PRODUKTE FÜR
ATEMSCHUTZWERKSTATT

 

  GERMAN FIRE TECH
PRÜFKOPFERWEITERUNG FÜR PRÜFSYSTEME

passend z.B. für DRÄGER Testor

BESCHREIBUNG Prüfkopferweiterung für bestehende Prüfsysteme wie z.B. Draeger Testor 3100. Der Prüfkopf verfügt über eine Pneumatikeinheit welche die Maskenbebänderung vor dem Prüfvorgang gegen den Prüfkopf spannt. Hierbei entfällt das Eng- und Weitstellen der Bebänderung und es erfolgt automatisch eine Prüfung der Haltepunkte am Maskenkörper und der Kopfspinne.

Da es sich hier um eine kundenorientierte Einzelanfertigung handelt, liegt die Lieferzeit bei ca. 6 - 8 Wochen ab Auftragserteilung.

Die Farbe des Prüfkopfes kann nach Kundenwunsch gestaltet werden.

Material Standfuß : V2A
Material Prüfkopf : GFK
Oberfläche : UV-beständiger 2K-Lack
Artikelnummer GFT-PK-VM
Preis in Euro !! PREIS AUF ANFRAGE !!
Bitte teilen Sie uns unter info@helpi.com mit, in welcher Farbe Sie den Artikel haben möchten und wieviele Prüföffnungen der Artikel haben soll (1 oder 2 Prüföffnungen).

 

MSA AUER PRÜFMANOMETER BIS 400 BAR
FÜR ATEMLUFTFLASCHEN

BESCHREIBUNG MSA Prüfmanometer
Flaschendruck bis 400 bar

Mit dem Prüfmanometer von MSA Auer kann der Flaschendruck der Atemluftflasche geprüft werden.
Artikelnummer PRUEFM-1
Preis in Euro 319,00

 


 

PRESSURE GUARD AS 137
VOLLAUTOMATISCHES COMPUTERUNTERSTÜTZTES PRÜFGERÄT
FÜR DIE MODERNE ATEMSCHUTZWERKSTATT

 BESCHREIBUNG  
Pressure-Guard® bewährt sich seit Jahren bei der Atemreglerprüfung für den Tauchbereich. Jetzt
wurde es nach den für den Atemschutz geforderten Prüfungen weiterentwickelt. Dabei wurde besonders viel Wert auf die Praxisanforderungen von Atemschutzwerkstätten gelegt.

Mittels RFID-Chip- oder Barcode-Leser können die Prüflinge erkannt werden. Alle Prüfschritte können einzeln aufgerufen und durchgeführt werden. Bei offensichtlich fehlerhaften Prüflingen kann der Prüfablauf jederzeit abgebrochen werden, was gerade in größeren Werkstätten zu enormer Zeitersparnis führt.

Pressure-Guard® AS 137 arbeitet mit einer spindelgetriebenen Kolbenpumpe und ist damit das einzige auf dem Markt befindliche System, das eine Beatmung mit einem reproduzierbaren, exakt sinusförmigen Volumenstrom für die dynamischen Prüfungen sicherstellen kann.

Die in der Norm geforderte Prüfbedingungen sind als Voreinstellung in der Software hinterlegt; sie können aber auch für jede Messung individuell eingestellt werden. In der mitgelieferten Datenbank
sind Prüfvorgaben, Sollwerte und Toleranzen für alle beim Anwender vorhandenen Geräte individuell
vorkonfiguriert.

Die Prüfergebnisse inklusive Messkurven werden vom System revisionssicher gespeichert und dauerhaft archiviert. Vor jeder dynamischen Messung erfolgt eine automatische Selbstkalibrierung des Systems. Die ausgeklügelte Software und 1.000 Abtastungen pro Sekunde ermöglichen eine genaue Berechnung der dynamischen Atemarbeit auch mit Berücksichtigung des Injektoreffektes.

Die grafischen und digitalen Darstellungen der Messwerte von Hoch-, Mittel- und Atemwegsdruck sowie der Sollwerttoleranzen erlauben somit dem Gerätewart eine fundierte Beurteilung des Gerätezustandes.
 
 EIGENSCHAFTEN
• Pressure-Guard® AS 137 ist ein praxiserprobtes, professionelles und preiswertes Tool um die Funktionsfähigkeit von Pressluftatmern präzise zu überprüfen und die Messergebnisse revisionssicher zu dokumentieren

• Die Pressure-Guard® AS 137 ist ein computergestütztes, vollautomatisches Prüfgerät für Ihre moderne Atemschutzwerkstatt

• Neben der dynamischen Prüfung von Masken und allen Stufen der Pressluftatmer ist auch die statische Dichtprüfung von Chemieschutzanzügen möglich

• Pressure-Guard® wurde mit Hilfe von Feuerwehren für Feuerwehren nach der vfdb-Richtlinie 0804 und der DIN EN 137 entwickelt

• Highlights des Programms sind die grafische und digitale Darstellung der Messwerte von Hoch-, Mittel- und Atemwegsdruck mit 1.000 Abtastungen pro Sekunde, die Berechnung der dynamischen Atemarbeit, inklusive Injektoreffekt sowie die Option, Prüfprotokolle mit Druckkurven in einer umfassenden Gerätedatenbank zu führen
 
 RICHTLINIEN  Für Atemschutzgeräte nach EN137, vfdb-Richtlinie 0804, FwDV7 und EN 250
 TECHNISCHE DATEN
 
Ausstattung:
 > Anschlüsse für 300-bar-Technik
 > manuell einstellbarer Hochdruckminderer
 > 0 bis 350 bar
 > Sheffield-Kopf für Masken- und
 > Lungenautomatenanschluss
 > spindelgeführte Kolbenpumpe mit einstellbarer
 > Atemfrequenz und Hubvolumen
Optional:
 > Zubehör für Schutzanzugprüfung
 > Sonderausstattung für Taucherjacket-Prüfung
 > Touchscreen, Funktastatur, Maus, PC
 > Durchflussmessung des Inflatorschlauchs
Software:
 > Ab MS Windows XP
 > mehrsprachig
 > Prüfbedingungen nach vfdb-Richtlinie 0804,
 > DIN EN 137, EN 250 und FwDV 7 hinterlegt
 > anwenderspezifische Prüfvorgaben
 > vorkonfiguriert
 > Geräteverwaltung
 > Geräte- und Prüfnachweis nach FwDV7
Prüflingsidentifikation (optional, als Sonderausstattung)
 > Barcode-Leser
 > RFID-Chip-Leser (Transponder)
Dichtprüfungen:
 > Masken
    >> im Überdruck
    >> im Unterdruck
 > Druckminderer
    >> Hochdruckdichtprüfung
 > Lungenautomaten
    >> Unterdruck, ohne Mitteldruck
    >> Überdruck, ohne Mitteldruck
    >> mit Mitteldruck bei frei wählbarem Hochdruck
 > Schutzanzüge (mit Sonderzubehör)
    >> Anzugsdichtheit
    >> Ventildichtheit
Leistungen, Vorteile:
 > hochpräzise dynamische Messungen nach
 > vfdb-Richtlinie 0804, DIN EN137 und EN250.
 > exakte Ermittlung der dynamischen Atemarbeit
 > aussagekräftige und übersichtliche grafische
 > Darstellung der Messergebnisse
 > Prüfnachweis gemäß FwDV7
 > Wartungsintervall 2 Jahre
 > 24 Monate Vor-Ort-Austauschservice inkl.
 > Software-Updates
 > bedienungsfreundlich
 > mehrsprachige Service-Hotline
 > herstellerunabhängig
 > frei programmierbar
 > robust
Funktionsprüfungen:
 > Hochdruck-Manometer
    >> Prüfung der Anzeigegenauigkeit
 > Restdruckwarneinrichtung
    >> statische Prüfung ohne Beatmung (Atemschutz)
    >> dynamische Prüfung mit Beatmung (Atemschutz) (Taucher)
 > Druckminderer
    >> Prüfung des statischen Mitteldruckverhalten
    >> dynamische Prüfung mit künstlicher Beatmung
 > Lungenautomat (mit oder ohne Maske)
    >> Öffnungsdruck des Einatemventils
    >> Öffnungsdruck des Ausatemventils
    >> Atemwiderstandsmessung (mit einstellbarer
    >> Atemfrequenz und -volumen)
    >> Berechnung der Atemarbeit
    >> Taucherjackets (optional, als
    >> Sonderausstattung)
    >> Dichtheit der Luftkammern
    >> Öffnungsdruck des Sicherheitsventils
    >> Ablassventile
 
  ARTIKEL-NUMMER  PGAS137
  PREIS IN EURO  € 18.743,00
  ACHTUNG!  Für die Einweisung und den Aufbau vor Ort werden zusätzlich 1.065,00 € berechnet !!!

 

UK KLEIDERBÜGEL SUPER BC

           INFO &
TECHNISCHE DATEN
Dieser speziell Bügel wurde entwickelt, um Ihren teuren Atemregler sicher aufzuhängen. Die Haken an den Enden der Schulterteile verhindern das Abrutschen des Reglers. Der T-förmige Haken an der Unterseite ist für die Schläuche gedacht.

Keine Gefahr von Rostflecken, da keinerlei Metallteile. Aus einem Stück gespritzt.

Tragkraft 10 kg

Technische Daten:
Abmessung (mm): 30 x 406 x 254
VARIANTEN - Gelb
- Schwarz
ARTIKEL-NUMMER KLB-M5-GB    >>>    Gelb
KLB-M5-SW    >>>    Schwarz
PREIS IN EURO 14,00

 

 

ALLE PREISE VERSTEHEN SICH INCL. GESETZLICHER MwST

red_bar.gif (2774 Byte)