen Tragezustand gebracht.

Dazu werden die abgesenkten oberen Holme gleichzeitig gegen den 1. Tritt gedrückt und dann zügig, mit einem Ruck nach unten geführt.
WARTUNG Durch den Einsatz von grundsätzlich korrosionsbeständigem Material, der Verwendung von hochwertigen Kunststoffen und der inneren Gleitführungen der Holme durch stabile und robuste Bauweise besonders geeignet für den Handwerker und die Rettungsdienste.

Um das erforderliche Spiel der Gleit-Toleranzen nicht zu beeinträchtigen, sollten aber alle Gleitflächen stets sauber und leichtgängig gehalten werden.

Sollte sich die Leichtgängigkeit der Teleskopleiter trotzdem verschlechtern, kann diese durch dosiertes Aufbringen von etwas Leichtöl (Spray) leicht wieder erreicht werden.
TECHNISCHE DATEN > Die Leiter ist konstruktiv optimiert worden. So ist der bisherige Abstand  zwischen 2. und 3. Sprosse (von unten)
    weggefallen. Dadurch hat die Leiter nur noch eine Transportlänge von 80 cm.
> Alle Tritthalter sind aus hochwertigen, UV-beständigen Kunststoff.
> Die äußeren Knöpfe sind aus hochwertiger Kunststoff.
> Das Schließen der Leiter ist ebenfalls optimiert worden und sollte jetzt noch einfacher erfolgen.
> Alle anderen Funktionen (Sicherheitssystem, beliebige Teilhöhen bis 3.50 m, Breite, Tiefe u.a.) sind beibehalten.
> Die Trittbelastung ist 250 kg (geprüft mit 500 kg)
> zugelassen als 2-Personen-Rettungsleiter
> zugelassen als Zugangsleiter
> Gewicht 14,6 kg
> stabile und robuste Bauweise
> einfache Bedienung
> zertifiziert nach EN 1147:2010
> zertifiziert nach EN 131:2010 (für Handwerk, Industrie)
HINWEISE Möglich ist auch eine Ausführung mit schwarzen Tritthaltern (z.B. für Armee). Bei Bedarf dies bitte Anfragen!
ARTIKELNUMMER TELE-LEITER7
PREIS IN EURO € 549,00

 

EINSATZ TELESKOPLEITER EN 1147 TELEMASTER
3,50 METER - AUSFÜHRUNG BLAU
WICHTIGER HINWEIS “Die hier angebotene 2-Personen-Rettungsleiter ist ausdrücklich nur für berufsspezifische Tätigkeiten (Feuerwehr, Rettungsdienste, Polizei u.a.) zugelassen.

Ein Einsatz im privaten Sektor oder als Arbeitsmittel im Handwerk ist nicht vorgesehen und daher untersagt.

Eine solche zweckentfremdete Nutzung ist ein Verstoß gegen die basierenden Normen EN 1147 und EN 131-6 (Teleskopleitern).

Alle Rechtsansprüche an den Hersteller (Händler) in einem möglichen Schadensfall können daher nicht anerkannt werden.”
SICHERHEIT Die Teleskopleiter TeleMaster ist weltweit als einzige ihrer Art mit einer zusätzlichen Sicherheitsvorrichtung versehen, die beim Zusammenschieben der Leiter zwangsweise in Wirkung tritt und Hände bzw Finger sicher vor einer sonst möglichen Verletzung schützt.

Die Sicherheitsstellung der Tritte wird bei Nutzung der Leiter in voler Höhe und auch bei Nutzen der Teilhöhen erreicht. der Sicherheitsabstand beträgt je 40 cm zwischen den Tritten. Die Teleskopleiter hat jetzt noch eine Länge von 1,30m und wird mit einer Zweihandbedienung in den kleinstmöglichen Tragezustand gebracht.

Dazu werden die abgesenkten oberen Holme gleichzeitig gegen den 1. Tritt gedrückt und dann zügig, mit einem Ruck nach unten geführt.
TECHNISCHE DATEN > Die Leiter ist konstruktiv optimiert worden. So ist der bisherige Abstand zwischen 2. und 3. Sprosse (von unten)
   weggefallen. Dadurch hat die Leiter nur noch eine Transportlänge von 80 cm.
> Alle Tritthalter sind aus hochwertigen, UV-beständigen Kunststoff.
> Die äußeren Knöpfe sind aus hochwertiger Kunststoff.
> Das Schließen der Leiter ist ebenfalls optimiert worden und sollte jetzt noch einfacher erfolgen.
> Alle anderen Funktionen (Sicherheitssystem, beliebige Teilhöhen bis 3.50 m, Breite, Tiefe u.a.) sind beibehalten.
> Die Trittbelastung ist 250 kg (geprüft mit 500 kg)
> zugelassen als 2-Personen-Rettungsleiter
> zugelassen als Zugangsleiter
> Gewicht 14,6 kg
> stabile und robuste Bauweise
> einfache Bedienung
WARTUNG Durch den Einsatz von grundsätzlich korrosionsbeständigem Material, der Verwendung von hochwertigen Kunststoffen und der inneren Gleitführungen der Holme durch stabile und robuste Bauweise besonders geeignet für den Handwerker und die Rettungsdienste.

Um das erforderliche Spiel der Gleit-Toleranzen nicht zu beeinträchtigen, sollten aber alle Gleitflächen stets sauber und leichtgängig gehalten werden.

Sollte sich die Leichtgängigkeit der Teleskopleiter trotzdem verschlechtern, kann diese durch dosiertes Aufbringen von etwas Leichtöl (Spray) leicht wieder erreicht werden.
HINWEIS Möglich ist auch eine Ausführung mit schwarzen Tritthaltern (z.B. für Armee). Bei Bedarf dies bitte Anfragen!
ARTIKELNUMMER TELE-LEITER-8
PREIS IN EURO € 569,00
FRACHTKOSTEN Sonderfrachtkosten 19,00 Euro innerhalb Deutschland

 

EINSATZ TELESKOPLEITER EN 1147 TELEMASTER
4,40 METER - AUSFÜHRUNG BLAU
WICHTIGER HINWEIS “Die hier angebotene 2-Personen-Rettungsleiter ist ausdrücklich nur für berufsspezifische Tätigkeiten (Feuerwehr, Rettungsdienste, Polizei u.a.) zugelassen.

Ein Einsatz im privaten Sektor oder als Arbeitsmittel im Handwerk ist nicht vorgesehen und daher untersagt.

Eine solche zweckentfremdete Nutzung ist ein Verstoß gegen die basierenden Normen EN 1147 und EN 131-6 (Teleskopleitern).

Alle Rechtsansprüche an den Hersteller (Händler) in einem möglichen Schadensfall können daher nicht anerkannt werden.”
SICHERHEIT Die Teleskopleiter TeleMaster XXL ist weltweit als einzige ihrer Art mit einer zusätzlichen Sicherheitsvorrichtung versehen, die beim Zusammenschieben der Leiter zwangsweise in Wirkung tritt und Hände bzw Finger sicher vor einer sonst möglichen Verletzung schützt.

Die Sicherheitsstellung der Tritte wird bei Nutzung der Leiter in voler Höhe und auch bei Nutzen der Teilhöhen erreicht. der Sicherheitsabstand beträgt je 40 cm zwischen den Tritten. Die Teleskopleiter hat jetzt noch eine Länge von 1,30m und wird mit einer Zweihandbedienung in den kleinstmöglichen Tragezustand gebracht.

Dazu werden die abgesenkten oberen Holme gleichzeitig gegen den 1. Tritt gedrückt und dann zügig, mit einem Ruck nach unten geführt.
TECHNISCHE DATEN > Die Leiter ist konstruktiv optimiert worden. So ist der bisherige Abstand zwischen 2. und 3. Sprosse (von unten)
   weggefallen. Dadurch hat die Leiter nur noch eine Transportlänge von 90 cm.
> Alle Tritthalter sind aus hochwertigen, UV-beständigen Kunststoff.
> Die äußeren Knöpfe sind aus hochwertiger Kunststoff.
> Das Schließen der Leiter ist ebenfalls optimiert worden und sollte jetzt noch einfacher erfolgen.
> Alle anderen Funktionen (Sicherheitssystem, beliebige Teilhöhen bis 4.40 m, Breite, Tiefe u.a.) sind beibehalten.
> Gewicht 17,5 kg
WARTUNG Durch den Einsatz von grundsätzlich korrosionsbeständigem Material, der Verwendung von hochwertigen Kunststoffen und der inneren Gleitführungen der Holme durch stabile und robuste Bauweise besonders geeignet für den Handwerker und die Rettungsdienste.

Um das erforderliche Spiel der Gleit-Toleranzen nicht zu beeinträchtigen, sollten aber alle Gleitflächen stets sauber und leichtgängig gehalten werden.

Sollte sich die Leichtgängigkeit der Teleskopleiter trotzdem verschlechtern, kann diese durch dosiertes Aufbringen von etwas Leichtöl (Spray) leicht wieder erreicht werden.
HINWEIS Möglich ist auch eine Ausführung mit schwarzen Tritthaltern (z.B. für Armee). Bei Bedarf dies bitte Anfragen!
ARTIKELNUMMER TELE-LEITER-9
PREIS IN EURO € 669,00
FRACHTKOSTEN Sonderfrachtkosten 19,00 Euro innerhalb Deutschland

 

TELESKOP-ANLEGELEITER 3,20 METER
VON GÜNZBURGER STEIGTECHNIK (115470)
BESCHREIBUNG Günzburger Steigtechnik Teleskop-Anlegeleiter
3,2 Meter

Telesteps-Teleskopleitern sind klein, kompakt und stabil. Sie lassen sich ganz einfach auf die gewünschte Länge ausziehen. Durch ihre Teleskopfunktion und ihren minimalen
Schwenkradius, lassen sich die Leitern auch auf begrenzten Flächen verwenden.
EIGENSCHAFTEN > Holme in dreieckiger Rohrausführung für erhöhte Stabilität und Festigkeit
> Linienprofile auf den Stufen zur Minimierung der Rutschgefahr
> Idealer Anlegewinkel durch angeschrägte Gummifüße im 75°-Winkel.
> Tiefe Sicherheitsstufen – ergonomisches und angenehmes Stehen auch über lange Zeiträume.
> Holme abriebfest eloxiert
MASSE / GEWICHT > Arbeitshöhe bis ca.4,40 Meter
> Länge ausgefahren 3,20 Meter
> Länge eingefahren 0,80 Meter
> Breite 0,47 Meter
> Sprossenanzahl 10
> Gewicht ca. 11 kg
NORM HINWEIS DIN EN 131-6

Die Europäische Norm DIN EN 131-6 wurde überarbeitet. Ab dem 01.08.2019 muss dieser Leitertyp bei Leiterlängen über 3,0 m mit Traverse ausgestattet sein. Nur dann entspricht diese Leiter dann auch die Norm DIN EN 131-6
TRAVERSE Die passende Nachrüst-Traverse für diese Leiter kann unter der Artikel-Nr. TELE-LEITER-ZB1 bestellt werden.

Teleskop-Anlegeleitern können Sie wie gewohnt ohne Traverse beziehen, sofern diese ausschließlich im bestimmungsgemäßen Gebrauch verwendet
werden. Beispiele: Leiter mit Zurrband, Gurtbefestigung oder Haken.
ARTIKELNUMMER TELE-LEITER-10
PREIS IN EURO € 459,00

 

TELESKOP-ANLEGELEITER 4,10 METER
VON GÜNZBURGER STEIGTECHNIK (115472)
BESCHREIBUNG Günzburger Steigtechnik Teleskop-Anlegeleiter
4,10 Meter

Telesteps-Teleskopleitern sind klein, kompakt und stabil. Sie lassen sich ganz einfach auf die gewünschte Länge ausziehen. Durch ihre Teleskopfunktion und ihren minimalen
Schwenkradius, lassen sich die Leitern auch auf begrenzten Flächen verwenden.
EIGENSCHAFTEN > Holme in dreieckiger Rohrausführung für erhöhte Stabilität und Festigkeit
> Linienprofile auf den Stufen zur Minimierung der Rutschgefahr
> Idealer Anlegewinkel durch angeschrägte Gummifüße im 75°-Winkel.
> Tiefe Sicherheitsstufen – ergonomisches und angenehmes Stehen auch über lange Zeiträume.
> Holme abriebfest eloxiert
MASSE / GEWICHT > Arbeitshöhe bis ca.5,30 Meter
> Länge ausgefahren 4,10 Meter
> Länge eingefahren 0,89 Meter
> Breite 0,47 Meter
> Sprossenanzahl 13
> Gewicht ca. 15,2 kg
NORM HINWEIS DIN EN 131-6

Die Europäische Norm DIN EN 131-6 wurde überarbeitet. Ab dem 01.08.2019 muss dieser Leitertyp bei Leiterlängen über 3,0 m mit Traverse ausgestattet sein. Nur dann entspricht diese Leiter dann auch die Norm DIN EN 131-6
TRAVERSE Die passende Nachrüst-Traverse für diese Leiter kann unter der Artikel-Nr. TELE-LEITER-ZB2 bestellt werden.

Teleskop-Anlegeleitern können Sie wie gewohnt ohne Traverse beziehen, sofern diese ausschließlich im bestimmungsgemäßen Gebrauch verwendet
werden. Beispiele: Leiter mit Zurrband, Gurtbefestigung oder Haken.
ARTIKELNUMMER TELE-LEITER-11
PREIS IN EURO € 509,00

 

ZUBEHÖR FÜR TELESKOP-ANLEGELEITER
ARTIKELBESCHREIBUNG ARTIKELNUMMER PREIS IN EURO
Günzburger Steigtechnik Nachrüsttraverse für Teleskop-Anlegeleiter 3,2 Meter

Für Helpi-Artikel TELE-LEITER-10

Hinweis zum Produkt:
Die Europäische Norm DIN EN 131-6 wurde überarbeitet. Ab dem 01.08.2019 muss dieser Leitertyp bei Leiterlängen über 3,0 m mit Traverse ausgestattet sein. Nur dann entspricht diese Leiter dann auch die Norm DIN EN 131-6

Bei diesem Produkt handelt es sich um die passende Nachrüst-Traverse für dies Leiter mit 3,20 Meter der Günzburger Steigtechnik

Lieferumfang ist NUR die Nachrüsttraverse OHNE Leiter!
TELE-LEITER-ZB1 € 55,00
Günzburger Steigtechnik Nachrüsttraverse für Teleskop-Anlegeleiter 4,1 Meter

Für Helpi-Artikel TELE-LEITER-11

Hinweis zum Produkt:
Die Europäische Norm DIN EN 131-6 wurde überarbeitet. Ab dem 01.08.2019 muss dieser Leitertyp bei Leiterlängen über 3,0 m mit Traverse ausgestattet sein. Nur dann entspricht diese Leiter dann auch die Norm DIN EN 131-6

Bei diesem Produkt handelt es sich um die passende Nachrüst-Traverse für dies Leiter mit 4,10 Meter der Günzburger Steigtechnik

Lieferumfang ist NUR die Nachrüsttraverse OHNE Leiter!
TELE-LEITER-ZB2 € 55,00
Holmverlängerung zu Günzburger Steigtechnik Teleskop-Anlegeleiter mit 3,2 oder 4,1 Meter

für Helpi-Artikel
TELE-LEITER-10 und TELE-LEITER-11

Stabiles und flexibles Zubehör für sicheres Stehen – auch auf unebenen Flächen. Verstellbereich bis zu 220 mm. Lieferung paarweise.
TELE-LEITER-ZB3 € 122,50

 

 

ALLE PREISE VERSTEHEN SICH INCL. GESETZLICHER MWST

red_bar.gif (2774 Byte)