CHEMIKALIEN-SCHUTZ-ANZÜGE

 

Neu.gif (21463 Byte) DRÄGER CPS 7900 Neu.gif (21463 Byte)
CHEMIKALIENSCHUTZANZUG

FARBE Orange
 BEMERKUNG Maßgeschneidert für den Einsatz unter extremen Bedingungen: Der gasdichte Dräger CPS 7900 bietet herausragenden Schutz vor Industriechemikalien, Kampfstoffen und anderen Gefahrgütern. Sein innovatives Material qualifiziert ihn gleichermaßen für Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen, wie für das Handling von tiefkalten Substanzen.
  • D-Mex™: 5-Fachsicher
  • Herausragender Tragekomfort
  • Neues Design des Visiers
  • Jederzeit einsatzbereit
PRODUKTVORTEILE D-Mex™: 5-Fachsicher
Das neue Anzugmaterial D-mex™ überzeugt durch seine einzigartigen Eigenschaften. Es ist chemikalienbeständig, flammenhemmend, selbstverlöschend, antistatisch, bleibt auch bei Kontakt mit tiefkalten Substanzen flexibel und widersteht schwerer mechanischer Beanspruchung.

Schutz der Extraklasse
Der Schutzanzug Dräger CPS 7900 wurde entwickelt, um seinen Träger im Gefahrguteinsatz vor Bedrohungen zu schützen und bei seiner Arbeit zu unterstützten. Durch neue Komponenten, wie das Anzugmaterial D-mex™ übertrifft der Chemikalienschutzanzug die Anforderungen internationaler Standards aus Feuerwehr und Industrie für wieder verwendbare Schutzanzüge. Dazu gehören u. a. die EN 943 Teil 2 (ET) und SOLAS Konvention.

Herausragender Tragekomfort
Der CSA Dräger CPS 7900 verringert die Belastung bei der ohnehin schwierigen Arbeit im Gefahrenbereich. Mit seinem neuen, ergonomischen Schnitt und den fünf wählbaren Anzuggrößen bietet er Trägern und Trägerinnen mit einer Körpergröße von 1,50 m bis 2,10 m höchste Bewegungsfreiheit bei unterschiedlichsten Tätigkeiten. Darüber hinaus passt sich das deutlich leichtere und formbare Anzugmaterial den Bewegungen an und bietet volle Flexibilität.

Intelligente Details von Kopf bis Fuß
Das neue Design des Visiers bietet in Kombination mit der Vollmaske Dräger FPS 7000 ein nahezu natürliches Sichtfeld. Drei verschiedene Handschuhkombinationen können schnell und ohne Werkzeug an dem Anzug befestigt werden. Wahlweise kann der Schutzanzug mit integrierten Sicherheitsstielen oder gasdichten Socken ausgestattet werden. Eine integrierte Funkgerätetasche und eine Halterung für Push-to-talk-Knöpfe erleichtern die Kommunikation.

Bereit für das Außengewöhnliche
Durch optionales Zubehör kann der Chemikalienschutzanzug auf Ihre speziellen Bedürfnisse angepasst werden und so Ihre Einsatzmöglichkeiten erweitern. Dazu gehören der Manometerhalter, die Längenanpassung, die Anti-Fog-Scheibe und das D-Connect.

Nie wieder Atemluft-Knappheit
Atemluft ist bei Gefahrguteinsätzen ein knappes Gut. Der Weg zur Einsatzstelle und zum Dekontaminationsplatz muss überbrückt werden. Die eigentlichen Arbeiten werden durchgeführt. Schließlich muss eine sorgfältige Dekontamination durchgeführt werden, damit die Einsatzkräfte ihre Anzüge ablegen können. Oft reicht der Vorrat des Pressluftatmers hierfür nicht aus. Für solche Fälle gibt es das Air-Connect und das Regulationsventil PT 120 L

Jederzeit einsatzbereit
Der regelmäßige Prüfaufwand konnte durch innovative Materialien und neue Servicekonzepte deutlich verringert werden. Darüber hinaus lässt sich der Anzug unkompliziert vollautomatisch reinigen und desinfizieren. Sodass der Aufwand, um den Anzug über seine Lebensdauer von 15 Jahren hinweg einsatzbereit zu halten, deutlich geringer ausfällt.
ZULASSUNGEN
EN 943-1:2002 EU-Anforderungen an gasdichte Schutzanzüge für Industrieanwendungen
EN 943-2:2002 (ET) EU-Anforderungen an gasdichte Schutzanzüge für den Feuerwehreinsatz
vfdb 08/02:2002-11 & GUV-I 8671(beantragt) Deutsche Anforderungen an gasdichte Schutzanzüge für den Feuerwehreinsatz
BS 8467 Britische Anforderungen an gasdichte ABC-Schutzanzüge
EN 1073-2 Schutz vor Kontamination durch radioaktive Partikel
EN 14126 Schutz vor Kontamination durch Infektionserreger
SOLAS (beantragt) Anforderung für den Einsatz auf Hochseeschiffen
ATEX*

 

EU-Anforderungen an Produkte, die bei Explosionsgefahr verwendet werden
*Entspricht allen Anforderungen für Einsätze in Bereichen der Klasse 0.
AUSFÜHRUNG

EN-Varianten nach EN 943 zugelassen (nicht nach NFPA 1991) und folgendermaßen ausgestattet
          Grundanzug D-mex™ in orange, Reißverschluss von unten nach oben schließend
          Fest montierte Schutzstiefel
          neue EN-Handschuhkombination
          Anti-fog Scheibe
          Manometerhalter
          Längenanpassung
          Baumwollhandschuhe
          Transport- & Lagertasche

GRÖßEN

> Größe   S        für Körpergröße von 1,50 m bis 1,65 m
> Größe   M        für Körpergröße von 1,60 m bis 1,75 m
> Größe    L         für Körpergröße von 1,70 m bis 1,85 m
> Größe   XL      für Körpergröße von 1,80 m bis 2,00 m
> Größe  XXL     für Körpergröße von 1,95 m bis 2,10 m

 INFO  < Datenblatt zum Download >
ARTIKELNUMMER DR-CPS7900-S         =    Größe S         (Stiefelgröße 43, Handschuhgröße 10)
DR-CPS7900-M        =    Größe M        (Stiefelgröße 43, Handschuhgröße 10)
DR-CPS7900-L         =    Größe L         (Stiefelgröße 47, Handschuhgröße 10)
DR-CPS7900-XL        =    Größe XL      (Stiefelgröße 47, Handschuhgröße 11)
DR-CPS7900-XXL    =    Größe XXL   (Stiefelgröße 50, Handschuhgröße 11)
PREIS IN EURO  Größe S - XL :    € 3.699,00
 Größe   XXL
  :    € 3.899,00
HINWEIS  Aufgelistet sind die Standardmodelle!
 > Andere Stiefelgrößen/Handschuhgrößen auf Anfrage erhältlich!
 > Zusätzliche Komponenten ebenfalls auf Anfrage erhältlich!

 

 

Neu.gif (21463 Byte) DRÄGER CPS 5900Neu.gif (21463 Byte)
CHEMIKALIENSCHUTZANZUG

FARBE Orange
 BEMERKUNG Die leichte, gasdichte Alternative für den einmaligen Einsatz: Wenn der reine Schutz vor Industriechemikalien und Kampfstoffen im Vordergrund steht, ist der CPS 5900 die richtige Wahl.
  • Neues Design
  • Hoher Tragekomfort
  • Internationale Standards
  • Größenvielfalt
PRODUKTVORTEILE Neues Design
Der Anzug ist auf die Verwendung gängiger Schutzausrüstung zugeschnitten – ob es sich nun um altbewährte Dräger Produkte oder die aktuellste Ausrüstung wie den Dräger PSS 7000 bzw. HPS 6200 handelt. Selbst das Arbeiten mit Zweiflaschen- und Kreislaufatemschutzgeräten ist kein Problem.

Das richtige Maß an Schutz
Der Dräger CPS 5900 bietet höchsten Schutz vor einer Vielzahl von Industriechemikalien und Kampfstoffen. Als Limited Use Schutzanzug reicht seine Beständigkeit gegenüber mechanischen Einflüssen und Flammen allerdings nicht an die des wieder verwendbaren Dräger CPS 7900 heran. Der Anzug wurde speziell für die Verrichtung weniger riskanter Aufgaben, wie z.B. das Durchführen von Kontrollmessungen oder Umfüllarbeiten ohne Explosionsgefahr, entwickelt.

Größenvielfalt
Mit Fünf Anzuggrößen bietet der Dräger CPS 5900 Trägerinnen und Trägern mit einer Körpergröße von 1,50m bis 2,10m höchste Bewegungsfreiheit.

Internationale Standards
Der Chemikalienschutzanzug entspricht den hohen internationalen Anforderungen von Feuerwehr, Rettungswesen und Industrie.
INTERNATIONALE
STANDARDS

>> NFPA 1994-2007, Klasse 2
>> EN 943-1+2:2002 (ET)
>> GUV-I 8671 (beantragt)
>> SOLAS-Konvention (beantragt)

GRÖßEN

> Größe   S        für Körpergröße von 1,50 m bis 1,65 m
> Größe   M        für Körpergröße von 1,60 m bis 1,75 m
> Größe    L         für Körpergröße von 1,70 m bis 1,85 m
> Größe   XL      für Körpergröße von 1,80 m bis 2,00 m
> Größe  XXL     für Körpergröße von 1,95 m bis 2,10 m

 INFO < Datenblatt zum Download >
ARTIKELNUMMER DR-CPS5900-S        =   Größe S
DR-CPS5900-M
      =   Größe M
DR-CPS5900-L
       =   Größe L
DR-CPS5900-XL
    =   Größe XL
DR-CPS5900-XXL 
=   Größe XXL
PREIS IN EURO  € 1.375,00

 

 

 

PVC-Sicherheitsstiefeln in Größe46,
geprüft nach EN 345 S5

Handgelenksmanschetten aus Latex für angenehmen Tragekomfort und die Möglichkeit, verschiedene Handschuhe zu tragen.


 

  TRELLCHEM SPLASH SUIT
GEBLÄSEFILTERANZUG - FARBE GELB

BEMERKUNG

Der Vollschutzanzug Trellchem® Splash Suit ist ein widerverwendbarer Chemikalienschutzanzug zum Schutz vor Chemikalien und Gefahrstoffen verschiedenster Formen. Im Gegensatz zu Schutzanzügen, die mit einem
Pressluft - Atmer getragen werden, wird dieser Anzug von einem innen liegenden Atemschutzgebläse belüftet. Das Gebläse saugt Umgebungsluft über spezielle Schutzfilter an und bläst diese dann im Kopfteil des Anzugs aus. Im kompletten Anzug wird dadurch ein Überdruck erzeugt, der den Träger vor eindringenden Gefahrstoffen schützt. Überdruckventile sorgen dafür, dass der Innendruck nicht zu hoch wird und verbrauchte, CO2-angereicherte Luft entweichen kann.
Die permanente Belüftung des Anzugs sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und der Anwender kann sich deutlich länger im kontaminierten Bereich aufhalten. Für Träger dieses Gebläsefilteranzuges ist keine arbeitsmedizinische Untersuchung nach G26 erforderlich.

2009 wurden vom Land Nordrhein-Westfalen 680 dieser Anzüge für den Katastrophenschutz beschafft.

MERKMALE > Vollschutzanzug mit einem innen liegenden, voll dekontaminierbaren
   Gebläsefiltergerät
> weiches und flexibles Material, fest verwebtes Polyamid, außen zusätzlich mit PVC
   beschichtet
> alle Nähte sind komplett verschweißt
FAKTEN Visier:
Visier mit großem, weiträumigem Sichtfeld (Trellchem Design „CV“), gefertigt aus
transparentem PVC (Stärke 1 mm).

Reißverschluss:
Gas- und wasserdichter Reißverschluss, beschichtet mit PVC, horizontal auf der Anzugrückseite positioniert um das An- und Ausziehen zu erleichtern.
Der Reißverschluss ist zudem durch eine außen liegende Überlappung geschützt.

Handschuhe:
Der Anzug ist ausgestattet mit Handgelenksmanschetten aus Latex für angenehmen Tragekomfort und die Möglichkeit, je nach Einsatzzweck, verschiedene Handschuhe zu tragen. Die Manschetten können dem Anwender durch Kürzen angepasst werden. Empfohlen werden dazu Handschuhe aus PVC, Chloropren, Gummi, Nitril oder Kombinationen dieser Materialien

Überdruckventile:
Der Anzug ist mit insgesamt 4 Überdruckventilen ausgestattet, die gegen eindringendes Wasser gesichert sind.

Schuhe:
Der Anzug ist ausgestattet mit PVC-Sicherheitsstiefeln in Größe 46, geprüft nach EN 345 S5.

Luftzuführung:
Das Luftzuführungssystem besteht aus: Atemluftschlauch verbunden mit dem Gebläse Luftkanäle im Innern der Haube, die die Frischluft gegen das Visier strömen lassen. Zwei Durchlässe, um die Filter von außen an das innen liegende Gebläse schrauben zu können.
TECHNISCHE DATEN Verwendungstemperatur:
40°C bis + 65°C (- 40°F bis + 149°F)

Signalfarbe:
hellgelb

Größe:
Standardgröße XL, andere Größen sind
auf Anfrage lieferbar
KLASSIFIZIERUNG Kat III / Typ 3 gemäß EN 14605

In Verbindung mit dem Atemschutzgebläse entspricht
der Anzug zusätzlich der EN 12941.
HINWEIS Der Anzug ist in Verbindung mit dem Scott ProFlow SC
160 geprüft und zugelassen. Eine Verwendung mit an-
deren Atemschutzgebläsen ist nicht zugelassen.

Das Gebläse darf nur mit dem Scott-Partikel-Kombifilter
A2B2E2K2 – P3 (ASFILT-1) betrieben werden!
LIEFERUMFANG > Trellchem Splash Suit Gebläsefilteranzug
> Scott Gebläse
> 2 Scott-Partikel-Kombifilter A2B2E2K2 – P3
ARTIKELNUMMER GEBL-FILAZ
PREIS IN EURO  € 2025,00

 

  KOMBINATIONSFILTER FÜR SCOTT PROFLOW
ABEK-P SL & A2B2E2K2-P3

 BEMERKUNG (zu Artikel GEBL-FILAZ)

Kombinationsfilter zur Verwendung mit dem Scott Proflow 2 SC zum Schutz sowohl gegen Partikel als auch gegen sämtliche Gase und Dämpfe. Bei Unsicherheit der Gefahrstoffzusammensetzung sollte immer ein Kombinationsfilter verwendet werden. Dieser Filter bietet Schutz gegen organische, anorganische und saure Gase und Dämpfe sowie Ammoniak, feste und flüssige Partikel, radioaktive und hochgiftige Partikel sowie Bakterien und Viren.
KLASSIFIZIERUNG > A2B2E2K2 – P3 (EN 14387:2004)
> ABEK-P SL (EN12941 / 12942)
HINWEIS Für den Betrieb des Gebläses von Anzug GEBL-FILAZ sind zwei Filter erforderlich.
ARTIKELNUMMER ASFILT-1
PREIS IN EURO € 45,00

>EBOLA-SCHUTZANZUG

EBOLA SCHUTZ-SET (10-TEILIG)
ANZUG + ZUBEHÖR + MUNDSCHUTZ

HINWEISE > Ebola Schutz-Set nach Vorgaben des Robert-Koch-Institutes

Nach Vorgaben des RKI zum Transport von Ebola Patienten (kritisch) bei einem direktem Kontakt mit Körperflüssigkeiten des Erkrankten.

Wichtig! Die Übergänge sollten mit einem Gewebeband gegen verrutschen gesichert werden !
LIEFERUMFANG

Set Bestehend aus:
> 1 CoverStar® CS300 Premium Chemie-Schutzoverall
Kat. III, Typ 3+4+5+6 - gelb - Größe: XXL
> 1 Atemschutzmaske FFP 3D - mit Filter (EN 1495)
> 1 Vollsicht-Schutzbrille V-Maxx EN166
> 1 Paar Nitril Chemikalienschutz Handschuhe
Größe: XL
> 1 Paar Nitril Untersuchungshanschuhe - Größe: XL
> 2 PE-Überstiefel
> 1 Entsorgungsbeutel Abfallgruppe C
Beschriftung "Abfall Gruppe 5"
> 1 Kabelbinder zum Verschließen des Plastiksackes
> 1 Gewebeband 50m

ARTIKELNUMMER EWBK-ISET1
PREIS IN EURO 69,95€

 

 > UVEX EINWEGANZÜGE <

 

 

UVEX EINWEG-OVERALL
CHEMIKALIENSCHUTZ TYP 3B
SIL-WEAR 3 B  VIBATEC

FARBE  silber
EIGENSCHAFTEN • Hohe biologische und chemische Schutzbarriere
• Die innovative AgPURE™ Aktivschicht bietet höchste Sicherheit vor biologischen Gefahrenstoffen, gemäß
  den Anforderungen der EN 14126 werden die höchsten Leistungsklassen erreicht
• AgPURE™ vermindert das Wachstum vorhandener Mikroorganismen zu nahezu 100 % (DIN EN ISO '
  20743:2007-10)
• Schutz vor einer breiten Palette an Chemikalien
• Starke, mit Ultraschalltechnologie verschweißte Nähte für optimalen Schutz
• Reißverschlussdoppelabdeckung mit Klett und Klebestreifen für größtmögliche Sicherheit an den
  Risikostellen
• System zur Maskenbefestigung für eine optimale Gesichtsfeld Abdeckung (in Deutschland
  zum Patent angemeldet)
• Funktionelles Kapuzendesign – längenregulierbar für jeden Anspruch
• Ergonomischer Kapuzenschnitt mit optimaler Passform und Gewährleistung eines freien Sichtfelds
• Effektiver Schutz und hoher Trage Komfort durch geringes Gewicht des Materials
• Maximale Bewegungsfreiheit durch ergonomische Schnitt Gestaltung, verlängerte Rückenpartie,
  Raglanarm, angeschnittenen Zwickel im Schritt und vorverlegte Innenbeinnähte
• Optimale Körperanpassung des Anzugs durch innenliegenden Gummizug an der Taille
• Breite Reflexstreifen an Armen und Beinen gewährleisten eine gute Sichtbarkeit, auch in schlecht  
  beleuchteter Umgebung
• Daumenschlaufen sorgen für eine sichere Befestigung und verhindern das Hochrutschen der Ärmel
• Komfortabler Halt durch weiche Gummizüge an Kapuze, Arm- und Beinabschlüssen
SONSTIGE MERKMALE

 Ergonomische Kapuzenform mit individueller Längenanpassung und optimalem Schutz
 durch innovatives Befestigungssystem von Kapuze und Maske.

 Breite Reflex streifen gewährleisten eine gute Sichtbarkeit, auch in schlecht 
 beleuchteter Umgebung

 Doppelte Reißverschlussabdeckung mit Klett- und Klebestreifen für größtmögliche
 Sicherheit.

TYPISCHE
ANWENDUNGSBEREICHE
• Umgang mit Viren, Bakterien, blutgebundenen Infektionserregern
• Seuchenabwehr- und bekämpfung
• Gefahrstoffentsorgung
• Kanalarbeiten
• Abfallwirtschaft
• Abwasseraufbereitung
ZERTIFIKATE > EN 14126 : Schutzbekleidung gegen Infektions erreger
> EN 14605 : Flüssigkeitsdichte Schutzanzüge (Jet-Test EN 463)
> EN 14605 : Sprühdichte Schutzanzüge (Spray-Test EN 468)
> EN ISO 13982-1 : Partikeldichte Schutz anzüge (Schutz gegen feste Partikel)
> EN 13034 : Begrenzt sprühdichte Schutzanzüge (Schutz gegen leichten Sprühnebel)
> EN 1149-1 : Schutzbekleidung mit antistatischen Eigenschaften
> EN 1073-2 : Schutzbekleidung gegen partikuläre radioaktive Kontaminierung
>> DIN EN ISO 20743:2007 : Spezifische antibakterielle Aktivität von textilen Flächenge bilden
GRÖßEN S - M - L - XL - XXL - XXXL
ARTIKEL EWBK-UVCH3BV
PREIS IN EURO € 69,95

 

UVEX EINWEG-OVERALL
CHEMIKALIENSCHUTZ TYP 3B
SIL-WEAR 3 B

FARBE  silber
EIGENSCHAFTEN • Schutz vor einer breiten Palette an Chemikalien
• Starke, mit Ultraschalltechnologie verschweißte Nähte für höchsten Schutz
• Reißverschlussdoppelabdeckung mit Klett und Klebestreifen für größtmögliche Sicherheit an den
  Risikostellen
• System zur Maskenbefestigung für eine optimale Gesichtsfeld Abdeckung (in Deutschland zum Patent   
  angemeldet)
• Funktionelles Kapuzendesign – längenregulierbar für jeden Anspruch
• Ergonomischer Kapuzenschnitt mit optimaler Passform und Gewährleistung eines freien Sichtfelds
• Effektiver Schutz und hoher Tragekomfort durch geringes Gewicht des Materials
• Maximale Bewegungsfreiheit durch ergonomische Schnittgestaltung, verlängerte Rückenpartie,
  Raglanarm, angeschnittenen Zwickel im Schritt und vorverlegte Innenbeinnähte
• Optimale Körperanpassung des Anzugs durch innenliegenden Gummizug an der Taille
• Breite Reflexstreifen an Armen und Beinen gewährleisten eine gute Sichtbarkeit, auch in schlecht
  beleuchteter Umgebung
• Daumenschlaufen sorgen für eine sichere Befestigung und verhindern das Hochrutschen der Ärmel
• Komfortabler Halt durch weiche Gummizüge an Kapuze, Arm- und Beinabschlüssen
SONSTIGE MERKMALE

 Ergonomische Kapuzenform mit individueller Längenanpassung und optimalem Schutz
 durch innovatives Befestigungssystem von Kapuze und Maske.

 Breite Reflex streifen gewährleisten eine gute Sichtbarkeit, auch in schlecht 
 beleuchteter Umgebung

 Doppelte Reißverschlussabdeckung mit Klett- und Klebestreifen für größtmögliche
 Sicherheit.

TYPISCHE
ANWENDUNGSBEREICHE
• Arbeit mit anorganischen und organischen Chemikalien
• Anspruchsvolle Reinigungsarbeiten in der Industrie
• Tankreinigungsarbeiten
• Grundstücksanierung, Bodensanierung und -reinigung
ZERTIFIKATE > EN 14126 : Schutzbekleidung gegen Infektionserreger
> EN 14605 : Flüssigkeitsdichte Schutzanzüge (Jet-Test EN 463)
> EN 14605 : Sprühdichte Schutzanzüge (Spray-Test EN 468)
> EN ISO 13982-1 : Partikeldichte Schutzanzüge (Schutz gegen feste Partikel)
> EN 13034 : Begrenzt sprühdichte Schutzanzüge (Schutz gegen leichten Sprühnebel)
> EN 1149-1 : Schutzbekleidung mit antistatischen Eigenschaften
> EN 1073-2 : Schutzbekleidung gegen partikuläre radioaktive Kontaminierung
GRÖßEN L ; XL ; XXXL
ARTIKEL EWBK-UVCH3B
PREIS IN EURO € 43,95


 

UVEX EINWEG-OVERALL
CHEMIKALIENSCHUTZ TYP 3B CLASSIC
 MODELL 9881

FARBE  grün
EIGENSCHAFTEN > Gummizug komplett um die Taille
> maximale Bewegungsfreiheit
> Mittelfingerschlaufen verhindern Hochrutschen des Ärmels
> Reißverschlussklebeblende
> komfortabler Griff am Reißverschluss
> Schutz vor Infektionserregern
> UV Schutzfaktor UPF 50+

MATERIALAUFBAU:
> Spinnvlies-Polypropylen-Laminat
> Höchste Sicherheit und eine äußerst wirksame Barrierewirkung erzielt durch extrem strapazierfähiges  
   Material gepaart mit ultraschallgeschweißten und getapten Nähten
> Flüssigkeitsdicht
> extrem leichtes aber robustes Material
> Hautfreundlichkeit durch Vlies mit textilem Griff auf der Innenseite
> Fusselfrei
> Silikonfrei
TYPISCHE
ANWENDUNGSBEREICHE
> Gefahrstoffentsorgung
> Reinigungsarbeiten
> Tankreinigungsarbeiten
> Bodensanierung
ZERTIFIKATE > EN 14126 : Schutzbekleidung gegen Infektionserreger
> EN 14605 : Flüssigkeitsdichte Schutzanzüge (Jet-Test EN 463)
> EN 14605 : Sprühdichte Schutzanzüge (Spray-Test EN 468)
> EN ISO 13982-1 : Partikeldichte Schutzanzüge (Schutz gegen feste Partikel)
> EN 13034 : Begrenzt sprühdichte Schutzanzüge (Schutz gegen leichten Sprühnebel)
> EN 1149-1 : Schutzbekleidung mit antistatischen Eigenschaften
> EN 1073-2 : Schutzbekleidung gegen partikuläre radioaktive Kontaminierung
GRÖßEN S ; M ; L ; XL ; XXL ; XXXL
ARTIKEL EWBK-UVCH3BC
PREIS IN EURO € 29,00

 

UVEX EINWEG-OVERALL
CHEMIKALIENSCHUTZ TYP 4B
SIL-WEAR 4 B

FARBE  Weiß/orange
EIGENSCHAFTEN • Hervorragender Tragekomfort durch ein atmungsaktives, leichtes und flexibles Material
• Selbstklebende Reißverschlussabdeckung und überklebte Nähte bieten optimalen Schutz vor
  der Penetration von flüssigen Aerosolen und Partikeln
• Gute Kompatibilität der Kapuze mit Schutzmasken
• Mittelfingerschlaufen verhindern das Hochrutschen des Ärmels z. B. bei Überkopfarbeiten
• Geprüft zum Schutz vor Pestiziden gemäß DIN 32781
• Silikonfrei
• Reinraumgeeignet
SONSTIGE MERKMALE

  Mittelfingerschlaufe für eine sichere Befestigung.

  Genähte und überklebte Nähte für optimalen Schutz.

TYPISCHE
ANWENDUNGSBEREICHE
• Umgang mit mindergiftigen anorganischen Chemikalien
• Reinigungsarbeiten in der Industrie mit niedrigem Druck (Sprühnebel)
• Schiffsbau und Automobilbau
• Umgang mit Farben und Lacken
• Land- und Gartenbauwirtschaft
• Elektronik
ZERTIFIKATE > Chemikalienschutz/PSA Kategorie III
> EN 14605:2005+A1 :2009 (Typ 4)
> EN ISO 13982-1:2004+A1 :2010 (Typ 5)
> EN 13034:2005+A1 :2010 (Typ 6)
> EN 14126:2003
> EN 1149-5
> DIN 32781:2007
GRÖßEN S - M - L - XL - XXL - XXXL
ARTIKEL EWBK-UVCH4B
PREIS IN EURO € 9,95

 

 

UVEX EINWEG-OVERALL
CHEMIKALIENSCHUTZ TYP 5/6
SIL-WEAR 5/6

FARBE  Weiß/grün
EIGENSCHAFTEN • Kombination eines luftdurchlässigen, sehr leichten PE-Laminats mit einer SMS- Rückenpartie: Bietet 
  dadurch ein hohes Niveau an  Feuchtigkeitsmanagement und  Atmungsaktivität, ohne den Schutzgrad  
  zu reduzieren
• Die eingefassten Nähte gewährleisten ein hohes Schutzniveau gegen Flüssigkeitsspritzer und Partikel
• Gute Kompatibilität der Kapuze mit Schutzmasken
• Optimierte Passform für hohen Tragekomfort
• Eingefasste Nähte und Gummizüge in Kontrastfarbe für "sichtbare Sicherheit"
• Mittelfingerschlaufen verhindern das Hochrutschen des Ärmels z. B. bei Überkopfarbeiten
SONSTIGE MERKMALE

  Mittelfingerschlaufe für eine sichere Befestigung.

  Atmungsfähiges PE-Laminatmaterial mit luftdurchlässiger SMS-Rückenpartie sorgt
  für ein hohes Niveau an Feuchtigkeitsmanagement und Atmungsaktivität.

TYPISCHE
ANWENDUNGSBEREICHE
• Arbeiten mit staubförmigen Chemikalien
• Lackierarbeiten
• Glasfaserproduktion und - verarbeitung
• Allgemeine Wartungsarbeiten
ZERTIFIKATE > EN ISO 13982-1:2004+A1:2010 (Typ 5),
> EN 13034:2005+A1:2010 (Typ 6),
> EN 1149-5:2008
GRÖßEN M - L - XL - XXL - XXXL
ARTIKEL EWBK-UVCH56
PREIS IN EURO € 8,95

 

 

 

ALLE PREISE VERSTEHEN SICH INCL. GESETZLICHER MWST

red_bar.gif (2774 Byte)