ATEMFILTER

 

 

 

ATEMFILTER (MASKENFILTER)
> MIT RUNDGEWINDEANSCHLUSS FÜR ATEMSCHUTZMASKEN <

> INFOTABELLE <

  ART

HERSTELLER

ARTIKELNUMMER

    KOMBINATIONSFILTER 88 
 
- Zum Schutz gegen toxische Gase und Dämpfe
- Gasfilterklasse P2 gegen Partikeln
- Gasfilterklasse 1 oder 2
- Einbereichsfilter (A, B, E, K) oder
- Mehrbereichsfilter (AB, ABEK)
 
>> ZULASSUNG: NORM EN 141
 
GEFAHRSTOFFE:
Toxische, nicht sofort lebensbedrohliche Atmosphäre
Toxische, sofort lebensbedrohliche Atmosphäre
Geruchsbelästigung
Partikel & Staub
 
 

AUER-FL88

    KOMBINATIONSFILTER 89 
 
- Zum Schutz gegen toxische Gase und Dämpfe
- Gasfilterklasse P3 gegen Partikeln
- Gasfilterklasse 1 oder 2
- Einbereichsfilter (A, B, E, K, AX) oder
- Mehrbereichsfilter (AB, ABEK)
 
>> ZULASSUNG: NORM EN 141
 
GEFAHRSTOFFE:
Toxische, nicht sofort lebensbedrohliche Atmosphäre
Toxische, sofort lebensbedrohliche Atmosphäre
Geruchsbelästigung
Partikel & Staub
 

AUER-KOMBIFIL

 

ATEMFILTER (MASKENFILTER)
> MIT RUNDGEWINDEANSCHLUSS FUER ATEMSCHUTZMASKEN <

> PREISE <

  ART

HERSTELLER

ARTIKELNUMMER

PREIS
 IN EURO

KOMBINATIONSFILTER 88 ABEK/St
>> A1B2E1K1-P2
>> NORM: EN 141
>> ARTIKEL D1061702

AUER-FL88

€ 17,95

KOMBINATIONSFILTER 89 ABEK2Hg/St
>> A2B2E2K2 HgP3
>> NORM: EN 141
>> ARTIKEL D1070707  
Bei Feuerwehren am meisten in Verwendung

AUER-KOMBIFIL

21,00

 

Um Ihnen bei der Auswahl des für Sie richtigen Filters zu helfen, suchen Sie nach dem richtigen
Schutz in der nachfolgenden Tabelle:

Kennfarbe Typ Awendungsbereich Klasse Max. erlaubte
Gaskonzentration**
Norm
  A Organische Gase und Dämpfe (Siedepunkt >65 °C)

1

2

3

1000 ml/m3

5000 ml/m3

10000 ml/m3

EN 141
  B Anorganische Gase und Dämpfe z.B.Chlor,Hydrogensulfid (Schwefel- wasserstoff),Hydrogencyanid (Blausäure)

1

2

3

1000 ml/m3

5000 ml/m3

10000 ml/m3

EN 141
  E Schwefeldioxid, Hydrogenchlorid (Chlorwasserstoff)und andere saure Gase

1

2

3

1000 ml/m3

5000 ml/m3

10000 ml/m3

EN 141
  K Ammoniak und organische Ammoniakderivate

1

2

3

1000 ml/m3

5000 ml/m3

10000 ml/m3

EN 141
  AX Niedrigsiedende organische Verbindungen (Siedepunkt < 65 °C) der Niedrigsieder- gruppen 1 und 2

 

gr.1: 100 ml/m
max 40 min.

gr.1: 500 ml/m
max 20 min.

gr.2: 1000 ml/m
max 60 min.

gr.2: 5000 ml/m
max 20 min.

EN 371
  NO Nitrose Gase (Stickoxide) z.B. NO,NO2,NOX und Partikeln

 

Maximale Einsatzzeit:
20 Minuten

EN 141
  Hg Quecksilber und Partikeln

 

Maximale Einsatzzeit:
50 Stunden

EN 141
  CO * Kohlenmonoxid

 

Spezielle Anwendungsrichtlinien

DIN 3181*
  Reactor P3  Radioaktives Iod einschließlich radioaktivem Iodmethan und radioaktiven Partikeln

 

Spezielle Anwendungsrichtlinien

DIN 3181*
  P3 Partikeln

1

2

3

Rückhaltevermögen niedrig

Rückhaltevermögen mittel

Rückhaltevermögen hoch

EN 143

  * nur Typ und Farbe sind genormt
** abhängig von Atemanschluss

Bei allen Gasen und Dämpfen, die zusammen mit Partikeln (Staub, Rauch, Nebel oder Spray) auftreten,

muss zusätzlich ein Partikelschutz vorhanden sein. Filterempfehlungen beziehen sich auf reine Stoffe.

Bei Vorliegen von Gemischen oder Auftreten von Zersetzungsprodukten

ist dies bei der Filterwahl zu berücksichtigen.

 

 

 

ALLE PREISE VERSTEHEN SICH INCL. GESETZLICHER MWST

red_bar.gif (2774 Byte)