EI ELECTRONICS
BATTERIEBETRIEBENE
EI RAUCHWARNMELDER / EI HITZEWARNMELDER / EI CO-WARNMELDER
EI FUNKMODULE UND EI ZUBEHÖR

 

 

 > EI RAUCHWARNMELDER EI605-SERIE <

 

PRODUKTÜBERSICHT:

EI RAUCHWARNMELDER 605
 SERIE EI 605

MODELL  Serie EI 605 - Rauchmelder für Privathaushalte
 EI Rauchwarnmelder 605-D - mit Stummschaltung, keine Möglichkeit der Vernetzung (RF Option)
 
EI Rauchwarnmelder 605C-D - mit Vernetzung, Stummschaltung und RF Option (Vernetzungsoption)

Modell Ei605-D Rauchwarnmelder inkl. Batterie
VdS, DIN EN 14604, DIN EN 14676
Qualität vom europäischen Marktführer - Made in EU !!

INFO Ei605 Rauchmelder und Funkmodule wurden für Privathaushalte entworfen und hergestellt. Die Produkte sind in Übereinstimmung mit der Norm DIN EN 14604 von der VdS Schadenverhütung anerkannt. Sie erfüllen jedoch – wie alle Ei Produkte – weit mehr als nur diese Mindestanforderungen. Vielmehr sieht Ei die Norm als niedrigsten Standard an und entwickelt Eigenschaften und Funktionen, die Hausbewohnern maximale Sicherheit, einfache Handhabung und die niedrigsten Betriebskosten während der Lebensdauer des Produktes bieten.
PRODUKT-INFORMATIONEN

• Frühzeitige Raucherkennung bei Bränden in Wohnräumen
• Integrierter, 85dB(A) starker Piezo-Alarm
• Ansprechendes, kompaktes Design
• Mit fest eingebauter 10-Jahres-Lithiumbatterie erhältlich*
• Großer, leicht zu erreichender Test-/Stummschaltknopf
• Stummschaltung reduziert bei unerwünschten Alarmen die Empfindlichkeit des Gerätes,
  ohne es abzuschalten
• Metallabschirmung in der Optikkammer eliminiert Falschalarme durch EMV
• Vernetzung per Draht oder Funk möglich*
• Optionale Ausrüstung mit Ei Electronics Funkmodulen möglich*
• Inkl. Montageplatte für einfachste Montage und Wartung
• VdS-anerkannt nach DIN EN 14604
• Zur Verwendung nach DIN 14676

FUNKTION

Alle Modelle der Rauchwarnmelder-Serie Ei605 arbeiten nach dem foto-optischen Prinzip, auch Streulichtprinzip genannt.
(siehe Grafik oben).

Der Rauchwarnmelder löst Alarm aus, sobald Rauch in die optische Rauchkammer eingedrungen ist. Das eingebaute, piezo-elektronische Horn alarmiert mit einem Schalldruck von mindestens 85dB(A) in 3 Metern Entfernung.

Sobald keine Rauchpartikel mehr in der Rauchkammer vorhanden sind, wird der Rauchwarnmelder automatisch zurückgesetzt und der Alarm wird ausgeschaltet. Im Ruhezustand blinkt die rote LED-Anzeige alle 40 Sekunden einmal, um anzuzeigen, dass das Gerät betriebsbereit ist und dass ein Batterie-Selbsttest erfolgreich durchgeführt wurde Für den Fall, dass die Batteriespannung nachlässt, gibt der Melder ein Warnung mittels LED-Licht und akustischem Warnton.

Ein Gerätetest kann jederzeit durch das Drücken des Testknopfes erfolgen. Der Sensor und die Elektronik des Melders werden dann überprüft und ein Testalarm wird ausgelöst. Im Falle eines Täuschungs- bzw. Falschalarms kann dieser durch Drücken des Stummschaltknopfes beendet werden. Der Melder wird dann für einen Zeitraum von ca. 10 Minuten desensibilisiert (die Empfindlichkeit wird um den Faktor 4 herabgesetzt), bevor er automatisch in seinen normalen Betriebszustand zurückkehrt.

Aus Sicherheitsgründen ist die Desensibilisierung des Rauchwarnmelders seiner kompletten Abschaltung vorzuziehen, da der Melder lediglich unempfindlicher auf die vorherrschende Täuschung reagiert. „Echte“ Brände kann das Gerät bei entsprechender Rauchdichte trotz Stummschaltung erkennen und weiterhin seine lebensrettende Funktion ausüben.

VERNETZUNG

Das Modell Ei605C-D ist optional per Funk oder drahtgebunden vernetzbar:

Durch Einstecken eines Funkmoduls wird eine drahtlose Vernetzung von bis zu 12 Rauchwarnmeldern plus Hitzewarnmelder und anderen, funkgesteuerten Zusatzmodulen möglich.

Die Funkmodule sind auch nachträglich mit wenigen Handgriffen einsetzbar

TECHNISCHE DATEN Energieversorgung:
Ei605C-D: 9-Volt-Alkalibatterie

Sensortyp:
optisch
Vernetzung: per Draht bis zu 12 Ei605C-D
Funkkompatibilität: Ja, mit speziell entwickelten und genehmigten RF-Modulen

Stummschaltung:
unerwünschte Alarme können für 10 Minuten stumm geschaltet werden – danach erfolgt eine
automatische Rückstellung

Alarmtyp:
Piezoplatte mit 35 mm Durchmesser
Schallpegel: 85 dB(A) in 3 Meter Entfernung

Niedrige Batterieladung:
akustische Warnung mit LED-Blinken alle 45 Sekunden/ LEDs verborgen, wenn sie nicht aufleuchten

Betriebstemperatur:
1 bis +40 °C
Selbsttestfunktion: automatisch alle 45 Sekunden
Alarmfunktionen: akustisch (Piezo) und optisch (rote LED blinkt ständig)
Abmessungen: 120 mm Durchmesser, 50 mm Höhe
Lebensdauer: 10 Jahre
DOWNLOADS  PDF-Datenblatt über Ei-Rauchmelder Ei605-D und Ei605C-D zum download
 <click>
ARTIKEL-NUMMER  RMEI-605            >>>   EI 9V Rauchmelder 605-D, Stummschaltung, keine RF Option
 RMEI-605C       
>>>   EI 9V Rauchmelder 605C-D, mit Vernetzung, Stummschaltung und RF Option
PREIS EURO  RMEI-605             >>>   € 17,50
 RMEI-605C           >>>   € 19,95

 

 

 > EI RAUCHWARNMELDER EI 650-SERIE <

Qualitäts-Rauchmelder von Ei Electronics



Ei Electronics erfüllt mit seinen neuen 10-Jahres-Rauchmeldern alle Anforderungen der vfdb-Richtlinie 14-01 und wurde gemäß VdS 3131 zertifiziert. Damit dürfen alle Melder der Serie Ei650 das Gütesiegel „Q“  tragen.

 „Q“ definiert höchste Qualitätsstandards
Das Qualitätskennzeichen gilt ausschließlich für 10-Jahres-Rauchmelder. Es definiert eindeutige Standards, die ein hochwertiger und langlebiger Rauchmelder erfüllen muss. Mit Hilfe dieser Kennzeichnung können Verbraucher schnell und einfach einen Qualitätsmelder von einem Standardprodukt unterscheiden.

Dazu Philip Kennedy, Business Development Director Deutschland von Ei Electronics: „Wir begrüßen die Anhebung der Prüfstandards im deutschen Markt und die damit verbundene, klare Kennzeichnung der zertifizierten Produkte. Aus unserer Erfahrung als Marktführer wissen wir, dass gerade Sicherheitsprodukte immer höchsten Qualitätsanforderungen genügen sollten.“ Und weiter: „Mit dem Q-Siegel verfügen wir jetzt in Deutschland über den europaweit höchsten Standard für batteriebetriebene Melder. Dass unsere Produkte diesen nicht nur erfüllen, sondern in manchen Bereichen sogar übertreffen, entspricht unserer langjährigen Firmenphilosophie.“

Unabhängige Zertifizierung
Die Zertifizierung erfolgt durch das unabhängige Prüfinstitut VdS. Die Tests gemäß VdS-Richtlinie 3131 beziehen sich u. a. auf Kriterien wie EMV (elektromagnetische Abschirmung), Batteriekapazität und Korrosion. Die folgenden Modelle von Ei Electronics tragen das Q-Prüfsiegel: Ei650, Ei650i, Ei650W, Ei650iW, Ei650C und Ei650iC.


Hintergrundinformation zu Qualitätsstandards bei Rauchmeldern:

1. Mindestanforderungen laut EN 14604
Die Mindestanforderungen, die ein Rauchmelder erfüllen muss, sind in der EN 14604 definiert. Erfüllt ein Rauchmelder diese Kriterien, darf er das CE-Zeichen tragen und überall in Europa verkauft werden. Prüfung und Zertifizierung erfolgen über eine unabhängige Stelle (z. B. VdS) und beziehen neben den konkreten Produkteigenschaften auch den Herstellungsprozess im Werk mit ein.

2. Erweiterte Anforderungen durch  vfdb14-01
Um die Qualitäts- und Sicherheitsstandards zu verbessern, hat eine Arbeitsgruppe der Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes e. V. (vfdb) eine Liste mit erweiterten Prüfkriterien definiert. Die Richtlinie
vfdb 14-01 legt Anforderungen für Rauchmelder mit erhöhten Qualitätsstandards in folgenden Punkten fest:

- Fest eingebaute Batterie mit mindestens 10+1 Jahren Lebensdauer
- Reduktion von Falschalarmen
- Erhöhte Stabilität, z.B. gegenüber äußeren Einflüssen

Rauchmelder, die das Prüfsiegel „Q“  tragen wollen, müssen alle Kriterien der vfdb-Richtlinie 14-01 erfüllen.

3. Zertifizierung durch VdS
Die Zertifizierung muss durch ein unabhängiges Prüfinstitut erfolgen.  Alle Ei Electronics Melder sind gemäß der VdS-Richtlinie 3131 geprüft. Diese Richtlinie leitet sich direkt aus den Anforderungen der vfdb ab. Nur Melder, die die DIN EN 14604 sowie zusätzlich den Härtetest nach vfdb 14-01 bestehen, dürfen das VdS-Logo und das Qualitätszeichen „Q“ tragen. Alle anderen müssen sich mit der CE-Kennzeichnung begnügen.

Das „Q“ dient also einer klaren Qualitäts-Kennzeichnung, so dass Verbraucher schnell und einfach einen Qualitätsmelder von einem Standardprodukt unterscheiden können.

Nähere Informationen zu Qualitäts-Rauchmelder mit dem "Q" und welche Rauchmelder ebenfalls zu diesen Rauchmeldern zählen finden Sie >>HIER<< !

 

EI 650 - DER TEST-SIEGER BEI RAUCHMELDERN MIT 10 JAHRES BATTERIE!!
STIFTUNG-WARENTEST URTEIL: NOTE GUT (NOTE 1,9)

bei 16 getesteten batteriebetriebenen Rauchmeldern
Quelle: Stiftung Warentest - Heft Januar 2013

 

PRODUKTÜBERSICHT:





EI 10-JAHRES-RAUCHWARNMELDER EI 650
 SERIE EI 650

MODELLE Serie EI 650 - Rauchmelder für Privathaushalte

Modell Ei650             Rauchwarnmelder inkl. 10-Jahres-Lithiumbatterie
Modell Ei650W         Funk-Rauchwarnmelder inkl. 10-Jahres-Lithiumbatterie
Modell Ei650C          Vernetzbarer Rauchwarnmelder (Funk / Draht) inkl. 10-Jahres-Lithiumbatterie
INFO Ei650 Rauchmelder wurden für Privathaushalte entworfen und hergestellt. Die Produkte sind in Übereinstimmung mit der Norm DIN EN 14604 von der VdS Schadenverhütung anerkannt. Sie erfüllen jedoch – wie alle Ei Produkte – weit mehr als nur diese Mindestanforderungen. Vielmehr sieht Ei die Norm als niedrigsten Standard an und entwickelt Eigenschaften und Funktionen, die Hausbewohnern maximale Sicherheit, einfache Handhabung und die niedrigsten Betriebskosten während der Lebensdauer des Produktes bieten.
PRODUKT-INFORMATIONEN

> 10-Jahres-Lithiumbatterie (3V)
Die fest installierte 3V-Lithiumbatterie hat eine Lebensdauer von mindestens 10 Jahren und kann weder entfernt noch ausgetauscht werden.
> Testfunktion
Direkt nach der Installation und danach in regelmäßigen Abständen sollte der Warnmelder überprüft werden, um die Funktionsfähigkeit sicherzustellen. Dazu wird der Testknopf gedrückt, bis der Alarm ertönt und die rote LED schnell blinkt.
- Easy-Press-Knopf:
Der kombinierte Test-/Stummschaltknopf ist so konzipiert, dass er auch vom Boden aus ohne Leiter bedient werden kann. Ein Besenstiel oder Regenschirm genügt, um den Knopf zu betätigen.
- Reduzierte Testlautstärke:
Der Alarm schwillt im Testmodus langsam an, bis die volle Lautstärke erreicht ist. Kurz nach Loslassen des Testknopfes verstummt der Melder wieder.
> Stummschaltfunktion
Durch Drücken des Stummschaltknopfes kann ein Falschalarm stummgeschaltet werden. Der Rauchwarnmelder wird für einen Zeitraum von 10 Minuten deaktiviert. Die rote LED blinkt währenddessen alle 8 Sekunden. Der Rauchwarnmelder wird am Ende des Stummschaltzeitraums von 10 Minuten wieder in den ursprünglichen Betriebszustand zurückgesetzt.
Zeigt der Rauchwarnmelder einen niedrigen Batteriestatus mittels Signalton an, kann dieser durch Drücken des Stummschaltknopfes für 12 Stunden stumm geschaltet werden. Der Vorgang lässt sich mehrmals wiederholen. Ein Signalton aufgrund eines Sensorikfehlers in der Rauchkammer kann wie oben beschrieben ebenfalls für 10 Minuten unterdrückt werden. Der Vorgang lässt sich mehrmals wiederholen.
> Verschmutzungskompensation
Der Rauchwarnmelder verfügt über eine automatische Verschmutzungskompensation. Das heißt, dass sich die Empfindlichkeit der Rauchkammer ihrem Verschmutzungsgrad anpasst und somit die Wahrscheinlichkeit von Täuschungsalarmen deutlich reduziert wird.
> Selbstüberwachung mit Fehleranzeige
- Batteriestatus:
Kommt die elektronische Selbstüberwachung zu dem Ergebnis, dass die Batteriespannung nachlässt, gibt der Warnmelder einen Piepton aus. Zeitgleich blinkt die rote LED ca. alle 32 Sekunden. Falls der Warnmelder nicht sofort ausgetauscht werden kann, wird die Signalisierung durch Drücken des Test-/Stummschaltknopfes für 12 Stunden unterdrückt. Dieser Vorgang lässt sich mehrmals
wiederholen.
- Automatischer Selbsttest:
Der Rauchwarnmelder überprüft die Funktionsfähigkeit der Rauchkammer automatisch alle 16 Sekunden. Verschlechtert sich die Leistung der Rauchkammer, piept das Gerät alle 32 Sekunden, begleitet von einem Blinken der gelben LED.
> Power-Up LED
Bei Inbetriebnahme (Drehen des Melders auf den Sockel) wird mittels LED angezeigt, dass der Warnmelder erfolgreich eingeschaltet wurde. Danach geht er in den normalen Betriebsmodus.
> Silent Standby
Im normalen Betrieb gibt es keine aktiven, sicht- oder hörbaren Anzeigen, welche die Bewohner stören könnten. Der Rauchwarnmelder ist deshalb besonders geeignet für die Montage in Schlaf- und Kinderzimmern.
> Demontagesicherung
Rauchwarnmelder der Ei650-Serie können gegen unberechtigtes Entfernen gesichert werden. Dazu wird ein kleiner Steg am Montagesockel herausgebrochen. Um den Warnmelder von der Decke zu entfernen, muss nun zunächst ein kleiner Haken mit Hilfe eines Schraubenziehers gelöst werden. Falls erforderlich, können die Melder auch mit einer gewindeschneidenden Schraube fest mit der Montageplatte verbunden werden.

FUNKTION > Rauchwarnmelder der Serie Ei650 arbeiten nach dem foto-optischen Prinzip – auch Streulicht- Prinzip genannt - und genügen höchsten technischen Ansprüchen.
> Ein Rauchwarnmelder löst Alarm aus, sobald Rauch in die optische Rauchkammer eingedrungen ist. Das eingebaute, piezo-elektronische Horn alarmiert mit einem Schalldruck von mind. 85dB(A) in drei Metern Entfernung.
> Sobald keine Rauchpartikel mehr in der Rauchkammer vorhanden sind, wird der Rauchwarnmelder automatisch zurückgesetzt und der Alarm ausgeschaltet.
VERNETZUNG > Das Modell Ei650 ist nur für den Stand-alone-Betrieb konzipiert, somit nicht vernetzbar.
> Das Modell Ei650W ist per Funk vernetzbar, dass Modell Ei650C ist per Funk oder Draht vernetzbar.
- Eine Vernetzung von bis zu 32 Geräten ist möglich. Empfohlen werden 12 Rauchwarnmelder plus Hitzewarnmelder und anderen Funkzubehörprodukten
> Draht- und Funkvernetzung sind beliebig im System miteinander zu kombinieren
> Die Funkmodule sind auch nachträglich mit wenigen Handgriffen einsetzbar
> Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Warnmelder per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch andere funkvernetzte Geräte in der näheren Umgebung zu vermeiden
DOWNLOADS  PDF-Datenblatt über Ei-Rauchmelder Ei650 / Ei650W / Ei650C zum download
 <click>
ARTIKEL-NUMMER RMEI-650            >>>   Rauchmelder Ei650, 10-Jahres-Lithiumbatterie
RMEI-650W      
>>>   Funk-Rauchmelder Ei650W, 10-Jahres-Lithiumbatterie
RMEI-650C        >>>   Vernetzbarer Rauchmelder(Draht / Funk) Ei650C, 10-Jahres-Lithiumbatterie
PREIS EURO RMEI-650                >>>   € 24,95
RMEI-650W             >>>   € 31,95
RMEI-650C              >>>   € 33,95

 

RAUCHMELDER EI650i-SERIE

PRODUKTÜBERSICHT:

EI 10-JAHRES-RAUCHWARNMELDER
 SERIE EI 650i

MODELLE Serie EI 650i - Rauchmelder für den professionellen Einsatz in großen Wohnungsbeständen

Modell Ei650i             Rauchwarnmelder inkl. 10-Jahres-Lithiumbatterie
Modell Ei650iW         Funk-Rauchwarnmelder inkl. 10-Jahres-Lithiumbatterie
Modell Ei650iC          Vernetzbarer Rauchwarnmelder (Funk / Draht) inkl. 10-Jahres-Lithiumbatterie
INFO Ei650i Rauchmelder wurden für den professionellen Einsatz in großen Wohnungsbeständen entworfen und hergestellt. Die Produkte sind in Übereinstimmung mit der Norm DIN EN 14604 von der VdS Schadenverhütung anerkannt. Sie erfüllen jedoch – wie alle Ei Produkte – weit mehr als nur diese Mindestanforderungen. Vielmehr sieht Ei die Norm als niedrigsten Standard an und entwickelt Eigenschaften und Funktionen, die Hausbewohnern maximale Sicherheit, einfache Handhabung und die niedrigsten Betriebskosten während der Lebensdauer des Produktes bieten.
PRODUKT-INFORMATIONEN

> 10-Jahres-Lithiumbatterie (3V)
Die fest installierte 3V-Lithiumbatterie hat eine Lebensdauer von mindestens 10 Jahren und kann weder entfernt noch ausgetauscht werden.
> Intelligenter Mikroprozessor
Die Rauchwarnmelder der i-serie besitzen einen integrierten Mikroprozessor. Geschultes Fachpersonal kann mit Hilfe der Diagnose- und Prognosefunktionen eine effiziente und reibungslose Wartung sicherstellen. Die Indikation erfolgt über eine gelbe Diagnose-LED.
> Testfunktion
Direkt nach der Installation und danach in regelmäßigen Abständen sollte der Warnmelder überprüft werden, um die Funktionsfähigkeit sicherzustellen. Dazu wird der Testknopf gedrückt, bis der Alarm ertönt und die rote LED schnell blinkt.
- Easy-Press-Knopf:
Der kombinierte Test-/Stummschaltknopf ist so konzipiert, dass er auch vom Boden aus ohne Leiter bedient werden kann. Ein Besenstiel oder Regenschirm genügt, um den Knopf zu betätigen.
- Reduzierte Testlautstärke:
Der Alarm schwillt im Testmodus langsam an, bis die volle Lautstärke erreicht ist. Kurz nach Loslassen des Testknopfes verstummt der Melder wieder.
> Stummschaltfunktion
Durch Drücken des Stummschaltknopfes kann ein Falschalarm stummgeschaltet werden. Der Rauchwarnmelder wird für einen Zeitraum von 10 Minuten deaktiviert. Die rote LED blinkt währenddessen alle 8 Sekunden. Der Rauchwarnmelder wird am Ende des Stummschaltzeitraums von 10 Minuten wieder in den ursprünglichen Betriebszustand zurückgesetzt.
Zeigt der Rauchwarnmelder einen niedrigen Batteriestatus mittels Signalton an, kann dieser durch Drücken des Stummschaltknopfes für 12 Stunden stumm geschaltet werden. Der Vorgang lässt sich mehrmals wiederholen.
Ein Signalton aufgrund eines Sensorikfehlers in der Rauchkammer kann wie oben beschrieben ebenfalls für 10 Minuten unterdrückt werden. Der Vorgang lässt sich mehrmals wiederholen.
> Verschmutzungskompensation
Der Rauchwarnmelder verfügt über eine automatische Verschmutzungskompensation. Das heißt, dass sich die Empfindlichkeit der Rauchkammer ihrem Verschmutzungsgrad anpasst und somit die Wahrscheinlichkeit von Täuschungsalarmen deutlich reduziert wird.
> Selbstüberwachung mit Fehleranzeige
- Batteriestatus:
Kommt die elektronische Selbstüberwachung zu dem Ergebnis, dass die Batteriespannung nachlässt, gibt der Warnmelder einen Piepton aus. Zeitgleich blinkt die rote LED ca. alle 32 Sekunden. Falls der Warnmelder nicht sofort ausgetauscht werden kann, wird die Signalisierung durch Drücken des Test-/Stummschaltknopfes für 12 Stunden unterdrückt. Dieser Vorgang lässt sich mehrmals
wiederholen.
- Automatischer Selbsttest:
Der Rauchwarnmelder überprüft die Funktionsfähigkeit der Rauchkammer automatisch alle 16 Sekunden. Verschlechtert sich die Leistung der Rauchkammer, piept das Gerät alle 32 Sekunden, begleitet von einem Blinken der gelben LED.
> Power-Up LED
Bei Inbetriebnahme (Drehen des Melders auf den Sockel) wird mittels LED angezeigt, dass der Warnmelder erfolgreich eingeschaltet wurde. Danach geht er in den normalen Betriebsmodus.
> Silent Standby
Im normalen Betrieb gibt es keine aktiven, sicht- oder hörbaren Anzeigen, welche die Bewohner stören könnten. Der Rauchwarnmelder ist deshalb besonders geeignet für die Montage in Schlaf- und Kinderzimmern.
> Demontagesicherung
Die Rauchwarnmelder können gegen unberechtigtes Entfernen gesichert werden. Dazu wird ein kleiner Steg am Montagesockel herausgebrochen. Um den Warnmelder von der Decke zu entfernen, muss nun zunächst ein kleiner Haken mit Hilfe eines Schraubenziehers gelöst werden. Falls erforderlich, können die Melder auch mit einer gewindeschneidenden Schraube fest mit der Montageplatte verbunden werden.
> Schwellwertadaption
Sollte der Warnmelder Alarm auslösen, ohne dass Rauch vorhanden ist, kann er durch Drücken des Testknopfes für 10 Minuten stummgeschaltet werden. Löst der Warnmelder ein zweites Mal aus, ist das ein Zeichen für die mögliche Verunreinigung der Rauchkammer.
Erneutes Drücken des Test-/Stummschaltknopfs innerhalb von 4 Minuten bewirkt ein manuelles Auslösen der Verschmutzungskompensation. In der Regel wird das Problem dadurch beseitigt.
Sollte der Warnmelder zum dritten Mal auslösen, ist er überproportional verunreinigt und muss ersetzt werden.
Für den Fall, dass der Warnmelder nicht sofort ausgetauscht werden kann, kann der Testknopf innerhalb von 4 Minuten nach dem dritten Auslösen des Alarms erneut gedrückt werden, um den Alarm für 8 Stunden auszuschalten - er piept jedoch alle 10 Minuten zwei Mal kurz (im Abstand von einer Sekunde) als Erinnerung, dass er deaktiviert wurde.
Ist die Verunreinigung beseitigt, kehrt der Warnmelder zum Normalbetrieb zurück.
> Diagnosefunktion
Durch Drücken und Halten des Testknopfs kann ein Servicetechniker feststellen, ob die Batteriespannung eventuell schon vor der nächsten Wartung (12 bis 15 Monate) nachlässt oder ob eine überproportionale Verunreinigung der Rauchkammer bevorsteht.
- Batteriespannung:
Bei der Prognose „abnehmende Batteriespannung“ blinkt die gelbe LED schnell und der Warnmelder löst mit voller Lautstärke aus.
- Rauchkammer:
Der Alarm schwillt im Testmodus langsam an, bis die volle Lautstärke erreicht ist. Kurz nach Loslassen des Testknopfes verstummt der Melder wieder.
Um zusätzliche Service-Einsätze im laufenden Jahr zu vermeiden, wird in diesen Fällen empfohlen, den Warnmelder direkt auszutauschen.
> Ereignisspeicher
- 24h-Memory:
Wurde in den vergangenen 24 Stunden Alarm ausgelöst, blinkt die gelbe LED alle 16 Sekunden zwei Mal.
- Langzeit-Memory:
Blinkt beim Drücken und Halten des Testknopfs die gelbe LED alle 0,5 Sekunden und ist ein schnelles „Zirpen“ des Summers zu hören, zeigt das einen Alarm an, der über 24 Stunden zurück liegt.
> Komfort-Identifikation
Warnmelder, die aufgrund einer Fehlermeldung einen Piepton aussenden, bestätigen dies beim Drücken des Testknopfes und können somit schnell und eindeutig identifiziert werden.

FUNKTION > Die i-serie wurde speziell für den anspruchsvollen Einsatz im professionellen Umfeld entwickelt. Ein integrierter Mikroprozessor und die zusätzliche gelbe Diagnose-LED sorgen dafür, dass im Rahmen der regelmäßigen Wartungsintervalle mögliche Fehlerquellen minimiert und außerplanmäßige Serviceeinsätze vermieden werden.
> Alle Melder arbeiten nach dem foto-optischen Prinzip, auch Streulichtprinzip genannt.
> Ein Rauchwarnmelder löst Alarm aus, sobald Rauch in die optische Rauchkammer eingedrungen ist. Das eingebaute, piezo-elektronische Horn alarmiert mit einem Schalldruck von mind. 85dB(A) in drei Metern Entfernung.
> Sobald keine Rauchpartikel mehr in der Rauchkammer vorhanden sind, wird der Rauchwarnmelder automatisch zurückgesetzt und der Alarm ausgeschaltet.
VERNETZUNG > Das Modell Ei650i ist nur für den Stand-alone-Betrieb konzipiert, somit nicht vernetzbar.
> Das Modell Ei650iW ist per Funk vernetzbar, dass Modell Ei650iC ist per Funk oder Draht vernetzbar.
- Eine Vernetzung von bis zu 32 Geräten ist möglich. Empfohlen werden 12 Rauchwarnmelder plus Hitzewarnmelder und anderen Funkzubehörprodukten
> Draht- und Funkvernetzung sind beliebig im System miteinander zu kombinieren
> Die Funkmodule sind auch nachträglich mit wenigen Handgriffen einsetzbar
> Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Warnmelder per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch andere funkvernetzte Geräte in der näheren Umgebung zu vermeiden
DOWNLOADS  PDF-Datenblatt über Ei-Rauchmelder Ei650i / Ei650iW / Ei650iC zum download
 <click>
ARTIKEL-NUMMER RMEI-650i            >>>   Rauchmelder Ei650, 10-Jahres-Lithiumbatterie
RMEI-650iW      
>>>   Funk-Rauchmelder Ei650W, 10-Jahres-Lithiumbatterie
RMEI-650iC        >>>   Vernetzbarer Rauchmelder(Draht / Funk) Ei650C, 10-Jahres-Lithiumbatterie
PREIS EURO RMEI-650i                >>>   € 24,95
RMEI-650iW             >>>   € 31,50
RMEI-650iC              >>>   € 41,95

 

 

 > EI SONDERMELDER EI 650-SERIE <

 

 

EI PROFESSIONAL HYBRIDMELDER Ei605TYCRF HYBRID
VERNETZUNG VON BIS ZU 31 GERÄTEN

BESCHREIBUNG Ei Electronic Hybridrauchmelder Ei 605TYCRFHybrid

Hybridrauchwarnmelder mit fest eingebauter 10-Jahres-Lithiumbatterie - funkvernetzbar -
inkl. Funkmodul Funkmodul Ei 650M
AUSFÜHRUNG / EIGENSCHAFTEN

> Optional integrierbare Funkmodule für Rauch- und Hitzewarnmelder der Serien Ei603 und Ei605
> Leichte Montage per Hand durch modulares Design
> Hauscodierung zur Kommunikation mit vernetzten Systemkomponenten
> Batterieversorgung über den Melder oder über eigene Lithium-Batterie


Löst ein funkvernetzter Melder Alarm aus, sendet das Funkmodul entsprechende Daten an alle mit ihm durch Hauscodierung verbundenen Geräte. Innerhalb kürzester Zeit befinden sich alle Geräte im Alarmmodus.

HINWEISE 1. Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Geräte per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch benachbarte Funksysteme zu vermeiden.

2. Durch die Hauscodierung wird das MultipleRepeater-System aktiviert, was die Stabilität des Netzwerkes gewährleistet und die potenzielle Reichweite erhöht.

3. Alle Funkkomponenten von Ei Electronics können miteinander vernetzt werden.
TECHNISCHE DATEN Stromversorgung:
Ei605MRF: Das Funkmodul wird von der 9-Volt-Batterie des Warnmelders mitversorgt
Ei605MTYRF: Das Funkmodul besitzt eine eigene, fest eingebaute Lithium-Batterie
mit mind. 10 Jahren Lebensdauer (2.000 mAh)

Betriebsbereitschaft: Batterie wird alle 45 Sekunden überprüft

Einsatztemperatur: 0˚C bis + 40˚C

Lagertemperatur: -10˚C bis + 60˚C

Feuchtigkeit: 15% bis 95% rel., keine Betauung

Vernetzung: bis zu 31 Geräte (bis zu 12 Rauchwarnmelder empfohlen plus Hitzewarnmelder und Zubehör)

Frequenz: 868,499 MHz

Funk-Anzeige: blaue LED zeigt Funkübertragung und Anzahl der Geräte im System an, die per Hauscodierung vernetzt sind.

Verstärker: MST Multi Signal Technologie: Alle Funkmodule kommunizieren miteinander, d. h. ein empfangenes Alarmsignal wird an alle anderen Funkmodule weitergesendet.

Hauscodierung: 16,8 Mio. Kombinationen – daher keine Probleme mit benachbarten Systemen

Reichweite: 150 m bis 200 m auf offener Fläche

Stromversorgung:
3V-Lithium-Batterie, diebstahlsicher, fest integriert

Lautstärke Alarm: 85 dB
ZERTIFIZIERUNGEN DIN EN 14604 / DIN 14676 / mit Q-Prüfsiegel
VERNETZBAR mit Funkmodul Ei 650M (im Lieferumfang enthalten)
LIEFERUMFANG Rauchwarnmelder mit Montageplatte, Funkmodul, Bedienungsanleitung, Schrauben und Dübel
ARTIKELNUMMER RMEI-605TYCRF
PREIS EURO 79,00

 

 

 > HITZEWARNMELDER EI603-SERIE <

 

PRODUKTÜBERSICHT:


 

EI HITZEMELDER
 SERIE EI 603

MODELL 603C-D Ei603C-D Hitzewarnmelder mit optionaler Draht- oder Funkvernetzung
Verwendung:
Der Ei603C-D ist ein punktförmiger Hitzewarnmelder für den Einsatz in privat genutzten Wohnräumen und Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung. Er besitzt eine entnehmbare 9-Volt-Alkali-Batterie und einen Festtemperatur-Sensor (Thermistor), der bei einer Temperatur von 58 ˚C anspricht. Der Ei603C-D ist per Draht oder Funk vernetzbar und wird empfohlen für die Installation in Küchen, Garagen und Bereichen, in denen Rauchwarnmelder zu unerwünschten Alarmen neigen.
Wichtigste Produktmerkmale:
* Keine Falschalarme durch Rauch
* Ansprechendes, kompaktes Design
* Entnehmbare 9-Volt-Alkali-Batterie
* Vernetzung per Draht oder Funk möglich
* Optionale Ausrüstung mit Ei Electronics Funkmodulen
* Inkl. Montageplatte für einfachste Montage und Wartung
* Entspricht der britischen Norm BS EN5446-2:2003
* Hergestellt in Irland gemäß ISO 9001:2000
MODELL 603TYC-D Ei603TYC-D Hitzewarnmelder mit 10-Jahres-Lithiumbatterie und optionaler Draht- oder Funkvernetzung
Verwendung:
Der Ei603TYC-D ist ein punktförmiger Hitzewarnmelder für den Einsatz in privat genutzten Wohnräumen und Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung. Er besitzt eine fest eingebaute 10-Jahres-Lithiumbatterie und einen Festtemperatur-Sensor (Thermistor), der bei einer Temperatur von 58 ˚C anspricht. Der Ei603TYC-D ist per Draht oder Funk vernetzbar und wird empfohlen für die Installation in Küchen, Garagen und Bereichen, in denen Rauchwarnmelder zu unerwünschten Alarmen neigen.
Wichtigste Produktmerkmale:
* Keine Falschalarme durch Rauch
* Ansprechendes, kompaktes Design
* Fest eingebaute 10-Jahres-Lithiumbatterie
* Vernetzung per Draht oder Funk möglich
* Optionale Ausrüstung mit Ei Electronics Funkmodulen
* Inkl. Montageplatte für einfachste Montage und Wartung
* Entspricht der britischen Norm BS EN5446-2:2003
* Hergestellt in Irland gemäß ISO 9001:2000
ARTIKEL-NUMMER RMEI-603C           >>>   9V Hitzemelder EI 603C-D
RMEI-603TYC    
>>>   9V Hitzemelder EI 603TYC-D
PREIS EURO RMEI-603C             >>>   € 24,95
RMEI-603TYC        >>>   € 39,95

 

 

 > FUNKMODULE FÜR Ei605 & Ei603 - SERIE <

 

PRODUKTÜBERSICHT:



 Ei605MRF-D                                                Ei605MTYRF-D

 

EI FUNKMODULE
für Warnmelder der Ei605-Serie und der Ei603-Serie

MODELLE Modell Ei605MRF-D               für Rauchwarnmelder Ei605C-D und Hitzewarnmelder Ei603C-D
Modell Ei605MTYRF-D          für Hitzewarnmelder Ei603TYC-D 
FUNKTION > durch einfaches Einstecken eines Funkmoduls können die o.g. Geräte per Funk vernetzt werden
> löst ein funkvernetzter Melder Alarm aus, sendet das Funkmodul entsprechende Daten an alle mit ihm durch Hauscodierung verbundenen Geräte. Innerhalb kürzester Zeit befinden sich also alle Geräte im Alarmmodus
> bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Geräte per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch benachbarte Funksysteme zu vermeiden
> durch die Hauscodierung wird das Multiple-Repeater-System aktiviert, was die Stabilität des Netzwerkes gewährleistet und die potentielle Reichweite erhöht
TECHNISCHE DATEN Energieversorgung:
Ei605MRF-D: Das Funkmodul wird von der Batterie des Rauchmelders mitversorgt
Ei605MTYRF-D: Lithiumbatterie (nicht entnehmbar) mit mind. 10 Jahren Lebensdauer, Batteriekapazität: 2.000 mAh

Funkfrequenz: 868,5 MHz gemäß R&TTE-Richtlinien
 

Funk-Anzeige:
blaue LED zeigt Funkübertragungen und Anzahl der Geräte im System an, wenn Geräte mit anderen Geräten im Haus per Kodierung vernetzt sind

Verstärker:
MST Multi Signal Technology: Alle Funkmodule kommunizieren miteinander, d. h. ein von einem Modul empfangenes Alarmsignal wird über Funk an die anderen weitergesendet.

Reichweite: 150 bis 200 Meter auf offener Fläche
Zulassungen: VdS Richtlinien VdS 3515
Betriebstemperatur: 1 bis +40 °C
Selbsttestfunktion: Zustand der Batterie wird alle 45 Sekunden überprüft

Kodierungen des hauseigenen Systems:
16,8 Millionen Kombinationen – daher nie Probleme mit benachbarten Systemen
 

Kompatibilität:
an den Einbau in die Rauchmelder der Ei 605-Serie angepasst, kann mit Rauchmeldern und Zubehör der Ei 405-Serie kommunizieren, ebenfalls kompatibel mit:

Ei405-D: 9 Volt Funkrauchmelder
Ei405TY-D: Funkrauchmelder mit 10-Jahres-Lithiumbatterien
Ei407-D: Notwarnknopf
Ei410-D: Fernbedienung (Schlüsselanhänger)
Ei411-D: Fernbedienung (Wandmontage)
Ei428-D: Funkverbindungsrelais
Ei168-D: 230-Volt-Montageplatte

ARTIKEL-NUMMER RMEI-605MRF     >>>   RF-Funkmodul, Stromversorgung erfolgt über Rauchmelder
RMEI-605TYRF   
>>>   RF-Funkmodul mit  eigener Lithiumbatterie (10 Jahre Lebensdauer)
PREIS EURO RMEI-605MRF     >>>   € 31,95
RMEI-605TYRF   >>>   € 56,95

 

 

 > FUNKMODUL FÜR Ei650 & Ei650i - SERIE <

 



EI FUNKMODUL Ei650M
für Warnmelder der Ei650-Serie und der Ei650i-Serie

MODELL Ei650M - Funkmodul mit eigener Lithium-Batterie für Rauchwarnmelder Serie Ei650 (inkl. i-serie)
FUNKTION
Mit dem Funkmodul Ei650M können Rauchwarnmelder der Serie Ei650 für die Funkvernetzung ausgerüstet werden.

Löst ein funkvernetzter Melder Alarm aus, sendet das Funkmodul dieses Signal an alle mit ihm durch Hauscodierung verbundenen Geräte.

Das Funkmodul verfügt über eine eigene 10-Jahres-Lithiumbatterie und hält gemeinsam mit den kompatiblen Warnmeldern definitiv 10 Jahre, ohne dass die Batterie ausgetauscht werden muss. Das Funkmodul kann mit wenigen Handgriffen auch nachträglich montiert werden.

> Durch einfaches Einstecken eines Funkmoduls können folgende Geräte per Funk vernetzt werden:
- Ei650W
- Ei650iW
- Ei650C
- Ei650iC
> Löst ein funkvernetzter Melder Alarm aus, sendet das Funkmodul entsprechende Daten an alle mit ihm durch Hauscodierung verbundenen Geräte. Innerhalb kürzester Zeit befinden sich also alle Geräte im Alarmmodus.

HINWEIS:
1. Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Geräte per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch benachbarte Funksysteme zu vermeiden.
2. Durch die Hauscodierung wird das Multiple-Repeater-System aktiviert, was die Stabilität des Netzwerkes gewährleistet und die potenzielle Reichweite erhöht.
ARTIKELNUMMER RMEI-650M
PREIS IN EURO € 49,95

 

 

 > FUNKMODUL FÜR RAUCH- UND HITZEWARNMELDER <

 

 

 

EI PROFESSIONAL FUNKMODUL RM EI600MRF
FÜR 10-JAHRES.RAUCHWARNMELDER

BESCHREIBUNG Ei Electronics Funkmodul Ei 600MRF
für Rauchmelder

Funkmodul zur Vernetzung von Rauchwarnmelder sowie Hitzewarnmeldern mit 10-Jahres-Lithiumbatterie

Easy-Entry-Funktion zum erweitern der Linie
MERKMALE > Produkttyp: Funkmodul für Rauchwarnmelder
> Stromversorgung: 3V-Lithium-Batterie
> Vernetzungsmöglichkeit: Bis zu 31 Funkkomponenten in einer Linie
> Zertifizierungen: VdS 3515
AUSSTATTUNG > Vernetzbar: Funkvernetzbar, Rauchwarn- oder Hitzemelder werden benötigt
LIEFERUMFANG Funkmodul für Rauchwarnmelder und Bedienungsanleitung
INFORMATION Alle Funkmodule kommunizieren miteinander! Eine Vernetzung verschiedener Rauch-, Hitze- und Kohlenmonoxidmelder in einem System ist damit problemlos möglich.
ARTIKELNUMMER RMEI-FM600
PREIS IN EURO € 49,95

 

 > EI KOHLENMONOXIDWARNMELDER EI207-SERIE <

 

PRODUKTÜBERSICHT:


              
Ei207-D                                                     Ei207D-D

EI KOHLENMONOXIDWARNMELDER EI207
 Stand-Alone-Einsatz / 2x 1,5V Alkalinebatterien (AAA)
 

MODELLE Ei207-D      Kohlenmonoxidwarnmelder mit elektrochemischem Sensor
Ei207D-D   Kohlenmonoxidwarnmelder mit elektrochemischem Sensor und Display

beide Warnmelder sind für Anwendungen in privat genutzten Räumen (Wohnräumen, Garagen, Kellern usw.).
FUNKTION
> Die Kohlenmonoxidwarnmelder der Serie Ei207 besitzen einen elektrochemischen Sensor zur Messung der CO-Konzentration in der Luft. Für größtmögliche Genauigkeit wird jeder Sensor einzeln in CO-Gas kalibriert und getestet.
> Alle 4 Sekunden überprüft der Sensor die CO-Konzentration in der Luft.
> Der Kohlenmonoxidwarnmelder löst Alarm aus, sobald eine CO-Konzentration größer als 43 ppm gemessen wird. Die Signalisierung erfolgt wie angegeben:



> Der Alarm wird automatisch ausgeschaltet, sobald die CO-Konzentration unter den kritischen Wert sinkt.
> Die Memoryfunktion ermöglicht es zu erkennen, ob während Abwesenheit eine erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration detektiert wurde.
> Ab einem Wert von 30 ppm zeigt der Melder Ei207D-D die gemessene Co-Konzentration in der Luft an. Im Pre-Alarm-Modus wird der Hinweis VENTILATE ("Lüften") gegeben, im Alarm-Modus wird die Aufforderung EVACUATE ("Evakuierung") angezeigt.
> Ergibt die selbsttätige Überprüfung der Gerätefunktionen, dass die Gerätelebensdauer demnächst erlischt, blinkt die gelbe LED-Anzeige (FAULT) 2 x alle 50 Sekunden. Der Melder Ei207D-D zeigt außerdem die Meldung REPLACE UNIT („Gerät ersetzen“) an. Zusätzlich ertönt ein Signalton.
> Bei nachlassender Batteriespannung blinken die gelbe und die grüne LED-Anzeige 1 x alle 50 Sekunden über einen Zeitraum von 30 Tagen.
> Der kombinierte Test-/Stummschaltknopf ist einfach zu bedienen:
- Durch „Drücken und Halten“ erfolgt eine Überprüfung der gesamten Melderelektronik, des Sensors, der Batterie und des Alarmsignals.
- Durch „kurzes Drücken“ werden ein bestehendes Alarmsignal sowie ggf. alle funkvernetzten Melder für 4 Minuten stumm geschaltet. Aus Sicherheitsgründen ist eine Stummschaltung ausgeschlossen, wenn der gemessene CO-Wert über 150 ppm liegt.
WICHTIG Alle Kohlenmonoxidwarnmelder von Ei Electronics entsprechen der gültigen BS-Norm (British Standard) und sind durch das Kitemark-Gütesiegel zertifiziert. Sie werden nach der EN50291 hergestellt. Das ist eine eigene Produktnorm, die von der EN 14604 für Rauchwarnmelder unabhängig ist.
ARTIKELNUMMER RMEI-207-D   - Kohlenmonoxidwarnmelder mit elektrochemischem Sensor
RM
EI-207D-D - Kohlenmonoxidwarnmelder mit elektrochemischem Sensor mit Display
PREIS IN EURO RMEI-207-D     € 34,95
RMEI-207D-D   € 33,95

 

 

 > EI FUNK-KOHLENMONOXIDWARNMELDER EI208-SERIE <

 

PRODUKTÜBERSICHT:


      

Ei208W-D                                                       Ei208DW-D

EI FUNK-KOHLENMONOXIDWARNMELDER EI 208
mit versiegelter Lithiumbatterie

MODELLE Ei208W-D      Kohlenmonoxidwarnmelder mit elektrochemischem Sensor
Ei208DW-D   Kohlenmonoxidwarnmelder mit elektrochemischem Sensor und Display

beide Warnmelder sind für Anwendungen in privat genutzten Räumen (Wohnräumen, Garagen, Kellern usw.).
FUNKTION
> Die Kohlenmonoxidwarnmelder der Serie Ei208 besitzen einen elektrochemischen Sensor zur Messung der CO-Konzentration in der Luft. Für größtmögliche Genauigkeit wird jeder Sensor einzeln in CO-Gas kalibriert und getestet.
> Alle 4 Sekunden überprüft der Sensor die CO-Konzentration in der Luft.
> Der Kohlenmonoxidwarnmelder löst Alarm aus, sobald eine CO-Konzentration größer als 43 ppm gemessen wird. Die Signalisierung erfolgt wie angegeben:



> Der Alarm wird automatisch ausgeschaltet, sobald die CO-Konzentration unter den kritischen Wert sinkt.
> Die Memoryfunktion ermöglicht es zu erkennen, ob während Abwesenheit eine erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration detektiert wurde.
> Ab einem Wert von 30 ppm zeigt der Melder Ei208DW-D die gemessene Co-Konzentration in der Luft an. Im Pre-Alarm-Modus wird der Hinweis VENTILATE ("Lüften") gegeben, im Alarm-Modus wird die Aufforderung EVACUATE ("Evakuierung") angezeigt.
> Ergibt die selbsttätige Überprüfung der Gerätefunktionen, dass die Gerätelebensdauer demnächst erlischt, blinkt die gelbe LED-Anzeige (FAULT) 2 x alle 50 Sekunden. Der Melder Ei208DW-D zeigt außerdem die Meldung REPLACE UNIT („Gerät ersetzen“) an. Zusätzlich ertönt ein Signalton.
> Bei nachlassender Batteriespannung blinken die gelbe und die grüne LED-Anzeige 1 x alle 50 Sekunden über einen Zeitraum von 30 Tagen.
> Der kombinierte Test-/Stummschaltknopf ist einfach zu bedienen:
- Durch „Drücken und Halten“ erfolgt eine Überprüfung der gesamten Melderelektronik, des Sensors, der Batterie und des Alarmsignals.
- Durch „kurzes Drücken“ werden ein bestehendes Alarmsignal sowie ggf. alle funkvernetzten Melder für 4 Minuten stumm geschaltet. Aus Sicherheitsgründen ist eine Stummschaltung ausgeschlossen, wenn der gemessene CO-Wert über 150 ppm liegt.
VERNETZUNG > In den meisten Fällen ist es empfehlenswert, Kohlenmonoxidwarnmelder mit anderen Warnmeldern in der Wohnung zu vernetzen. So wird sichergestellt, dass ein Alarm in allen Räumen gehört werden kann.
> Der Kohlenmonoxidwarnmelder ist optional mit dem Funkmodul Ei200MRF-D nachzurüsten.
> Eine Funkvernetzung ist möglich mit allen funkvernetzbaren Warnmeldern der Serie Ei600 sowie mit dem 230V-Funkmodul Ei168-D.
> Im Falle einer Funkvernetzung bleibt die Gesamtlebensdauer der Batterie unverändert bei 7 Jahren.
HINWEIS > Erst durch das Arretieren des Warnmelders auf der Montageplatte wird die Energieversorgung des Gerätes aktiviert. Dies vermeidet unnötigen Energieverbrauch im Vorfeld der Installation und bei der Lagerung.
> Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Warnmelder per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch andere funkvernetzte Geräte in nahegelegenen Wohnungen oder Häusern zu vermeiden.
WICHTIG Alle Kohlenmonoxidwarnmelder von Ei Electronics entsprechen der gültigen BS-Norm (British Standard) und sind durch das Kitemark-Gütesiegel zertifiziert. Sie werden nach der EN50291 hergestellt. Das ist eine eigene Produktnorm, die von der EN 14604 für Rauchwarnmelder unabhängig ist.
ARTIKELNUMMER RMEI-208W-D   - Kohlenmonoxidwarnmelder mit elektrochemischem Sensor
RM
EI-208DW-D - Kohlenmonoxidwarnmelder mit elektrochemischem Sensor mit Display
PREIS IN EURO RMEI-208W-D      € 35,95
RMEI-208DW-D   € 45,95

 

 

 > FUNKMODUL FÜR CO-WARNMELDER Ei208-SERIE <

 

 



EI FUNKMODUL Ei200MRF-D
für CO-Warnmelder der Ei208-Serie

MODELL Ei200MRF-D - Funkmodul für CO-Warnmelder
FUNKTION
FUNKTION:
> Mit dem Funkmodul Ei200MRF-D können Kohlenmonoxidwarnmelder von Ei Electronics für die Funkvernetzung ausgerüstet werden.
> Das Funkmodul Ei200MRF-D wird über die Batterie des Warnmelders mitversorgt und kann mit wenigen Handgriffen auch nachträglich montiert werden.
> Durch einfaches Einstecken des Funkmoduls können die Geräte Ei208W-D und Ei208DW-D per Funk vernetzt werden.
> Löst ein funkvernetzter Melder Alarm aus, sendet das Funkmodul entsprechende Daten an alle mit ihm durch Hauscodierung verbundenen Geräte. Innerhalb kürzester Zeit befinden sich also alle Geräte im Alarmmodus.
> Das Funkmodul ist darüber hinaus kompatibel mit folgendem Funkzubehör von Ei Electronics:
- Ei408-D Eingangsmodul
- Ei428-D Relais-Ausgangsmodul
HINWEIS >Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Geräte per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch benachbarte Funksysteme zu vermeiden.
> Durch die Hauscodierung wird das Multiple-Repeater-System aktiviert, was die Stabilität des Netzwerkes gewährleistet und die potenzielle Reichweite erhöht.
WICHTIG Alle Kohlenmonoxidwarnmelder von Ei Electronics entsprechen der gültigen BS-Norm (British Standard) und sind durch das Kitemark-Gütesiegel zertifiziert. Sie werden nach der EN50291 hergestellt. Das ist eine eigene Produktnorm, die von der EN 14604 für Rauchwarnmelder unabhängig ist.
ARTIKELNUMMER RMEI-200MRF-D
PREIS IN EURO € 34,95

 

 

 > FUNKMODUL FÜR FÜR CO-WARNMELDER <

 

 

 

EI PROFESSIONAL FUNKMODUL RM EI 200MRF
FÜR EI CO-WARNMELDER

BESCHREIBUNG Ei Electronics Funkmodul Ei 200MRF
für CO-Warnmelder

Funkmodul zur Vernetzung von Kohlenmonoxidwarnmeldern mit 10-Jahres-Lithiumbatterie.
MERKMALE > Funkmodul für Kohlenmonoxidwarnmelder
> Stromversorgung: 3V-Lithium-Batterie
> Vernetzungsmöglichkeit: Bis zu 31 Funkkomponenten in einer Linie
> Zertifizierungen: Prüfstandart EN 300 220:2007
AUSSTATTUNG Funkvernetzbar, Kohlenmonoxidwarnmelder werden benötigt
LIEFERUMFANG Funkmodul für Kohlenmonoxidwarnmelder und Bedienungsanleitung
INFORMATION Alle Funkmodule kommunizieren miteinander! Eine Vernetzung verschiedener Rauch-, Hitze- und Kohlenmonoxidmelder in einem System ist damit problemlos möglich.
ARTIKELNUMMER RMEI-FM200
PREIS IN EURO € 34,95

 

 

 > EI ZUBEHÖR ZUR VERWENDUNG MIT EI FUNK-WARNMELDERN <

 

 

EI Notwarnknopf Ei407-D


EI NOTWARNKNOPF Ei407-D
fest eingebaute 9V-Lithiumbatterie

MODELL Ei407-D - Notwarnknopf mit 10-Jahres-Lithiumbatterie, Funkzubehör für die Anwendung in privat genutzten Wohnräumen oder Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung
FUNKTION
> Durch Drücken des Notwarnknopfes werden alle im Haus vernetzten Rauch- und Hitzewarnmelder aktiviert und machen sich mit einem lauten Warnton bemerkbar.
> Mit Hilfe des mitgelieferten Reset-Tools kann der Alarm deaktiviert werden, so dass alle Geräte im Funknetzwerk in ihren ursprünglichen Betriebszustand zurückkehren.
HINWEIS > Der Notwarnknopf kommt zum Einsatz, wenn anwesende Personen vor Gefahren, die nicht durch Rauch- oder Hitzewarnmelder detektiert werden, gewarnt und zum Verlassen der Räume aufgefordert werden sollen.
> Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Geräte per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch benachbarte Funksysteme zu vermeiden.
> Durch die Hauscodierung wird das Multiple-Repeater-System aktiviert, was die Stabilität des Netzwerkes gewährleistet und die potenzielle Reichweite erhöht.
ARTIKELNUMMER RMEI-407-D
PREIS IN EURO € 63,95

 

EI Eingangsmodul Ei408-D

EI EINGANGSMODUL Ei408-D
mit 6V-Lithiumbatterie

MODELL Ei408-D - Eingangsmodul, Funkzubehör für die Anwendung in privat genutzten Wohnräumen oder Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung
FUNKTION
Das Relais Ei408-D ist ein Funk-Verbindungsmodul mit potentialfreiem Eingang. Es ermöglicht das Anschließen von drahtgebundenen Systemen der Haus- oder Sicherheitstechnik, wie z. B. Gas-Warnmelder (Kohlenmonoxid, Methan), Wassermelder, Hausnotruf u. a. m. zwecks Weiterleitung von Alarmen dieser Systeme.
> Beim Schließen des Eingangskontaktes durch einen angeschlossenen, drahtgebundenen Melder wird ein Funksignal ausgesendet, welches von allen Ei Electronics Warnmeldern im gleichen Funknetzwerk empfangen wird. Diese lösen dann einen akustischen Alarm zur Warnung der im Haus anwesenden Personen aus.
> Wird der Kontakt wieder geöffnet, erfolgt eine automatische Rückstellung. Das Modul kehrt in den Ruhezustand zurück und stoppt die Funk- Aussendung des Alarmsignals.
> Das Modul bedient sich fortschrittlicher Transceiver- und Codierungstechnologie und stellt so ein stabiles, zuverlässiges Funksignal zur Verfügung.
> Das Eingangsmodul Ei408-D wird per Hauscodierung in ein bestehendes Ei Electronics Funknetzwerk eingebunden.
> Die Energieversorgung erfolgt über eine fest eingebaute Lithium-Batterie, die das Modul über 10 Jahre mit Strom versorgt. Wenn die Batteriespannung abfällt, erfolgt automatisch eine visuelle Benachrichtigung.
> Das kompakte, weiße Gehäuse des Ei408-D fügt sich neutral in bestehende Hausinstallationen ein.
ANSCHLUSS
ARTIKELNUMMER RMEI-408-D
PREIS IN EURO € 63,95

 

EI Ein-/ Ausgangs-/ Verbindungsmodul Ei413


EI EIN-/AUSGANGS-/VERBINDUNGSMODUL Ei413
im hauseigenen Ei-Funknetzwerk

MODELL Ei413 - Ein-/Ausgangs-Verbindungsmodul
FUNKTION
> Das Ein-/Ausgangs-Verbindungsmodul ermöglicht die Anbindung funkvernetzter Warnmeldersysteme von Ei Electronics an Sicherheits-, Brandmelde- oder Gebäudeautomationsanlagen.
> Das Ei413 benötigt eine 11-30V DC Stromversorgung (normalerweise über die externe Anlage) und wird per Hauscodierung in ein Ei Electronics Funknetzwerk eingebunden.
> Es unterscheidet zwischen den Signalarten „Feuer“, „CO=Kohlenmonoxid“ und „Störung“ aus dem Funknetzwerk und aktiviert die entsprechenden, moduleigenen Ausgänge. Diese wiederum sind per Draht mit den entsprechenden Eingängen der Sicherheits- bzw. Brandmeldeanlage verbunden.
> Der im Ei413 vorhandene Eingang ermöglicht es, die Schallgeber aller mit diesem Modul funkvernetzten Warnmelder zu aktivieren und so Zustände der angeschlossenen Anlage akustisch zu signalisieren.
> Das Ei413 kann in oder neben der Zentrale installiert werden, sofern die Zentrale kein Metallgehäuse besitzt.
HINWEIS > Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Geräte per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch benachbarte Funksysteme zu vermeiden.
> Durch die Hauscodierung wird das Multiple-Repeater-System aktiviert, was die Stabilität des Netzwerkes gewährleistet und die potenzielle Reichweite erhöht.
ANSCHLUSS ANSCHLUSS (Anschaltvariante „Kontakte“)

ANSCHLUSS (Anschaltvariante „konventionelle Melderprimärleitung“)
ARTIKELNUMMER RMEI-413
PREIS IN EURO € 99,95

 

EI Koppelmodul Ei414

 

EI PROFESSIONAL KOPPELMODUL EI 414
3V-LITHIUM-MANGAN-BATTERIE

BESCHREIBUNG Zur Aufnahme und Weiterleitung von Signalen aus dem Ei Electronics Funknetzwerk an externe Geräte (z. B. Telefonwahlgerät) oder Anlagen der Sicherheits-, Brandmelde- und Gebäudetechnik;

230V AC bzw. 11V –30V DC
Stromversorgung über ein externes System, Notstromakku

Bidirektionaler Anschluss funkvernetzter Rauch-, Hitze- und Kohlenmonoxidwarnmelder an externe Geräte (z. B. Telefonwahlgerät) oder Anlagen der Sicherheits-, Brandmelde- und Gebäudetechnik
AUSFÜHRUNG / EIGENSCHAFTEN > Ansprechendes, kompaktes Design
> Spannungsversorgung wahlweise über 230V AC oder 11V – 30V DC (extern)
> Notstromversorgung über wieder aufladbare fest eingebaute Batterie
> Feueralarm, Sammelstörung und CO-Alarm über drei vorbelegte Ausgänge
> Eingangskontakt für Signale von der gekoppelten Anlage zur Aktivierung des akustischen
   Alarmsignals an allen funkvernetzten Warnmeldern
> Schlüsselschalter zur Aktivierung der Funktionen EIN, AUS und TEST
> Hauscodierungsfunktion
> EN-konforme Funkleistung und EMC-Verhalten
FUNKTION Das Ei414 dient als Schnittstelle zwischen Ei Electronics Funkwarnmeldern und externen Geräten (z. B. Telefonwahlgerät) oder Anlagen der Sicherheits-, Brandmeldeund Gebäudetechnik

Das Ei414 benötigt eine externe Stromversorgung (wahlweise 230V AC oder 11V - 30V DC) und verfügt über wieder aufladbare, fest integrierte Lithiumakkus. Per Hauscodierung ist die Einbindung in ein Ei Electronics Funknetzwerk möglich.

Das Ei414 unterscheidet zwischen den Signalarten „Feuer“ und „ CO = Kohlenmonoxid“ aus dem Funknetzwerk und aktiviert die entsprechenden, moduleigenen Relais-Ausgänge. Über die jeweiligen Kabelverbindungen sind diese mit externen Geräten (z. B. Telefonwahlgerät) oder Anlagen der Sicherheits-, Brandmelde- und Gebäudetechnik verbunden.

Störungen wie beispielsweise schwacher Batteriestatus, Fehler innerhalb der Sensorik oder
das Entfernen eines Gerätes aus dem System werden erfasst und aktivieren den entsprechenden, moduleigenen Störungsausgang.

Über die Kabelverbindung ist dieser mit externen Geräten oder Anlagen der Sicherheits-, Brandmelde- und Gebäudetechnik verbunden. Die Relaisausgänge können über Dipfix-Schalter wie folgt konfiguriert werden:
> Konstant
> Impuls (4 Sekunden)
> Ansprechverzögert (10 Sekunden)
> Ansprechverzögert (30 Sekunden)

Der im Ei414 vorhandene Eingang (wahlweise potentialfrei oder 11V - 30V DC) ermöglicht es, die Schallgeber aller mit diesem Modul funkvernetzten Warnmelder zu aktivieren und so Zustände der angeschlossenen Anlage akustisch zu signalisieren.

Über den Schlüsselschalter können verschiedene Betriebsarten ausgewählt werden:

AUS:
Die Relais des Koppelmoduls reagieren nicht auf Signale aus dem Funknetzwerk.

EIN:
Die Relais des Koppelmoduls reagieren nur auf einen Echt-Alarm, nicht auf das Signal des Testknopfs.

TEST:
Die Relais des Koppelmoduls reagieren auch auf das Signal des Testknopfes und auf repeatete Testmeldungen.

1. Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme
müssen alle Geräte per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch benachbarte Funksysteme zu vermeiden.

2. Durch die Hauscodierung wird das MultipleRepeater-System aktiviert, was die Stabilität des Netzwerkes gewährleistet und die potenzielle Reichweite erhöht.
STROMVERSORGUNG 230V AC / 10 - 30V DC

Stromaufnahme:
bei 230V AC: 6 mA (Standby max.), 9 mA (Alarm max.) bei 11V – 30V DC: 15 mA (Standby max.), 25 mA (Alarm max.)

Notstromversorgung: fest integrierte, wieder aufladbare Lithiumzellen
AUSGANGSKONTAKTE - Feueralarm-Relais (NO/NC)
- CO-Alarm-Relais (NO/NC)
- Störungsmeldungsrelais (NO/NC)
potentialfreie Relais bis 250V AC @ 5 Amp. belastbar (wahlweise 4 Sek. gepulst oder konstant sowie 10 / 30 Sek ansprechverzögert)
REICHWEITE * 100 m auf offener Fläche
BETRIEBSBEREITSCHAFT grüne LED
FREQUENZ 868,499 MHz
FUNK-ANZEIGE blaue LED zeigt Funkübertragung und Anzahl der Geräte im System an, die per Hauscodierung vernetzt sind
ALARM-ANZEIGE rote LED für Feuer (Piktogramm am oberen Rand)
rote LED für Kohlenmonoxid (Piktogramm am oberen Rand)
Störungs-Anzeige rote LED für Fehler (Piktogramm am oberen Rand)
EINSATZ- / LAGERTEMPERATUR 0 °C bis +40 °C / 0 °C bis + 35 °C
FEUCHTIGKEIT 15 % bis 95 % rel., keine Betauung
BEFESTIGUNG Dübel und Schrauben zur Wandmontage (im Lieferumfang enthalten)
GEWICHT 300 g
ABMESSUNGEN 185 mm x 90 mm x 37 mm
ZULASSUNGEN Funkleistung gem. EN300220-1 in Übereinstimmung mit EN 300220-2; EMC-Verhalten gem. EMC 301489-1
ARTIKELNUMMER RMEI-414
PREIS IN EURO € 167,50

 

EI Relais-Ausgangsmodul Ei428-D

EI RELAIS-AUSGANGSMODUL Ei428-D
230V-Stromversorgung mit Lithium-Akku

MODELL Ei428-D - Relais-Ausgangsmodul, in privat genutzten Wohnräumen oder Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung
FUNKTION
> Das Ei428-D ist ein Funkrelaismodul, mit dem Funkrauch- oder Funkhitzewarnmelder z. B. ein Hausnotrufalarm-Modul aktivieren können. Es eignet sich zum Anschluss an und zur Ansteuerung von beliebigen externen Geräten (z. B. Telefonwahlgerät, zusätzliche Signalgeber)
> So kann beispielsweise ein Notrufsignal an eine ständig besetzte Stelle übermittelt werden. Über den Anschluss an ein Telefonwahlgerät kann jede beliebige Rufnummer (auch Mobilrufnummern) angewählt werden. Durch den Anschluss eines zusätzlichen optischen und/oder akustischen Signalgebers wird der Alarm auch für nicht unmittelbar anwesende Personen hör- und sichtbar gemacht.
HINWEIS > Das Modul benötigt eine 230V-Stromversorgung. Im Dauerbetriebs-Modus bleibt das Relais geschaltet, bis es ein Alarm-Off-Signal empfängt. Im pulsmodulierten Zustand schaltet es für 5 Sekunden und kehrt dann in den Standby-Modus zurück.
> Das Modul wird mit einer Abdeckung geliefert und kann an einer beliebigen Stelle des Gebäudes installiert werden.
> Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Geräte per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch benachbarte Funksysteme zu vermeiden.
> Durch die Hauscodierung wird das Multiple-Repeater-System aktiviert, was die Stabilität des Netzwerkes gewährleistet und die potenzielle Reichweite erhöht.
ARTIKELNUMMER RMEI-428-D
PREIS IN EURO € 91,95

 

EI Alarm-Controller Ei450

EI ALARM-CONTROLLER Ei450
fest eingebaute 3V-Lithiumbatterie

MODELL Ei450 - Alarm-Controller - Einknopf-Fernsteuerung für Rauch-, Hitze- & CO-Warnmelder
FUNKTION
Durch Betätigen des zentralen Tasters auf dem Alarm-Controller werden folgende Funktionen ausgeführt:
> TEST
Versetzt alle mittels Hauscodierung vernetzten Warnmelder in den Test-Modus, um sie auf einwandfreie Funktion zu überprüfen.
> ORTUNG
Schaltet im Alarmfall das akustische Signal an allen Geräten aus, mit Ausnahme des Warnmelders, der das Signal initiiert hat.
> STUMM
Unterdrückt Falschalarme, sobald der alarmauslösende Warnmelder mittels der oben beschriebenen Ortungsfunktion ermittelt wurde und eindeutig feststeht, dass es sich um einen unerwünschten Alarm handelt.#
> SPEICHER
Verfügt über eine Memoryfunktion zur Erkennung des Melders, der zuletzt einen Alarm ausgelöst hat.

Die Piktogramme am oberen Rand zeigen an, ob es sich um einen Feueralarm (ausgelöst durch Rauch- oder Hitzewarnmelder) oder um einen Kohlenmonoxidalarm handelt.
HINWEIS > Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Geräte per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch benachbarte Funksysteme zu vermeiden.
> Durch die Hauscodierung wird das Multiple-Repeater-System aktiviert, was die Stabilität des Netzwerkes gewährleistet und die potenzielle Reichweite erhöht.
ARTIKELNUMMER RMEI-450
PREIS IN EURO € 91,95

 

EI Alarmierungsmodul für Hörgeschädigte Ei170RF-D

 

EI ALARMIERUNGSMODUL FÜR HÖRGESCHÄDIGTE Ei170RF-D
12V DC inkl. Blei-Akku über mitgeliefertes 230V-Netzgerät

MODELL Ei170RF-D - Alarmierungsmodul für Hörgeschädigte; Funkzubehör für die Anwendung in privat genutzten Wohnräumen oder Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung
FUNKTION
> Das Alarmierungsmodul kann die Alarmsignale aller mit Funkmodulen ausgerüsteter Ei Electronics Rauch- und Hitzewarnmelder empfangen.
> Wird ein solches Alarmsignal empfangen, beginnt das Stroboskoplicht zur optischen Alarmierung zu blitzen. Gleichzeitig vibriert das Rüttelkissen sehr stark und die rote LED-Anzeige blinkt.
> Auf diese Weise können hörgeschädigte oder taube Menschen jederzeit sicher und zuverlässig vor gefährlichem Brandrauch gewarnt werden.
> Durch Drücken des integrierten Testknopfes werden das Stroboskoplicht und das Vibrationskissen aktiviert und auf ihre Funktionsfähigkeit hin überprüft. Die Einheit sendet außerdem ein Funksignal aus, welches alle weiteren, funkvernetzten Komponenten innerhalb des Systems aktiviert.
> Zum Anschluss weiterer Alarmkomponenten, wie z. B. Stroboskoplicht, Rüttelkissen oder Pager, besitzt das Alarmierungsmodul Ei170RF-D zwei zusätzliche Ausgänge, die ebenfalls automatisch aktiviert werden, sobald ein Alarmsignal empfangen wird.
> Darüber hinaus verfügt Ei170RF-D über einen Signal-Eingang für Uhren-/Weckanlagen. Das Vibrationskissen wird durch den Weckalarm ausgelöst. Im Unterschied zu einem echten bzw. zu einem Testalarm vibriert das Kissen durchgehend. Das Stroboskoplicht wird nicht aktiviert.
HINWEIS > Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Geräte per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch benachbarte Funksysteme zu vermeiden.
> Durch die Hauscodierung wird das Multiple-Repeater-System aktiviert, was die Stabilität des Netzwerkes gewährleistet und die potenzielle Reichweite erhöht.
> Ei170RF ist werkseitig mit einem integrierten Funkmodul ausgestattet. Zur Inbetriebnahme des Systems muss mind. ein Ei Electronics Rauchwarnmelder inkl. Funkmodul hinzugefügt werden.
ARTIKELNUMMER RMEI-170RF-D
PREIS IN EURO € 149,95

 

EI TELEFONWAHLGERÄT EiCM2400

EI ELECTRONICS GSM TELEFONWAHLGERÄT EiCM2400
FÜR EI605TYCRFHYBRID ODER EI603TYC

BESCHREIBUNG Ei Electronics GSM Telefonwahlgerät
mit Lithiumbatterie

auslesbar durch zusätzliche App, funkvernetzbar
EIGENSCHAFTEN > Stromversorgung: 2x CR123 (Lebensdauer > 1 Jahr)
> Konnektivität: Muss mit einem Hybridmelder Ei605TYCRFHybrid oder Hitzemelder Ei603TYC
   verbunden werden
> Konfiguration: Rufnummern (max. 5 Stück) und Identifizierung- und Alarmtext
> Benachrichtigung: SMS und/oder Anruf bei Alarm und SMS bei schwacher Batterie
ARTIKELNUMMER RMEI-TWG1
PREIS IN EURO € 142,50

 

EI SCHALLGEBER Y03

EI ELECTRONICS SCHALLGEBER Y03
230V SCHALLGEBER FÜR FUNKWARNMELDER

BESCHREIBUNG Ei Electronics Schallgeber YO3
230V Schallgeber für Funkwarnmelder
VERNETZBAR mit allen Funkkomponenten von Ei Electronics über Relais-Ausgangsmodul Ei 428
LIEFERUMFANG Schallgeber, Bedienungsanleitung, Schrauben und Dübel
ARTIKELNUMMER RMEI-ZUB1
PREIS IN EURO € 74,95

 

EI SIGNALLEUCHTE SAB300

EI ELECTRONICS SIGNALLEUCHTE SAB300
230V BLITZLEUCHTE IN FARBE WEISS

BESCHREIBUNG Ei Electronics Signalleuchte SAB300
230V Blitzleuchte in der Farbe weiß
VERNETZBAR mit allen Funkkomponenten von Ei Electronics über das Relais-Ausgangsmodul
LIEFERUMFANG Blitzleuchte, Bedienungsanleitung, Schrauben und Dübel
ARTIKELNUMMER RMEI-ZUB2
PREIS IN EURO € 33,00

 

 

 > SET'S <

 

 


EI FUNKRAUCHMELDER KOMBI-SET
RAUCHMELDER EI650W + FUNKMODUL EI650M

SET BESTEHT AUS EI FUNKRAUCHMELDER-SET
BESTEHEND AUS 10-JAHRES-RAUCHMELDER EI650W + FUNKMODUL EI650M


EI Rauchmelder Ei650W
Funk-Vernetzbarer Rauchwarnmelder inkl. 10-Jahres-Lithiumbatterie
> Produktinformationen finden Sie beim Rauchmelder mit Artikelnummer: RMEI-650W

EI Funkmodul EI650M
> Produktinformationen finden Sie beim Rauchmelder mit Artikelnummer: RMEI-650M
VERNETZUNG > Das Modell Ei650W ist per Funk vernetzbar
> Eine Vernetzung von bis zu 32 Geräten ist möglich. Empfohlen werden 12 Rauchwarnmelder plus
   Hitzewarnmelder und anderen Funkzubehörprodukten
> Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Warnmelder per Hauscodierung verbunden
   werden, um Störungen durch andere funkvernetzte Geräte in der näheren Umgebung zu vermeiden
ARTIKELNUMMER RMEI-SET1
PREIS IN EURO € 74,90

 

EI FUNKRAUCHMELDER KOMBI-SET I-SERIE
RAUCHMELDER EI650iW + FUNKMODUL EI650M

SET BESTEHT AUS EI FUNKRAUCHMELDER-SET
BESTEHEND AUS 10-JAHRES-RAUCHMELDER EI650W + FUNKMODUL EI650M


EI Rauchmelder Ei650iW (I-SERIE)
Funk-Vernetzbarer Rauchwarnmelder inkl. 10-Jahres-Lithiumbatterie
> Produktinformationen finden Sie beim Rauchmelder mit Artikelnummer: RMEI-650iW

EI Funkmodul EI650M
> Produktinformationen finden Sie beim Rauchmelder mit Artikelnummer: RMEI-650M
VERNETZUNG > Das Modell Ei650W ist per Funk vernetzbar
> Eine Vernetzung von bis zu 32 Geräten ist möglich. Empfohlen werden 12 Rauchwarnmelder plus
   Hitzewarnmelder und anderen Funkzubehörprodukten
> Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Warnmelder per Hauscodierung verbunden
   werden, um Störungen durch andere funkvernetzte Geräte in der näheren Umgebung zu vermeiden
ARTIKELNUMMER RMEI-SET2
PREIS IN EURO € 89,95

 

EI FUNKRAUCHMELDER KOMBI-SET
RAUCHMELDER EI605C-D + FUNKMODUL EI605MRF-D

SET BESTEHT AUS EI FUNKRAUCHMELDER-SET
BESTEHEND AUS RAUCHMELDER EI605C-D + FUNKMODUL EI605MRF-D


EI Rauchmelder Ei605C-D
Funk-Vernetzbarer Rauchwarnmelder mit Stummschaltung
> Produktinformationen finden Sie beim Rauchmelder mit Artikelnummer: RMEI-605C

EI Funkmodul EI605MRF-D
> Produktinformationen finden Sie beim Rauchmelder mit Artikelnummer: RMEI-605MRF
VERNETZUNG Durch Einstecken eines Funkmoduls wird eine drahtlose Vernetzung von bis zu 12 Rauchwarnmeldern plus Hitzewarnmelder und anderen, funkgesteuerten Zusatzmodulen möglich.
ARTIKELNUMMER RMEI-SET3
PREIS IN EURO € 53,95

 

 

 > BRANDSCHUTZ SET'S <

 

HELPI BRANDSCHUTZ-SET HOME PREMIUM
RAUCHMELDER UND LÖSCHSPRAY

BESCHREIBUNG Unser Helpi-Brandschutzset HOME zum Sparpreis bestehend aus Rauchmelder und Löschspray. Im Set enthalten sind der Testsieger 2016 (siehe Stiftung Warentest Heft 01/2016) von Ei Electronics und ein Löschspray von Reinold Max.
MERKMALE
RAUCHMELDER

> Rauchwarnmelder der Serie Ei650 arbeiten nach dem foto-optischen Prinzip  –  auch Streulicht- Prinzip genannt -
   und genügen höchsten technischen Ansprüchen.
> Ein Rauchwarnmelder löst Alarm aus, sobald Rauch in die optische Rauchkammer eingedrungen ist.
   Das eingebaute, piezo-elektronische Horn alarmiert mit einem Schalldruck von mind. 85dB(A) in drei Metern 
   Entfernung.
> Sobald keine Rauchpartikel mehr in der Rauchkammer vorhanden sind, wird der Rauchwarnmelder automatisch
   zurückgesetzt und der Alarm ausgeschaltet. Das Modell Ei650 ist für den Stand-alone-Betrieb konzipiert.

10-Jahres-Lithiumbatterie (3V)
Die fest installierte 3V-Lithiumbatterie hat eine Lebensdauer von mindestens 10 Jahren und kann weder entfernt noch ausgetauscht werden.

Testfunktion
Direkt nach der Installation und danach in regelmäßigen Abständen sollte der Warnmelder überprüft werden, um die Funktionsfähigkeit sicherzustellen. Dazu wird der Testknopf gedrückt, bis der Alarm ertönt und die rote LED schnell blinkt.

Easy-Press-Knopf
Der kombinierte Test-/Stummschaltknopf ist so konzipiert, dass er auch vom Boden aus ohne Leiter bedient werden kann. Ein Besenstiel oder Regenschirm genügt, um den Knopf zu betätigen.

Reduzierte Testlautstärke
Der Alarm schwillt im Testmodus langsam an, bis die volle Lautstärke erreicht ist. Kurz nach Loslassen des Testknopfes verstummt der Melder wieder.

Stummschaltfunktion
Durch Drücken des Stummschaltknopfes kann ein Falschalarm stummgeschaltet werden. Der Rauchwarnmelder wird für einen Zeitraum von 10 Minuten
deaktiviert. Die rote LED blinkt währenddessen alle 8 Sekunden. Der Rauchwarnmelder wird am Ende des Stummschaltzeitraums von 10 Minuten wieder in den ursprünglichen Betriebszustand zurückgesetzt.
Zeigt der Rauchwarnmelder einen niedrigen Batteriestatus mittels Signalton an, kann dieser durch Drücken des Stummschaltknopfes für 12 Stunden stumm geschaltet werden. Der Vorgang lässt sich mehrmals wiederholen. Ein Signalton aufgrund eines Sensorikfehlers in der Rauchkammer kann wie oben beschrieben ebenfalls für 10 Minuten unterdrückt werden. Der Vorgang lässt sich mehrmals wiederholen.

Verschmutzungskompensation
Der Rauchwarnmelder verfügt über eine automatische Verschmutzungskompensation. Das heißt, dass sich die Empfindlichkeit der Rauchkammer ihrem Verschmutzungsgrad anpasst und somit die Wahrscheinlichkeit von Täuschungsalarmen deutlich reduziert wird.

Selbstüberwachung mit Fehleranzeige
- Batteriestatus:
Kommt die elektronische Selbstüberwachung zu dem Ergebnis, dass die Batteriespannung nachlässt, gibt der Warnmelder einen Piepton aus. Zeitgleich blinkt die rote LED ca. alle 32 Sekunden. Falls der Warnmelder nicht sofort ausgetauscht werden kann, wird die Signalisierung durch Drücken des Test-/Stummschaltknopfes für 12 Stunden unterdrückt. Dieser Vorgang lässt sich mehrmals wiederholen.

- Automatischer Selbsttest:
Der Rauchwarnmelder überprüft die Funktionsfähigkeit der Rauchkammer automatisch alle 16 Sekunden. Verschlechtert sich die Leistung der Rauchkammer, piept das Gerät alle 32 Sekunden, begleitet von einem Blinken der gelben LED.

Power-Up LED
Bei Inbetriebnahme (Drehen des Melders auf den Sockel) wird mittels LED angezeigt, dass der Warnmelder erfolgreich eingeschaltet wurde. Danach geht er in den normalen Betriebsmodus.

Silent Standby
Im normalen Betrieb gibt es keine aktiven, sicht- oder hörbaren Anzeigen, welche die Bewohner stören könnten. Der Rauchwarnmelder ist deshalb besonders geeignet für die Montage in Schlaf- und Kinderzimmern.

Demontagesicherung
Rauchwarnmelder der Ei650-Serie können gegen unberechtigtes Entfernen gesichert werden. Dazu wird ein kleiner Steg am Montagesockel herausgebrochen. Um den Warnmelder von der Decke zu entfernen, muss nun zunächst ein kleiner Haken mit Hilfe eines Schraubenziehers gelöst werden. Falls erforderlich, können die Melder auch mit einer gewindeschneidenden Schraube fest mit der Montageplatte verbunden werden.
 
MERKMALE
LÖSCHSPRAY
Geprüfte Sicherheit und Qualität von der MPA Dresden und EBETAM.

Feuer Löscher Spray ReinoldMax Stop Fire 750ml ist schnelle Hilfe zum Löschen von kleinen Bränden im Haushalt, Wohnmobil oder Hobby-Bereich. UAB Merseta stellt drei Größen von Löschspray ReinoldMax her und ReinoldMax 750ml steht genau in der Mitte. Mit ReinoldMax 750ml dürfen Sie sicher alle Brände (A B C*) inklusiv Elektrogeräten bei mindestens 1 m Abstand löschen um Ausbreitung kleinerer Haushaltsbrände zu verhindern.

Löschspray ReinoldMax 750ml beinhaltet eine Mischung aus Wasser und Schaumlöschmittel AFFF (DuPont), die Oberflächenkühlungs- und Impregnierungseffekte schafft. Passen Sie auf, dass Sie Feuer und nicht die Flammen löschen! Das Löschprodukt ist umweltfreundlich, leicht bedienbar und kostengünstig. Löschmittelrückstände sind auf die Brandfläche selbst beschränkt und ziehen die weitere Umgebung nicht in Mitleidenschaft. Es gibt 3 (drei) Jahre Garantie. Dose stehend aufbewahren.

Technische Daten:
> Geprüfte Sicherheit und Qualität von der MPA Dresden und EBETAM
> Produktname: ReinoldMax 750
> Gewicht (netto): 750 g
> Gewicht (brutto): 1000 g
> Temperaturbereich: 0ºC…+50ºC / - 20ºC...+50ºC
> Löscheinheiten: 3A ,21B, 5F, E.
> Einsatzzeit: 25 Sekunden
> Strömung: 3-4 m lang
> Abmessung (mm): 74 x 263
> Füllung: Wasser, Löschschaum AFFF 1 %, N2.
> Flachedruck am 25ºC t: 1.0 MPa
> Verwendung: Brandklassen: A B C E. Löscht elektrische > Geräte bis zum 1000V. Ideal für zu Hause und bei der
    Arbeit.
ARTIKELNUMMERN  BS-SET1
PREIS IN EURO  € 36,95

 

 


 

HELPI BRANDSCHUTZ-SET HOME PREMIUM XL
RAUCHMELDER, LÖSCHSPRAY & LÖSCHDECKE

BESCHREIBUNG Unser Helpi-Brandschutzset HOME XL zum Sparpreis bestehend aus Rauchmelder, Löschspray und Löschdecke. Im Set enthalten sind der Testsieger 2016 (siehe Stiftung Warentest Heft 01/2016) von Ei Electronics, ein Löschspray von Reinold Max und eine Löschdecke.
MERKMALE
RAUCHMELDER

> Rauchwarnmelder der Serie Ei650 arbeiten nach dem foto-optischen Prinzip  –  auch Streulicht- Prinzip genannt -
   und genügen höchsten technischen Ansprüchen.
> Ein Rauchwarnmelder löst Alarm aus, sobald Rauch in die optische Rauchkammer eingedrungen ist.
   Das eingebaute, piezo-elektronische Horn alarmiert mit einem Schalldruck von mind. 85dB(A) in drei Metern
   Entfernung.
> Sobald keine Rauchpartikel mehr in der Rauchkammer vorhanden sind, wird der Rauchwarnmelder automatisch 
    zurückgesetzt und der Alarm ausgeschaltet. Das Modell Ei650 ist für den Stand-alone-Betrieb konzipiert.

10-Jahres-Lithiumbatterie (3V)
Die fest installierte 3V-Lithiumbatterie hat eine Lebensdauer von mindestens 10 Jahren und kann weder entfernt noch ausgetauscht werden.

Testfunktion
Direkt nach der Installation und danach in regelmäßigen Abständen sollte der Warnmelder überprüft werden, um die Funktionsfähigkeit sicherzustellen. Dazu wird der Testknopf gedrückt, bis der Alarm ertönt und die rote LED schnell blinkt.

Easy-Press-Knopf
Der kombinierte Test-/Stummschaltknopf ist so konzipiert, dass er auch vom Boden aus ohne Leiter bedient werden kann. Ein Besenstiel oder Regenschirm genügt, um den Knopf zu betätigen.

Reduzierte Testlautstärke
Der Alarm schwillt im Testmodus langsam an, bis die volle Lautstärke erreicht ist. Kurz nach Loslassen des Testknopfes verstummt der Melder wieder.

Stummschaltfunktion
Durch Drücken des Stummschaltknopfes kann ein Falschalarm stummgeschaltet werden. Der Rauchwarnmelder wird für einen Zeitraum von 10 Minuten
deaktiviert. Die rote LED blinkt währenddessen alle 8 Sekunden. Der Rauchwarnmelder wird am Ende des Stummschaltzeitraums von 10 Minuten wieder in den ursprünglichen Betriebszustand zurückgesetzt.
Zeigt der Rauchwarnmelder einen niedrigen Batteriestatus mittels Signalton an, kann dieser durch Drücken des Stummschaltknopfes für 12 Stunden stumm geschaltet werden. Der Vorgang lässt sich mehrmals wiederholen. Ein Signalton aufgrund eines Sensorikfehlers in der Rauchkammer kann wie oben beschrieben ebenfalls für 10 Minuten unterdrückt werden. Der Vorgang lässt sich mehrmals wiederholen.

Verschmutzungskompensation
Der Rauchwarnmelder verfügt über eine automatische Verschmutzungskompensation. Das heißt, dass sich die Empfindlichkeit der Rauchkammer ihrem Verschmutzungsgrad anpasst und somit die Wahrscheinlichkeit von Täuschungsalarmen deutlich reduziert wird.

Selbstüberwachung mit Fehleranzeige
- Batteriestatus:
Kommt die elektronische Selbstüberwachung zu dem Ergebnis, dass die Batteriespannung nachlässt, gibt der Warnmelder einen Piepton aus. Zeitgleich blinkt die rote LED ca. alle 32 Sekunden. Falls der Warnmelder nicht sofort ausgetauscht werden kann, wird die Signalisierung durch Drücken des Test-/Stummschaltknopfes für 12 Stunden unterdrückt. Dieser Vorgang lässt sich mehrmals wiederholen.

- Automatischer Selbsttest:
Der Rauchwarnmelder überprüft die Funktionsfähigkeit der Rauchkammer automatisch alle 16 Sekunden. Verschlechtert sich die Leistung der Rauchkammer, piept das Gerät alle 32 Sekunden, begleitet von einem Blinken der gelben LED.

Power-Up LED
Bei Inbetriebnahme (Drehen des Melders auf den Sockel) wird mittels LED angezeigt, dass der Warnmelder erfolgreich eingeschaltet wurde. Danach geht er in den normalen Betriebsmodus.

Silent Standby
Im normalen Betrieb gibt es keine aktiven, sicht- oder hörbaren Anzeigen, welche die Bewohner stören könnten. Der Rauchwarnmelder ist deshalb besonders geeignet für die Montage in Schlaf- und Kinderzimmern.

Demontagesicherung
Rauchwarnmelder der Ei650-Serie können gegen unberechtigtes Entfernen gesichert werden. Dazu wird ein kleiner Steg am Montagesockel herausgebrochen. Um den Warnmelder von der Decke zu entfernen, muss nun zunächst ein kleiner Haken mit Hilfe eines Schraubenziehers gelöst werden. Falls erforderlich, können die Melder auch mit einer gewindeschneidenden Schraube fest mit der Montageplatte verbunden werden.
MERKMALE
LÖSCHSPRAY
Geprüfte Sicherheit und Qualität von der MPA Dresden und EBETAM.

Feuer Löscher Spray ReinoldMax Stop Fire 750ml ist schnelle Hilfe zum Löschen von kleinen Bränden im Haushalt, Wohnmobil oder Hobby-Bereich. UAB Merseta stellt drei Größen von Löschspray ReinoldMax her und ReinoldMax 750ml steht genau in der Mitte. Mit ReinoldMax 750ml dürfen Sie sicher alle Brände (A B C*) inklusiv Elektrogeräten bei mindestens 1 m Abstand löschen um Ausbreitung kleinerer Haushaltsbrände zu verhindern.

Löschspray ReinoldMax 750ml beinhaltet eine Mischung aus Wasser und Schaumlöschmittel AFFF (DuPont), die Oberflächenkühlungs- und Impregnierungseffekte schafft. Passen Sie auf, dass Sie Feuer und nicht die Flammen löschen! Das Löschprodukt ist umweltfreundlich, leicht bedienbar und kostengünstig. Löschmittelrückstände sind auf die Brandfläche selbst beschränkt und ziehen die weitere Umgebung nicht in Mitleidenschaft. Es gibt 3 (drei) Jahre Garantie. Dose stehend aufbewahren.

Technische Daten:
> Geprüfte Sicherheit und Qualität von der MPA Dresden und EBETAM
> Produktname: ReinoldMax 750
> Gewicht (netto): 750 g
> Gewicht (brutto): 1000 g
> Temperaturbereich: 0ºC…+50ºC / - 20ºC...+50ºC
> Löscheinheiten: 3A ,21B, 5F, E.
> Einsatzzeit: 25 Sekunden
> Strömung: 3-4 m lang
> Abmessung (mm): 74 x 263
> Füllung: Wasser, Löschschaum AFFF 1 %, N2.
> Flachedruck am 25ºC t: 1.0 MPa
> Verwendung: Brandklassen: A B C E. Löscht elektrische > Geräte bis zum 1000V. Ideal für zu
   Hause und bei der Arbeit.
MERKMALE
LÖSCH
DECKE
Feuerlöschdecke 100x100 cm, EN1869,
100% Glasfaser, inkl Aufbewahrungstasche

Küchenbrände verursachen 40 Prozent aller Brandschäden in Haushalten. Dabei entsteht das Feuer meist durch überhitzte Pfannen, Fritteusen oder defekte Elektrogeräte.

Fettbrände dürfen bekanntl ich nicht mit Wasser gelöscht werden. In diesem Fall ist eine Löschdecke die beste Wahl. Diese wird einfach über den Brandherd gelegt und erstickt das Feuer schnell und effektiv durch abschneiden der Sauerstoffzufuhr.

Auch brennende Elektrogeräte oder Papierkörbe lassen sich meist gefahrlos mit einer Löschdecke löschen, noch bevor der Brand sich ausbreiten kann.

Dank einer Öse kann die praktische Aufbewahrungstasche leicht an der Wand griffbereit aufgehängt werden. Im Notfall wird die Löschdecke einfach aus der Tasche entnommen, indem an den beiden Bändern nach unten gezogen wird. Die Löschdecke entfaltet sich dabei automatisch und kann sofort über den Brandherd gelegt werden.

> Entstehungsbrände werden in Sekundenschnelle erstickt
> Ideal für Haushalt und Camping
> Abmessungen: Löschdecke 100 x 100 cm Tasche 18 x 15 cm
> Gewicht ca. 560g
> 100% Glasfasergewebe bis 1250°C hitzebeständig
> geprüft vom TÜV NORD und zertifiziert nach EN1869
ARTIKELNUMMERN  BS-SET2
PREIS IN EURO  € 44,95

 

HELPI BRANDSCHUTZ-SET BASIC
RAUCHMELDER UND LÖSCHSPRAY

BESCHREIBUNG Unser Helpi-Brandschutzset BASIC zum Sparpreis bestehend aus Rauchmelder und Löschspray. Im Set enthalten ist ein VdS geprüfter 10-Jahres Rauchmelder und ein Löschspray von Reinold Max.
MERKMALE
RAUCHMELDER
Der neue VdS-geprüfte 10-Jahres-Rauchwarnmelder RMO-112LI2 entspricht der EN 14604:2005 + AC:2008, sowie der VdS3131:2010-05 und der vfdb 14/01:2009-10

Dank der Hochleistungs-Lithium-Batterie mit einer Lebenserwartung von mindestens 10 Jahren entfällt der zeitaufwendige und teure Batteriewechsel, der beim herkömmlichen Rauchwarnmelder alle 1-2 Jahre vorgenommen werden muss.

> VdS geprüft/geprüft nach EN 14604:2005 und VdS 3131, Produktion gemäß ISO 9002
> photoelektrisches System
> Batterieentladewarnung
> strukturierte, verständliche Bedienungsanleitung, mit Empfehlung der Montageorte
> 10-Jahresbatterie

Optik:
Weisser, runder Rauchwarnmelder in schöner Optik mit sehr flachem Gehäuse
> Abmessung H x Ø: 35 x 100 mm
> Gewicht: 108 Gramm

Anerkennungen/Prüfzeugnisse:
> VdS geprüft/geprüft nach EN 14604:2005 und VdS 3131
> Produktion gemäß ISO 9002
> EN 14604:2005 + AC:2008
> VdS3131:2010-05
> Vfdb 14/01:2009-10

Lieferumfang:
> Rauchmelder RMO-112LI2
> Lithium Batterie (fest verbaut)
> Befestigungssatz (Schrauben & Dübel)
> strukturierte verständliche Bedienungsanleitung

Funktionsweise:
Foto-Elektronischer Rauchmelder (photoelektrisches System)

Video zum Artikel:
https://youtu.be/1hcQHP4WtVs
MERKMALE
LÖSCHSPRAY
Feuer Löscher Spray ReinoldMax Stop Fire 500ml als Testsieger in der Schweiz (Heft Haus & Garten - Ausgabe 1-2010)

Der Kassensturz hat einen Test von fünf Lösch-Produkten für Küche und Haus gebracht, den die Zeitschrift Haus&Garten von Mitgliedern verschiedener Basler Betriebsfeuerwehren durchführen liess. Beim Test wurden TV-Geräte, Matratzen sowie Frittieröl in Brand gesetzt.

Fazit: Selbst Kleinstfeuerlöscher in der Grösse einer Spraydose wie der Testsieger «Reinhold Max Stop Fire» können bei sofortigem Einsatz kleine Feuer wie z.B. einen Pfannenbrand wirksam löschen.

TÜV geprüftes Löschspray ReinoldMax 500ml ist schnelle Hilfe zum Löschen von kleinen Bränden im Haushalt, Garten und Hobby-Bereich. Zwar ReinoldMax 500ml ist das kleinste Löschspray, das UAB Merseta herstellt, dürfen Sie aber sicher alle Brände inklusiv Elektrogeräten bei mindestens 1 m Abstand löschen.

Geprüfte Sicherheit und Qualität von der MPA Dresden und TÜV Rheinland.

Löschspray ReinoldMax 500ml beinhaltet eine Mischung aus Wasser und Schaumlöschmittel AFFF, die Oberflächenkühlungs- und Impregnierungseffekte schafft. Löschmittelrückstände sind auf die Brandfläche selbst beschränkt und ziehen die weitere Umgebung nicht in Mitleidenschaft. Das Löschprodukt ist umweltfreundlich, leicht bedienbar und kostengünstig.

Löschspray ReinoldMax 500ml ist und bleibt ein sicheres Qualitäts-Löschprodukt für Entstehungsbrände.

Löschspray ist kein Feuerlöscher im Sinne EN3.

Ideal für: Haushalt, Hobby, Grillparty, Camping, Auto, Garage, Boot, Wohnung, etc.
Löschspray zum Löschen von Feuer und Bränden in der Entstehungsphase.

Brandklasse: 3A ,13B, E, 5F

- schnell und effektiv
- keine Löschschäden
- biologisch abbaubar
- handlich und platzsparend
- sauber löschen
- nach Gebrauch wieder verwendbar

TÜV - bauartgeprüft!
Prüfbericht MPA Dresden

Inhalt 500 ML
ARTIKELNUMMERN  BS-SET3
PREIS IN EURO  € 24,95

 


 

HELPI BRANDSCHUTZ-SET BASIC XL
RAUCHMELDER, LÖSCHSPRAY & LÖSCHDECKE

BESCHREIBUNG Unser Helpi-Brandschutzset BASIC XL zum Sparpreis bestehend aus Rauchmelder und Löschspray. Im Set enthalten ist ein VdS geprüfter 10-Jahres Rauchmelder und ein Löschspray von Reinold Max.
MERKMALE
RAUCHMELDER
Der neue VdS-geprüfte 10-Jahres-Rauchwarnmelder RMO-112LI2 entspricht der EN 14604:2005 + AC:2008, sowie der VdS3131:2010-05 und der vfdb 14/01:2009-10

Dank der Hochleistungs-Lithium-Batterie mit einer Lebenserwartung von mindestens 10 Jahren entfällt der zeitaufwendige und teure Batteriewechsel, der beim herkömmlichen Rauchwarnmelder alle 1-2 Jahre vorgenommen werden muss.

> VdS geprüft/geprüft nach EN 14604:2005 und VdS 3131, Produktion gemäß ISO 9002
> photoelektrisches System
> Batterieentladewarnung
> strukturierte, verständliche Bedienungsanleitung, mit Empfehlung der Montageorte
> 10-Jahresbatterie

Optik:
Weisser, runder Rauchwarnmelder in schöner Optik mit sehr flachem Gehäuse
> Abmessung H x Ø: 35 x 100 mm
> Gewicht: 108 Gramm

Anerkennungen/Prüfzeugnisse:
> VdS geprüft/geprüft nach EN 14604:2005 und VdS 3131
> Produktion gemäß ISO 9002
> EN 14604:2005 + AC:2008
> VdS3131:2010-05
> Vfdb 14/01:2009-10

Lieferumfang:
> Rauchmelder RMO-112LI2
> Lithium Batterie (fest verbaut)
> Befestigungssatz (Schrauben & Dübel)
> strukturierte verständliche Bedienungsanleitung

Funktionsweise:
Foto-Elektronischer Rauchmelder (photoelektrisches System)

Video zum Artikel:
https://youtu.be/1hcQHP4WtVs
MERKMALE
LÖSCHSPRAY
Feuer Löscher Spray ReinoldMax Stop Fire 500ml als Testsieger in der Schweiz (Heft Haus & Garten - Ausgabe 1-2010)

Der Kassensturz hat einen Test von fünf Lösch-Produkten für Küche und Haus gebracht, den die Zeitschrift Haus&Garten von Mitgliedern verschiedener Basler Betriebsfeuerwehren durchführen liess. Beim Test wurden TV-Geräte, Matratzen sowie Frittieröl in Brand gesetzt.

Fazit: Selbst Kleinstfeuerlöscher in der Grösse einer Spraydose wie der Testsieger «Reinhold Max Stop Fire» können bei sofortigem Einsatz kleine Feuer wie z.B. einen Pfannenbrand wirksam löschen.

TÜV geprüftes Löschspray ReinoldMax 500ml ist schnelle Hilfe zum Löschen von kleinen Bränden im Haushalt, Garten und Hobby-Bereich. Zwar ReinoldMax 500ml ist das kleinste Löschspray, das UAB Merseta herstellt, dürfen Sie aber sicher alle Brände inklusiv Elektrogeräten bei mindestens 1 m Abstand löschen.

Geprüfte Sicherheit und Qualität von der MPA Dresden und TÜV Rheinland.

Löschspray ReinoldMax 500ml beinhaltet eine Mischung aus Wasser und Schaumlöschmittel AFFF, die Oberflächenkühlungs- und Impregnierungseffekte schafft. Löschmittelrückstände sind auf die Brandfläche selbst beschränkt und ziehen die weitere Umgebung nicht in Mitleidenschaft. Das Löschprodukt ist umweltfreundlich, leicht bedienbar und kostengünstig.

Löschspray ReinoldMax 500ml ist und bleibt ein sicheres Qualitäts-Löschprodukt für Entstehungsbrände.

Löschspray ist kein Feuerlöscher im Sinne EN3.

Ideal für: Haushalt, Hobby, Grillparty, Camping, Auto, Garage, Boot, Wohnung, etc.
Löschspray zum Löschen von Feuer und Bränden in der Entstehungsphase.

Brandklasse: 3A ,13B, E, 5F

- schnell und effektiv
- keine Löschschäden
- biologisch abbaubar
- handlich und platzsparend
- sauber löschen
- nach Gebrauch wieder verwendbar

TÜV - bauartgeprüft!
Prüfbericht MPA Dresden

Inhalt 500 ML
MERKMALE
LÖSCH
DECKE
Feuerlöschdecke 100x100 cm, EN1869,
100% Glasfaser, inkl Aufbewahrungstasche

Küchenbrände verursachen 40 Prozent aller Brandschäden in Haushalten. Dabei entsteht das Feuer meist durch überhitzte Pfannen, Fritteusen oder defekte Elektrogeräte.

Fettbrände dürfen bekanntl ich nicht mit Wasser gelöscht werden. In diesem Fall ist eine Löschdecke die beste Wahl. Diese wird einfach über den Brandherd gelegt und erstickt das Feuer schnell und effektiv durch abschneiden der Sauerstoffzufuhr.

Auch brennende Elektrogeräte oder Papierkörbe lassen sich meist gefahrlos mit einer Löschdecke löschen, noch bevor der Brand sich ausbreiten kann.

Dank einer Öse kann die praktische Aufbewahrungstasche leicht an der Wand griffbereit aufgehängt werden. Im Notfall wird die Löschdecke einfach aus der Tasche entnommen, indem an den beiden Bändern nach unten gezogen wird. Die Löschdecke entfaltet sich dabei automatisch und kann sofort über den Brandherd gelegt werden.

> Entstehungsbrände werden in Sekundenschnelle erstickt
> Ideal für Haushalt und Camping
> Abmessungen: Löschdecke 100 x 100 cm Tasche 18 x 15 cm
> Gewicht ca. 560g
> 100% Glasfasergewebe bis 1250°C hitzebeständig
> geprüft vom TÜV NORD und zertifiziert nach EN1869
ARTIKELNUMMERN  BS-SET4
PREIS IN EURO  € 32,95

 

 

 > BATTERIE (9V-BLOCK)  / LITHIUM-BATTERIE <

       

ULTRALIFE 9-VOLT LITHIUM-BATTERIE U9VLX
1200 mAH / 10 JAHRE LAGERFÄHIGKEIT
BEZEICHNUNG 9-VOLT LITHIUM-BATTERIE VON ULTRALIFE
Top geeignet zum Einsatz in Batterierauchmeldern, anderen 9-Volt Warnmeldern
(Gasmelder, CO-Melder), medizinischen Geräten und bei kabellosen Sicherheitssystemen.
AUSSTATTUNG /
EIGENSCHAFTEN
> Die Marke ULTRALIFE ist Weltmarkt-Führer bei den 9-Volt Lithiumbatterien
> Es ist die wohl weltweit am meisten verwendete Lithium-Batterie in Rauchmeldern und gleichzeitig
   eine der bevorzugtesten Batterien bei Erstausrüster
> große Energiedichte mit 1200 mAh
   (5x mehr als die besten Alkali-Mangan-Batterien und 10x mehr als die besten Zink-Chlorid-Batterien)
> lange Lagerfähigkeit von 10 Jahren
> große Funktionstüchtigkeit in weiten Temperaturbereichen von -20 bis + 60 Grad C
> die längste Lagerfähigkeit auch bei extremen Temperaturen von -40 Grad bis + 60 Grad C
> geringste Selbstentladung:
> 0,16 % / Monat bei 23 Grad C
> einem sehr geringen Gewicht von 36 Gramm
ARTIKELNUMMER  BTUL-L1
PREIS IN EURO  € 9,95

 

XCELL 9-VOLT BLOCK LITHIUM-BATTERIE
1200 mAH
BEZEICHNUNG 9 Volt Lithium-Batterie von XCell für spezielle Anwendungen.

XCell Lithium 9V-Block 1200 mAh
6AM6 (9V-Block)-Zelle
BESONDERE EIGENSCHAFTEN • Glas-Metall-Versiegelung
• Schutzvorrichtungen
• erweiterter Betriebstemperaturbereich
• Hochstromfähigkeit
• über 10 Jahre Betriebsdauer
• Produkt patentiert
• hält bis zu 5-mal länger als herkömmliche 9 V Alkaline-Batterien
• hält bis zu 10-mal länger als Zink-Kohle-Batterien
ANWENDUNG • Medizinische Geräte
• Musik-/Audiogeräte
• Messgeräte
• Schutzvorrichtungen
• Sicherheitstechnik
• Kommunikationsgeräte
• Parkuhren
• und viele andere
TECHNISCHE DATEN Zellengröße: 6AM6 (9V-Block)
System: Lithium
Spannung: 9,0 Volt
Kapazität: 1200 mAh
Größe: 26,50 x 17,50 x 48,50 mm
Gewicht: 40 Gramm
ARTIKELNUMMER  BTNN-L1
PREIS IN EURO  € 6,95

 

XCELL LITHIUM 9-VOLT BLOCK BATTERIE ECO CP9V
9 VOLT / 1200 mAH
BESCHREIBUNG XCell Lithium 9V-Block 1200 mAh
Modell CP9V

9 Volt Lithium-Batterie von XCell - ideal für Rauchmelder
TECHNISCHE DATEN Zellengröße: 6AM6 (9V-Block)
System: Lithium
Spannung: 9,0 Volt
mAh: 1200 mAh
L/B/H: 26 / 17,4 / 47 mm
Gewicht: 29 g
ARTIKELNUMMER BTNN-L2
PREIS IN EURO  € 5,95

 

 

 >> RAUCHMELDER MONTAGEARTIKEL <<

 

 

KLEBEFOLIE
ZUR BEFESTIGUNG VON RAUCHMELDERN

EIGENSCHAFTEN

Beidseitig beschichtete Klebe-Schaum-Folie zur Anbringung von Rauchmeldern an der Zimmerdecke.

> kein Bohren
> enorme Zeitersparnis
> saubere Befestigungsmethode
> lieferbar in verschiedenen Größen

Befestigungshinweiese in der Bedienungsanleitung der Rauchmelder sind zu berücksichtigen.

ARTIKELNUMMER RM-FIXPAD
PREIS IN EURO € 2,00

 

RAUCHMELDER MAGNET-BEFESTIGUNGSSET "MAGNETOLINK"

EIGENSCHAFTEN > 2 St. Magnetplatten DRM 70 mm mit Spezialklebefläche
> Sichere Befestigung ohne Werkzeug und ohne Schmutz
> Montage in weniger als 5 Minuten
> Keine Gefahr, Strom- oder andere Kabel zu beschädigen
> Sicherer Halt auch an abgehängten Decken
> Wesentliche Vereinfachung von Batteriewechsel und Funktionstests
> Deckenelement überstreichbar
> Rauchmelder nicht im Lieferumfang enthalten
MASSE Magnetplatten DRM 70 mm
ARTIKELNUMMER RM-BMAG
PREIS IN EURO € 4,50

 

SCHNELLMONTAGEBAND
FÜR RAUCHMELDER

 FÜR DIE MEISTEN RAUCHMELDER GEEIGNET !!!

FUNKTIONSWEISE
  • Klettband aus 2 Teilen
  • Für alle Melder geeignet
  • Kein Bohren notwendig
  • Sichere Befestigung ohne Werkzeug und ohne Schmutz
  • Montage in weniger als 5 Minuten
  • Keine Gefahr, Strom- oder andere Kabel zu beschädigen
  • Sicherer Halt auch an abgehängten Decken
  • Wesentliche Vereinfachung von Batteriewechsel und Funktionstest
  • Gewicht bis max. 150 g
  • Abmessungen (BxHxT): 50 x 50 x 5 mm
ARTIKELNUMMER  RMX-SMTB
PREIS IN EURO 2,50

 

 

 >> RAUCHMELDER REINIGUNGSSPRAY <<

 

 

REINIGUNGSSPRAY SOLO A7 FÜR RAUCHMELDER
250 ML

PRODUKTINFO

Das Reinigungsspray Solo A7 wurde speziell zur Reinigung von Rauchmeldern entwickelt. Je nach Bauart der Melders wird die hoch-komprimierte, völlig staubfreie Luft entweder direkt in die Öffnungen der Rauchkammer oder in die Öffnungen für den Raucheintritt geblasen.

ARTIKELNUMMER RM-RSP
PREIS IN EURO € 25,95

Preisinformation:
100 ml = Euro 10,38

 

 

 >> RAUCHMELDER SCHUTZKORB <<

 

 

SCHUTZKORB FÜR RAUCHMELDER

EIGENSCHAFTEN

SCHUTZKORB FÜR RAUCHMELDER / THERMOMELDER
>
Schutzkorb für alle Rauchmelder
> weiß-pulverbeschichtet
> zum Schutz vor Sabotage, Beschädigung und Diebstahl

ARTIKELNUMMER FLAM-SZKB
PREIS IN EURO € 25,50

 

 

EI PROFESSIONAL SCHUTZKORB
MASSE 145 MM X 75 MM

EIGENSCHAFTEN

Speziell entwickelt für Ei Electronics Rauch- und Hitzewarnmelder
> Verhindert das unbefugte Entfernen
> Schützt vor Vandalismus
> Einfach zu installieren
> Auch geeignet zum Schutz vor Bällen

für Rauch- und Hitzewarnmelder der Produktreihen Ei603, Ei605 inkl.
Hybridmelder, Ei650 inkl. i-Serie
Maße: 145 mm x 75 mm

ARTIKELNUMMER RMEI-117
PREIS IN EURO € 16,00

 

 

SCHUTZKORB FÜR RAUCHMELDER

EIGENSCHAFTEN

Schützt Rauchmelder bis 125 mm Durchmesser vor Beschädigung, Diebstahl oder unbefugter Batterieentnahme. Ausführung kunststoffbeschichtet, weiß. Lieferung inkl. Befestigungsmaterial. UL-geprüft. Weitere Versionen auf Anfrage.

ARTIKELNUMMER RM-SKO
PREIS IN EURO € 26,50

 

 

 PRÜFGAS UND PRÜFGERÄTE finden Sie hier! <click>

 FLUCHTMASKEN für den Brandfall finden Sie hier!  <click>

 

 

ALLE PREISE VERSTEHEN SICH INCL. GESETZLICHER MWST

red_bar.gif (2774 Byte)