> ALPHA FP <
 ABSTURZSICHERUNGSGURT FÜR PRESSLUFTATMER
 MSA AUER

 

 

 


ALPHA FP ABSTURZSICHERUNG
ABSTURZSICHERUNGSGURT FÜR PRESSLUFTATMER

BESCHREIBUNG Anwendungen, für die sowohl ein Pressluftatmer als auch eine Absturzsicherung benötigt werden, stellen für Benutzer immer eine Herausforderung dar. Einen Pressluftatmer über einem Absturzsicherungsgurt anzulegen ist zeitaufwändig. Im Einsatz ist er unbequem und nicht so sicher, wie er sein sollte.

Aus diesem Grund hat MSA eine innovative und einzig - artige
2-in-1-Lösung entwickelt, den Pressluftatmergurt alphaFP. Er kann problemlos mit jeder MSA Pressluftatmer-Trägerplatte verbunden werden.

Mit dem alphaFP ist das Anlegen eine Sache von wenigen intuitiven Schritten – dank des Systems für die Öffnung auf der Vorderseite sogar im Innenraum eines Fahrzeugs. Dadurch spart der Benutzer Zeit – wertvolle Zeit, wenn es um die Rettung von Leben geht.

alphaFP bietet die höchste Sicherheit in kritischen Situationen. Sein ausgezeichneter Tragekomfort macht den alphaFP zu einem idealen Gurt für die Rettung aus Höhen und Schächten, Atemschutz und Tunnelarbeiten.

Die beiden Versionen alphaFP pro und alphaFP basic sind in einer Standardgröße und in einer größeren Ausführung erhältlich.

alphaFP pro bietet zusätzlich Schlauchschutzschlaufen auf den Schulterpolstern und Schnellverbindungsschnallen zwischen Gurt und Pressluftatmer für eine einfache Befestigung oder Entfernung im Notfall während des Betriebs.
ANWENDUNGEN Auffangen
Stabile Edelstahlringe dienen als Befestigungspunkte für
Auffang-Verbindungsmittel.

Positionierung
D-Ringe auf jeder Seite des Hüftgurts ermöglichen eine
sichere Positionierung an einem exponierten Arbeitsplatz.

Abseilen
Längere Arbeiten an einem Seil können bequem durchgeführt
werden, da der Hüftgurt mit beiden Beinschlaufen
zu einem bequemen Sitz wird. Auch beim normalen
Gehen kommt es nicht zu Behinderungen.

Rettung
Der hintere D-Ring kann zur sicheren Rettung aus engen
Räumen verwendet werden.
ZULASSUNGEN > EN 361 (Auffangen)
> EN 358 (Arbeitsplatzpositionierung)
> EN 813 (Sitzgurt)
> EN 137:2006, Typ 2 (Pressluftatmer für Brandbekämpfung)
ARTIKELNUMMER AFP-BPA    (BASIC PA STANDARD)
AFP-BPAL 
(BASIC PA L GROSS)
AFP-PPA   
(PRO PA STANDARD)
AFP-PPAL 
(PRO PA L GROSS)
PREIS IN EURO € 535,50      (BASIC PA STANDARD)
€ 535,50     
(BASIC PA L GROSS)
€ 595,00     
(PRO PA STANDARD)
€ 595,00     
(PRO PA L GROSS)

 

 

 

... und die Ausbildung in Sachen
FLASCHENZUG, ABSTURZSICHERUNG und Seilunterstützte Rettung
erhalten sie hier:

 

ALLE PREISE VERSTEHEN SICH INCL. GESETZLICHER MWST

red_bar.gif (2774 Byte)